Game Dev Tycoon

Bild des Benutzers comrad

In Game Dev Tycoon leitet man eine virtuelle Entwicklungsschmiede. Das Spiel ist für Windows, OS X und Linux verfügbar. Sollte das Spiel auf Steam verfügbar werden, sollen alle Kunden zusätzliche Steam-Keys erhalten.

Marketingtechnisch erlangte die Firma Greenheart Games Aufmerksamkeit, indem sie den Raubkopierern zuvorkamen und eine eigene raubkopierte Version in den Torrent-Umlauf brachten, die allerdings das eigene virtuelle Studio irgendwann zwangsläufig ruiniert durch - zuviele Raubkopien ;-) (siehe Blogeintrag).

Es kostet €6,49 zzgl. MwSt.

Das Spiel beginnt in der frühen Phase der Spieleindustrie in den 80ern. Leider sind die Namen alle verfälscht (wohl aus rechtlichen Gründen), das würde dem ganzen nochmal einen Anreiz geben. Man kann seine Spiele z.B. auf dem PC, dem C64, Nintendo NES, dem Sega und später vielen weiteren Plattformen veröffentlichen. Dazu muss man seine Game Engine weiterentwickeln, neue Techniken wie Speicherstände (höhö) erforschen und bessere Grafiken in seinen Spielen unterbringen. Bei jeder Spieleentwicklung muss der Spieler in drei Phasen zwischen verschiedenen Schwerpunkten entscheiden, die für das ausgesuchte Genre und Thema entscheidend seinen soll. Aus irgendeinem Grund fanden die Spielezeitschriften meinen Sport-RPG mit Höchstfokus auf Sound nicht so pralle. Tja.

Installation

Wenn ihr das Archiv herunterladet, entpacken sich zunächst zwei weitere Archive, einmal für 32bit und einmal für 64bit. Entpackt das Archiv, welches eurer Architektur entsprecht und dann könnt ihr das Spiel starten.

Screenshots und Videos