Freespace 2 SCP

Bild des Benutzers radix

Geschichte

FreeSpace 2 ist eine 1999 von Volition Inc. entwickelte und von Interplay veröffentlichte Weltraumsimulation, die heutzutage als einer der Höhepunkte des Genres gilt. 2002 wurde der Source Code frei gegeben, um tiefgreifende Modifikationen zu ermöglichen. Das FreeSpace 2 Source Code Project wurde gegründet, um die Weiterentwicklung in einem einzelnen Projekt zu bündeln. Mittlerweile ist die Engine stark erweitert und auf MacOS X und Linux portiert.

Installation

Die Installation eines funktionierendes Spiels besteht aus dem quelloffenen Client und den Originalspieldateien. Die Original-CDs funktionieren auch, in dieser Anleitung verwenden wir jedoch zunächst die GOG-Variante.

Open Source-Client

Der Client kann bequem alls AppImage von der Webseite heruntergeladen
werden. Das AppImage muss dann nur noch ausführbar gemacht werden und
innerhalb des Freespace 2-Verzeichnis kopiert und ausgeführt werden, dazu
später mehr.

GOG-Version

Mit innoextract den GOG-Installer entpacken:

    innoextract -e -L -d fs2 setup_freespace2_2.0.0.8.exe

Das Verzeichnis fs2 kann dann einen beliebigen Ort verschoben werden. In
dieses Verzeichnis muss dann das AppImage eingesetzt werden. Sobald die Datei
ausführbar ist, kann es mit

    ./fs2_open_3_8_0_x64.AppImage

gestartet werden.

    

CD-Version

Anleitung folgt.

Screenshots und Videos