FreeOrion

Bild des Benutzers comrad

Ein Spiel, das nach den Gesichtspunkten von Master Of Orion und Europa Universalis 2 entwickelt wurde.

Installation

Arch Linux

Offizielles Community:

pacman -S freeorion

Multiplayer

Das Spiel verwendet den Port 12346 um Spiele zu verbinden. Es wird ein eigener dedicated Server angeboten, um Spiele zu hosten.

Screenshots und Videos
meldrian
Bild des Benutzers meldrian
Offline
Beigetreten: 12.05.2009
Beiträge: 1538

Die derzeit aktuelle Version 0.4.3 und scheinbar auch alle darauf aufbauenden Dev-Varianten lassen sich unter Ubuntu 12.04 LTS nicht ausführen, da ein Problem zwischen libpng und zlib besteht, sofern man das bereitgestellte deb-Paket nutzen möchte.
Das Selbstkompilieren einer lauffähigen Version ist unter gleichem Betriebssystem wohl mit Aufwand verbunden.
Quelle
Ich sag mal: Schade.

Edit:
Und wenn man sich 9xklug denkt "mach ich mir eben ne schicke VM" stellt man etweder fest das

  • Die 3D Unterstützung von VirtualBox für FreeOrion als "unzureichend" eingeschätzt wird (FreeOrion startet mit etlichen GL-Fehlern nicht)

oder

  • FreeOrion ohne aktivierte 3D Unterstützung zwar funktioniert, jedoch eher an eine Diashow, inklusive Mauszeigebewegung, erinnert. Unspielbar.

Erneut: Schade.