FORCED

Bild des Benutzers comrad

In diesem Coop-Spiel für ein bis vier Spieler müssen eine Reihe Arenen absolviert werden, um am Ende vielleicht die Freiheit zu erlangen. Es geht neben dem eigenen Überleben auch um das Überleben des eigenen Stammes, der seit Jahrhunderten dazu gezwungen wird, Gladiatoren für diese Arenen zu stellen. Jeweils ein Bereich mit mehreren Arenen ist einem Wächter zugeordnet, der über den Ausgang zum nächsten Bereich wacht und besiegt werden muss, um diesen freizuschalten. Zur Seite steht den Spielern eine leuchtende Kugel, die nicht nur Mentor ist, sondern auch ein Universalwerkzeug. Diese Kugel wird benötigt, um verschiedene Altäre in den Arenen zu aktivieren, die zum Teil im Kampf helfen, zum Teil aber auch dem Absolvieren der Arenen dienen. Es ist nämlich nicht nur Kampfgeschick, sondern auch das Lösen von Puzzles und Geschicklichkeitsaufgaben erforderlich, um eine Arena erfolgreich abzuschließen.

Für das Bezwingen einer Arena erhält jeder Spieler einen Kristall. Einen weiteren Kristall gibt es zur Belohnung, wenn man die Arena in einer vorgegebenen Zeit erledigt hat. Ein dritter Kristall wird für das Lösen einer besonderen Aufgabe in der Arena vergeben. Mit einer gewissen Anzahl erhaltenen Kristalle wird jeweils eine weitere Fähigkeit freigeschaltet, die sich zum Teil in gewissen Zeitabständen aktivieren lassen oder als passive Eigenschaften dauerhaft wirken. Es gibt vier verschiedene Ausrüstungen, zwischen denen jeweils vor Beginn einer Arena frei gewählt werden kann, allerdings kann jede Ausrüstung nur von einem Spieler gleichzeitig genutzt werden. Die unterschiedlichen Ausrüstungen bringen unterschiedliche Fähigkeiten mit sich und erfordern jeweils eine eigene Kampftaktik.

Die Anforderungen jeder Arena skalieren mit der Anzahl der Mitspieler, so dass es sich sowohl alleine als auch zu mehreren mit ähnlichem Schwierigkeitsgrad spielt. FORCED lässt sich sowohl über das Netz als auch lokal an einem Rechner zusammen spielen.

Problembehebung

Das Spiel verhält sich komisch

Ihr wundert euch, dass manche Sachen im Spiel einfach nicht funktionieren wollen? Über riesige Schriftarten beim Umschalten auf Deutsch oder dass das Markieren von Gegnern nicht funktioniert (was auch das Durchspielen des Tutorials unmöglich macht)?

Dann ändert in der Datei FORCED.sh im Installationsverzeichnis des Spiels die Zeile export LANG=C in

export LC_ALL=C

Screenshots und Videos