Everspace

Bild des Benutzers comrad

Everspace ist ein Rogue-like Weltraum-Shooter der auf der Unreal Engine 4 basiert. Derzeit befindet sich das Spiel noch in der Entwicklung. Eine Linux-Version soll folgen. Die Vorabversion ist derzeit nur für Windows und OS X erhältlich. Allerdings gibt es seit dem 08. September 2017 eine Testversion des Linux Clients auf Steam, der (noch) nicht beworben wird.

In Everspace fliehen wir aus anfänglich unbekannten gründen mit einem Raumschiff und müssen uns von Sektor zu Sektor durch kämpfen. Als einziger Begleiter dient uns lediglich eine KI Stimme, die uns auf bevorstehende Gefahren hinweist und hilft unsere Geschichte, die wir aufgrund von Amnesie nicht kennen, offenzulegen. Während unserer Reise müssen wir uns darum kümmern immer genug Treibstoff zu sammeln, Gegner zu zerstören und Ressourcen einzusammeln. Werden wir zerstört, beginnt die Reise von neuem und zwar als unser Klon. Mit jedem Durchgang und je weiter wir fortschreiten, wird unsere Geschichte immer weiter offengelegt. Damit unser Fortschritt nicht ganz umsonst war, können wir das gesammelte Geld in die Verbesserung unseres Raumschiffs stecken oder gleich ein neues kaufen.

Damit ähnelt es stark FTL: Faster than Light, dennoch gibt es einige Unterschiede. Zum einen steuern wir nur das Schiff in 3D (dies entweder in der First- oder 3rd-Person Ansicht) und zum anderen müssen wir uns nicht um eine Crew kümmern.

Linux-Version

Seit dem 08. September 2017 ist eine inoffizielle Linux-Version auf Steam verfügbar (siehe Link). In dieser Version ist die Unterstützung von AMD-Grafikkarte vorerst ausgeschlossen, wird aber auch nicht verhindert.

Screenshots und Videos