Bild des Benutzers comrad
Tags:

Die Firma Virtual Programming bietet eine Wrapper-Schicht namens eON an, um Spiele von der Windows-Plattform einfach und ohne große Anpassungen auf andere Plattformen lauffähig zu machen. Dabei findet keine übliche Portierung des Quellcodes statt, sondern eine Zwischenschicht wandelt die Windows-Aufrufe in native System-Aufrufe um. Das Prinzip entspricht dem von Wine/Crossover.

Spiele mit eON-Portierung sind mit dem entsprechenden Tag markiert.

Fehler werden im Github-Issue gesammelt: https://github.com/virtual-programming

Screenshots und Videos