Civilization V

Bild des Benutzers rettichschnidi

Das Spiel ist seit dem 10.06.2014 auch nativ für Linux auf Steam zu bekommen. Die Portierung ist nativ und enthält alle DLC und Addons (Gods and Kings, Brave New World).

Troubleshooting

Das Spiel startet und schließt sich sofort wieder

Unter machen Distributionen (z.B. Arch Linux) kann es zu Kompatibilitätsproblemen kommen. Um diese zu lösen tragt man in Steam unter "Properties", "Set Launch Options" folgendes ein:

env LD_PRELOAD='./libcxxrt.so:/usr/$LIB/libstdc++.so.6' %command%

Screenshots und Videos
Chris2009
Bild des Benutzers Chris2009
Offline
Beigetreten: 25.05.2009
Beiträge: 110

Seufz. Dieser Klassiker, war ja klar das der fast problemlos mit wine läuft, gerade wenn ich mir geschworen habe den wegen Steam zu boykottieren.

babasam
Bild des Benutzers babasam
Offline
Beigetreten: 27.09.2010
Beiträge: 1

Hallo Chris,

eigentlich sollte Steam boykottiert werden. Da ich seit 1992 alle Versionen von CIV durchgespielt habe, beisse ich halt in den sauren Apfel. Das Vorgängerspiel CIV IV Complete, gekauft 2007, musste ich aber ebenfalls registrieren lassen. Steam ist für mich in dem Fall nur ein kleiner Umweg. Da ich nur als Einzelspieler spiele schalte ich Steam permanent aus. Lediglich bei Patches, davon gibt es schon 2, gehe ich dann online.

Edit von rettichschnidi (besser als Kommentar als im Artikel):

Das Spiel Civ V ist von mir insgesamt 5 mal neugestartet worden, da der Bildschirm eingefroren ist (ab Runde 432). Habe CIV V auf Windows 7 ebenfalls komplett einmal durchlaufen lassen. Auch bei Windows 7 mit DirectX 11 ist das Spiel mehrere Male abgebrochen (8mal, ab Runde 463 und 464 und 465 etc.) und musste ebenfalls neu gestartet werden. CIV V ist insbesondere ab der Runde 430 sowohl unter Linux, Distribution Suse 11.3 (Wine, 1.3.3.; DirectX 9) als auch Windows 7 (DirectX 11) ab der Runde 463 äußerst träge. Je länger das Spiel gespielt wird desto intensiver wird die Hardware des PCs beansprucht und zwingt ihn in die Knie.

Meine Hardware ist folgende:
_*System/Hardware Information*_
>
> agp_aperture_size: 256
> cpu: Intel(R) Core(TM)2 Quad CPU Q6600 @ 2.40GHz
> cpu_ghz: 1.60
> distro: SUSE LINUX 11.3 n/a
> kernel: 2.6.34-12-desktop
> machine_bitness: 32
> memory: 2988
> soundcard: HDA NVidia at 0xefff4000 irq 23
> soundcard_driver: ALSA Version 1.0.22.1
> videocard_direct: True
> videocard_driver_version: 3.3.0 NVIDIA 256.35
> videocard_manufacturer: NVIDIA Corporation
> videocard_ram: 512
> videocard_type: GeForce 8600 GS/PCI/SSE2
> x_version: X.Org X Server 1.8.0
> GUI version: 011012
Hat einer von Euch irgendeine Idee, wie man das Spiel flüssiger spielen könnte???

Würde mich über Infos sehr freuen.

Vielen Dank

Chris2009
Bild des Benutzers Chris2009
Offline
Beigetreten: 25.05.2009
Beiträge: 110

Grummmel :)

babasam, du hast natürlich recht. Ich muss Civ haben. Nachdem ich die Demo gespielt hab, wird jetzt auch Civ5 gekauft auch wenn es noch viele Macken hat. Und mir Civ4 immer noch besser gefällt. Aber es ist das "neue" und eben "andere" Spielerlebnis welche mich jetzt bei CIV5 reizt. Einfach etwas neues und anderes Entdecken.