Bomberclone

Bild des Benutzers rettichschnidi

Das Spiel

Bomberclone ist, wie der Name erkennen lässt, ein Klon des Spielhallenklassikers Bomberman.
Man spielt gegen mehrere computergesteuerte Gegner in einem Labyrinth, dessen Mauern man wegsprengen kann.

Wenn man eine Bombe legt, muss man sich schnell in Sicherheit bringen, um nicht selbst von der Explosion erwischt zu werden. Ziel ist es, die Gegner auszutricksen und als letzter übrig zu bleiben. Wenn man nicht gegen die CPU spielen will, kann man auch zu zweit an einem PC oder über Netzwerk spielen. Das Aussehen des Spielfeldes kann man durch diverse Tilesets verändern.

Es gibt auch noch diverse Extras wie:

  • Powerups
    • Feuer Powerup = Erhöht die Reichweite der Explosion, max 10
    • Bomben Item = Erhöht die Zahl an zu legenden Bomben, max 12
    • Speed Powerup = Erhöht die Geschwindigkeit, keine Begrenzung
  • Extras
    • Bomben fernzünden
    • Bombe umherschieben
    • Bomben in eine Reihe legen
    • Krankheitserreger

Installation

Bei vielen Distributionen ist Bomberclone schon dabei. Oder ihr ladet euch das Source Paket herunter und entpackt es. Dann könnt ihr Bomberclone starten indem ihr in das entstandene Verzeichnis wechselt und

./bomberclone

eingebt.

Arch Linux

Offizielles Community Paket:

pacman -S bomberclone

Screenshots und Videos