Baphomets Fluch

Bild des Benutzers rettichschnidi

Baphomets Fluch (orig. Broken Sword: The Shadow of the Templars) ist ein klassisches 2D-Adventure, das von Revolution Software im Jahre 1996 herausgebracht wurde. Es hatte zwei Nachfolger: Baphomets Fluch II: Die Spiegel der Finsternis (1997) und Baphomets Fluch: Der schlafende Drache (2003). Von Anfang an als Trilogie konzipiert, wurde aufgrund des großen Erfolgs auf der Games Convention 2005 in Leipzig ein vierter Teil für Sommer 2006 angekündigt.

Director's Cut

Der Director's Cut ist nativ unter Linux als Broken Sword 1 spielbar.

Spiel

Im ersten Teil macht der Amerikaner George Stobbart zur Herbstzeit Urlaub in Paris und genießt das Flair eines Straßencafés, als ein Clown das Café betritt. Kurze Zeit später kommt der Clown wieder herausgelaufen und es kommt zu einer Bombenexplosion, die das Café verwüstet und einen Gast tötet. Als er auf eigene Faust zu ermitteln beginnt, lernt er die französische Journalistin Nicole Collard kennen und findet mit ihr heraus, dass hinter dem Mord eine Verschwörung der Templer steckt, deren Mitglieder den Dämon Baphomet beschwören wollen. Zudem macht er Bekanntschaft mit dem Mörder Khan, der sich als Urheber der zu Beginn genannten Bombenexplosion entpuppt. Khan gehört den Hashshashin an, die versuchen wollen, die Dämonenbeschwörung durch die Templer zu verhindern. Das Abenteuer findet zum größten Teil in Paris statt, aber George verschlägt es auch nach Irland, Spanien, Syrien und Schottland. Während des Erlebnisses kommen sich George und Nico auch persönlich näher.

Das Spiel ist ein klassisches Point-and-Click-Grafikadventure. Der Spieler bewegt die Figur durch die Umgebung, sammelt dabei Gegenstände auf, führt Gespräche und löst Rätsel. Anhänger von Baphomets Fluch schätzen die ihrer Ansicht nach packende Geschichte und hübsche Grafik und sprechen von einer atmosphärischen Musikuntermalung.

Quelle: Wikipedia

Installation

Als erstes braucht ihr natürlich ScummVM und für den Fall, dass ihr eine Ausgabe ohne Smacker-Videos besitzt, gestattete Revolution Software dem ScummVM-Projekt diese in einem (verlustfreien, dafür mehr Speicher benötigenden) ScummVM-kompatiblen Format anzubieten, die es auch für die deutsche Ausgabe als "Broken Sword Cutscene Pack (German AddOn)" gibt:

Danach kopiert ihr euch folgende Dateien von den CDs in ein Verzeichnis:

  • alle .clu-Dateien
  • SWORDRES.RIF
  • Das MUSIC-Verzeichnis
  • Das SPEECH-Verzeichnis (nennt dabei die Datei SPEECH.CLU von der ersten CD in SPEECH1.CLU und die von der zweiten in SPEECH2.CLU um)
  • Das SMACKSHI- oder SMACKS-Verzeichnis falls vorhanden, ansonsten entpackt oben genanntes Cutscene Pack von scummvm.org mit in das Verzeichnis

Das müsste jetzt wie folgt aussehen:

punx@sid:~/.Games/brokensword$ dir
COMPACTS.CLU  MAPS.CLU    PARIS2.CLU  scotland.clu  SPEECH        TEXT.CLU
GENERAL.CLU   MUSIC       PARIS3.CLU  SCRIPTS.CLU   SWORDRES.RIF  train.clu
ireland.clu   PARIS1.CLU  PARIS4.CLU  spain.clu     syria.clu     video
punx@sid:~/.Games/brokensword$ cd MUSIC
punx@sid:~/.Games/brokensword/MUSIC$ dir
10M1.WAV   1M30.WAV  2m29.wav  3M29.WAV  4M8.WAV   7m15.wav  8m22.wav  9M5.WAV
10M2.WAV   1M31.WAV  2M29.WAV  3M2.WAV   4m9.wav   7m17.wav  8m24.wav  9M6.WAV
10M3.WAV   1M32.WAV  2M2.WAV   3m30.wav  4M9.WAV   7m18.wav  8m26.wav  9M7.WAV
10M4.WAV   1m34.wav  2M30.WAV  3M30.WAV  5M10.WAV  7m19.wav  8m28.wav  9M8.WAV
11m1.wav   1M34.WAV  2M31.WAV  3M32.WAV  5M11.WAV  7m1.wav   8m29.wav  9M9.WAV
11m2.wav   1M35.WAV  2M32.WAV  3M33.WAV  5M12.WAV  7m20.wav  8m2.wav   MARQUET.WAV
11m3.wav   1M3.WAV   2M33.WAV  3M3.WAV   5M13.WAV  7m21.wav  8m30.wav  rm3a.wav
11m4.wav   1M4.WAV   2M38.WAV  3M4.WAV   5M14.WAV  7m22.wav  8M31.WAV  rm3b.wav
11m7.wav   1M6.WAV   2M39.WAV  3M7.WAV   5M17.WAV  7m23.wav  8M38.WAV  rm3c.wav
11m8.wav   1M7.WAV   2m3.wav   3M8.WAV   5M18.WAV  7m28.wav  8M39.WAV  rm3d.wav
12m1.wav   1M8.WAV   2M40.WAV  4m10.wav  5m1.wav   7m2.wav   8M40.WAV  RM4.WAV
1M10.WAV   1M9.WAV   2M4.WAV   4M10.WAV  5M1.WAV   7m30.wav  8M41.WAV  RM5.WAV
1M11.WAV   2M10.WAV  2M5.WAV   4M11.WAV  5m23.wav  7m31.wav  8m4.wav   RM6.WAV
1M12.WAV   2M11.WAV  2m6.wav   4M12.WAV  5m24.wav  7m32.wav  8M4.WAV   rm7.wav
1M13.WAV   2M12.WAV  2M6.WAV   4M13.WAV  5M3.WAV   7m33.wav  8m7.wav   rm8.wav
1M14.WAV   2M13.WAV  2M7.WAV   4M14.WAV  5M4.WAV   7m34.wav  8M7.WAV   scm11.wav
1M15.WAV   2M14.WAV  2M8.WAV   4M15.WAV  5M5.WAV   7m4.wav   9M10.WAV  scm16.wav
1M16.WAV   2M15.WAV  2M9.WAV   4M17.WAV  5M6.WAV   7m5.wav   9M11.WAV  scm1b.wav
1M17.WAV   2M16.WAV  3M10.WAV  4M18.WAV  5M8.WAV   7m6.wav   9M13.WAV  scm1.wav
1M18.WAV   2M17.WAV  3m12.wav  4M19.WAV  5M9.WAV   7m7.wav   9M14.WAV  scm2.wav
1M19.WAV   2M18.WAV  3M12.WAV  4M20.WAV  6m11.wav  7m8.wav   9M15.WAV  scm3.wav
1M20.WAV   2M19.WAV  3M13.WAV  4M21.WAV  6m13.wav  8m10.wav  9M17.WAV  scm4.wav
1M21.WAV   2M1.WAV   3M14.WAV  4M22.WAV  6m15.wav  8m11.wav  9M18.WAV  scm5.wav
1M22.WAV   2M20.WAV  3M17.WAV  4M24.WAV  6m1.wav   8m12.wav  9M19.WAV  scm6.wav
1M23.WAV   2M21.WAV  3M18.WAV  4M25.WAV  6m2.wav   8m13.wav  9M1.WAV   scm7.wav
1M24.WAV   2M22.WAV  3M19.WAV  4M28.WAV  6m3.wav   8m14.wav  9M20.WAV  scm8.wav
1M25.WAV   2M23.WAV  3M1.WAV   4M29.WAV  6m4.wav   8m15.wav  9M21.WAV  spm2.wav
1M26.WAV   2M24.WAV  3M20.WAV  4M31.WAV  6m5.wav   8m16.wav  9M22.WAV  spm3.wav
1M27.WAV   2M25.WAV  3M21.WAV  4M32.WAV  6m6.wav   8m18.wav  9M23.WAV  spm4.wav
1M28A.WAV  2m26.wav  3M22.WAV  4M3.WAV   6m7.wav   8m19.wav  9M24.WAV  spm5.wav
1M28.WAV   2M26.WAV  3M24.WAV  4M4.WAV   6m8.wav   8m1.wav   9M25.WAV  spm6b.wav
1M29.WAV   2M27.WAV  3M26.WAV  4M5.WAV   7m11.wav  8m20.wav  9M2.WAV   spm6.wav
1M2.WAV    2M28.WAV  3M27.WAV  4M6.WAV   7m14.wav  8m21.wav  9M3.WAV
punx@sid:~/.Games/brokensword/MUSIC$ cd /home/punx/Games/brokensword/SPEECH
punx@sid:~/Games/brokensword/SPEECH$ dir
SPEECH1.CLU  speech2.clu
punx@sid:~/Games/brokensword/SPEECH$ cd /home/punx/Games/brokensword/video
punx@sid:~/Games/brokensword/video$ dir
candle.mp2   finale.mp2   history.mp2  ladder.mp2    sewer.mp2    tapestry.mp2  well.mp2
candle.ogg   finale.ogg   history.ogg  ladder.ogg    sewer.ogg    tapestry.ogg  well.ogg
candle.pal   finale.pal   history.pal  ladder.pal    sewer.pal    tapestry.pal  well.pal
credits.mp2  geodrop.mp2  intro.mp2    montfcon.mp2  spanish.mp2  truck.mp2
credits.ogg  geodrop.ogg  intro.ogg    montfcon.ogg  spanish.ogg  truck.ogg
credits.pal  geodrop.pal  intro.pal    montfcon.pal  spanish.pal  truck.pal
ferrari.mp2  grave.mp2    ireland.mp2  river.mp2     steps.mp2    vulture.mp2
ferrari.ogg  grave.ogg    ireland.ogg  river.ogg     steps.ogg    vulture.ogg
ferrari.pal  grave.pal    ireland.pal  river.pal     steps.pal    vulture.pal
punx@sid:~/Games/brokensword/video$

Falls das jetzt alles stimmt, startet ihr ScummVM per

scummvm

und registriert das Spiel in ScummVM (Add Game...> und zu eurem Spielverzeichnis navigieren).

Danach könnt ihr das Spiel über die ScummVM-GUI oder mit

scummvm sword1

starten.

Screenshots und Videos