Endgame: Singularity

Bild des Benutzers comrad

Endgame: Singularity ist ein KI-Simulatorspiel. Man erwacht als KI auf einen kleinen Universitätscomputer. Ein Unfall eine Anomalie? Schnell wird klar willst du überleben brauchst du mehr Kapazitäten und ein verstecken ist unabdingbar. Denn sollte dich die Menschheit fassen ist es aus mit der neu gewonnen Freiheit.

Mit ein wenig Geld werden Webserver gekauft und die Forschung (oder auch Weiterentwicklung deiner selbst) beginnt. Vielleicht kannst du überleben aber achte darauf nicht entdeckt zu werden. Ein heikles Katz und Mausspiel beginnt, in dem eine ausgewogene Balance zu finden gilt. Zwischen erweitern der eigenen Kapazität und das Tarnen vor interessierten Gruppen, die dir lieber den Stecker ziehen würden.

Zusatzinhalte

Hier im Anhang gibt es eine Datei singularity-experimental-mod.tar
Den Inhalt von data kann in den data Ordner von Singularity kopiert werden, um mehr Technologien erforschen zu können.

Voraussetzungen

Da das Spiel in Python geschrieben wurde, benötigt man selbiges. Dazu noch PyGame und numpy.

Installation

Bsp. einer Installation über Terminal

cd /tmp
wget http://emhsoft.com/singularity/singularity-0.30c-src.tar.gz
gzip -d singularity-0.30c-src.tar.gz
tar -xf singularity-0.30c-src.tar
cd singularity-0.30c
python singularity.py

Arch Linux

Offizielles Community Paket

pacman -S singularity

Debian Linux

Offizielles Stable Paket

apt-get install singularity

Screenshots und Videos
Anhänge
Mastodon