Willkommen auf Holarse - der Seite für Linuxspiele!

Top-Titel unter Linux

Euro Truck Simulator 2

Feral bringt Codemasters DiRT Rally am 02. März für Linux - Update Systemanforderungen

Feral Interactive hat heute per E-Mail bekannt gegeben, dass der neuste Portierungstitel wieder ein Rennspiel aus dem Hause Codemasters sein wird: Diesmal handelt es sich um DiRT Rally. Es soll am 02. März 2017 für Linux erscheinen. Es versetzt den Spieler in das Cockpit eines Rally-Fahrzeugs.

Holarse als Blockwart

Holarse als communitybetriebe Plattform ist nicht nur die Webseite und die zahlreichen Artikel und News darin. Um Linuxspiele zu fördern und Linuxspielern das zu geben, was sie am liebsten tun, stellen wir allen Linuxspielern auch Dedicated Server zur Verfügung. Diese richten wir für Euch auf Zuruf oder je nach Nachfrage ein. Ihr findet sie zusammengestellt auch unter den Holarse Services.

Constructor und X-COM: UFO Defense zeitlich begrenzt kostenlos abstauben

Eine digitale Geldbörse verhält sich wie Schrödingers Katze: So lange man nicht hineinsieht weiß man nicht ob sie leer oder prall gefüllt ist. Wer auf Nummer sicher gehen möchte, kann noch für kurze Zeit Constructor und X-COM: UFO Defense für lau abgreifen, egal welchen Zustand der eigene Geldbeutel gerade aufweist.

OpenRCT2 erreicht Version 0.0.6

Version »Null Punkt Null Punkt Sechs«, klingt nicht nach viel und ist es im Regelfall auch nicht. Bei OpenRCT2 sieht das allerdings anders aus. Hier verbirgt sich hinter derlei niedriger Versionsnummer eine vollständig spielbare und relativ stabile Engine um den Klassiker RollerCoaster Tycoon 2 unter aktuellen Systemen spielen zu können. Version 0.0.6 bringt unter anderem die nachfolgenden Änderungen mit sich:

Ethan Lee veröffentlicht Linux-Portierung von Owlboy

Ethan Lee, auch bekannt unter dem eingängigen Namen flibitijibibo hat die Fertigstellung seiner neuste Portierung Owlboy auf Linux (und Mac) bekannt gegeben. Das beliebte Adventure bis zum Ende des Wochenendes mit 33% Rabatt zur Feier des Releases erhältlich. Die Portierung wurde stark vereinfacht durch die Verwendung der FNA-Engine, einer freien Reimplementation des XNA Game Studios von Microsoft, welche ebenfalls aus der Feder von Nathan stammt.

Humble Bundle John Wick Bundle bietet die volle Payday 2 Dröhnung

Im aktuellen Humble Bundle John Wick Bundle können sich Freunde des gepflegten Banküberfalls mit Steam Keys für Payday 2 und vielen DLCs eindecken. ab 1$: Payday 2 PAYDAY 2 The Bomb Heists DLC PAYDAY 2 John Wick Weapon Pack DLC PAYDAY 2 - Lycanwulf and The One Below Masks ab 6$: PAYDAY 2 Game of the Year Edition PAYDAY 2 Electarodent and Titan Masks PAYDAY 2 - E3 2016 Mask Pack PAYDAY 2 Orc and Crossbreed Masks

Ellipsis Beta beendet - Verkauf startet pünktlich

Am 25. Dezember haben wir euch erstmals von Ellipsis berichtet, einem minimalistischen 2D Geschicklichkeits Space Shooter (Link). Dieses hat mit dem heutigen Tag den Betastatus verlassen und kann jetzt von alles und jedem über die digitalen Vertriebsplattformen erworben werden.

Virtual Programming kündigt Portierung von ARMA: Cold War Assault an

Die Portierer Virtual Programming haben auf ihrer Webseite angekündigt den Spieleklassiker ARMA: Cold War Assault auf Linux zu portieren. Laut Webseite befindet sich das Spiel derzeit im Beta-Status. Der erste Teil der ARMA-Reihe erschien im Jahr 2001. Vor 2011 trug das Spiel den Namen Operation Flashpoint. Die Portierung wird höchstwahrscheinlich ebenfalls mit eON umgesetzt.

Unknown Horizons 2017.1 - neue Grafiken, neue Vertonung, neue Gebäude!

Holarse testet für euch Total War: WARHAMMER

Total War: WARHAMMER ist ein Strategiespiel aus der Total War-Reihe, dass rundenbasierte Taktik und actionreiche Echtzeitstrategie auf dem Schlachtfeld nun auch im Warhammer-Universums darstellt.

Entroware liefert nun auch Linux-Gaming-Laptops nach Deutschland

Der britische Hardware-Lieferant Entroware liefert seit neustem auch linuxkompatible Gaming-Hardware, unter anderem Laptops, nach Deutschland. Insbesondere die Serien "Athena" mit NVIDIA GeForce GTX 970 und 980 dürfte dabei Linuxspieler besonders interessant sein.

Imperium Galactica II: Alliances auf Linux portiert

Imperium Galactica II: Alliances ist auf GOG und Steam nativ für Linux als Remastered Edition erhältlich. Das Spiel stammt aus dem Jahr 1999 und die angebotene Version scheint für moderne Betriebssysteme und Spielerinteressen angepasst worden zu sein. Gegenüber der Originalversion sind folgende Dinge verändert worden: Engine unterstützt nun moderne Auflösungen und Bildschirmverhältnisse

Update für Steam-Client bringt Konfigurationssupport für XInput-Controller

Das aktuelle Update des Steam-Clients bringt einige Änderungen auch für Linux mit sich. Bislang konnten Steam Controller in der Controller-Konfiguration (Big Picture-Modus) individuell angepasst werden. Der erweiterte XInput-Support der aktuellen Version erweitert diese Konfigurationsmöglichkeiten um den XBox 360 Controller, den XBox One Controller und generellen XInput-fähige Controller.

Worms W.M.D liefert versprochenen Patch für Crossplattform-Multiplayer

Team 17 hat sein Wort gehalten und den versprochenen Patch für Worms W.M.D. geliefert, der nun Windows, OS X und Linux im Multiplayer für alle aktiviert. Der Globale Chat und der Spielbrowser zeigen nun alle Spiele an.

Besser spät als nie: Septerra Core für Linux veröffentlicht

Da haben wir wohl ein bisschen geschlafen. Mit geringem Interesse am Genre, soviel Eigenkritik muss sein, war es auch schwierig zu erfahren, dass Septerra Core am 16. November 2016, also grob 17 Jahre nach seiner Erstveröffentlichung im Jahre 1999 unter Windows, auf Steam einen Linuxport bekommen hat? Nativ? Wohl kaum.
Inhalt abgleichen Inhalt abgleichen Inhalt abgleichen

Die neusten Artikel

Opus Magnum (comrad)
vor 11 Stunden 57 Minuten
Infinifactory (comrad)
vor 12 Stunden 20 Minuten
Mushroom Wars 2 (comrad)
vor 2 Tage 9 Stunden
The Talos Principle VR (Linux Gamer 91)
vor 3 Tage 10 Stunden
Riskers (Linux Gamer 91)
vor 3 Tage 11 Stunden