Holarse - Spielen unter Linux

Willkommen auf Holarse - der Seite für Linuxspiele!

Holarse ist eine Plattform für Linuxspieler. Wir bieten neben haufenweise Informationen zu über tausend Spielen auch Nachrichten und Interviews und Einblicke in die Welt der Spiele. Natürlich beschäftigen wir uns nicht nur mit kommerziellen Spielen, sondern vornehmlich auch mit den freien Nachimplementationen oder innovativen quelloffenen Spielen. In letzter Zeit sind natürlich Steam mit SteamOS und GOG sowie diverse andere digitale Vertriebsplattformen in den Vordergrund getreten.

Daneben bieten wir dem interessierten Spieler alle Möglichkeiten unter Linux zu Spielen. Wir organisieren wöchtenliche virtuelle Spieletreffs (Spieleabend), wo man mit reinen Linuxspieler zusammen Spiele verschiedenster Naturen spielen kann. Vortrefflich werden auch Open Source-Spiele gespielt. Wir bieten über die Holarse Services Dedicated Server für viele Open Source-Multiplayer-Titel und einen Mumble-Server und vieles mehr.

Spielen unter Linux ist für jeden! In diesem Wiki kann jeder Linuxspieler Informationen zusammentragen und erweitern! Einfach anmelden und mitschreiben!

Bitte beachtet besonders unsere Liste der zu überarbeitenden Artikel und auch die Liste der Steam-Spiele, für die wir besonders dringend neue Artikel-Autoren suchen! Artikel bearbeiten ist ganz einfach, schaut für eine Übersicht in unseren Musterartikel!

Zero Ballistics Open Beta verfügbar

Das Panzer-Arcade-Shooter-Spiel Zero Ballistics von QuantiCode ist als offene Beta-Version für Windows und Linux verfügbar. Interessierte Spiele können sich den Beta-Client herunterladen und sofort loslegen. Das Spielkonzept besteht im wesentlichen aus Onlinespielen, in denen die Spieler in Panzern vor einer alpinen Landschaft gegeneinander antreten.

Nvidia lehnt offene Linux-Treiber ab

Der Grafikkartenhersteller NVIDIA will seine Vorgehensweise geschlossene Treiber für seine Grafikkartenchips zu veröffentlichen nicht ändern.

LGP führt Internet-basierten Kopierschutz ein

Der Linuxspiele-Publisher LGP, führt mit Sacred Gold, das derzeit im Beta-Stadium ist, einen neuen selbstentwickelten Internet-Kopierschutz ein. Kunden von LGP-Spielen müssen dann online mit einem Account ihr Spiel verizifieren lassen, um es spielen zu können. Der Kopierschutz greift nicht ins System ein (z.B. über ein Kernelmodul) und er verhindert ebenfalls nicht das Kopieren von einem Datenträger auf den anderen.

Spielen-unter-Linux.de feiert zweijähriges Bestehen

Markus Bux alias Cyberspace19 informierte uns über das zweijährige Bestehen von Spielen-unter-Linux.de: Seit dem 22. Juni 2006 gibt es nun schon Spielen-unter-Linux.de. Das Forum stützt sich auf eine ehrenamtliche Community die sich explizit mit dem Thema Spielen unter Linux beschäftigt. Der Name dieser Community war zu Anfang noch Ubuntu-Gaming.de. Eines der Ziele war es für alle Ubuntu Neulingen eine Supportplattform bereitzustellen, die mit How-Tos und Spielevorstellungen aufwarten kann.

Das FIFE-Projekt sucht interessierte Entwickler

Von der FIFE Engine, einer 2D-Spiele-Entwicklungsplattform, gibt es Neuigkeiten: Es ist unter anderem ein Ende des schon lange laufenden Lizenzwechselprozesses (von GPL zur "liberaleren" LGPL) in Sicht. Weiterhin ersetzen wir unsere Unittests gerade, arbeiten an einem Upgrade auf die neueste Guichan Version und planen auch bald einen neuen Compile SDK für Win32 zu veröffentlichen. Auch gibt es einige neue Enwickler im Team und die Arbeiten an der Datasets Branch nähern sich dem Ende...

Wine 1.0

Nach unglaublichen 15 Jahren Entwicklung hat das Wine-Team heute die Version 1.0 fertiggestellt. Das Team weist darauf hin, daß die Kompatibilität noch nicht perfekt ist, aber bereits tausende Windows-Programme lauffähig sind. Neben Office-Programmen stehen viele Spiele in der Wine AppDB und bilden damit ein attraktives Grundgerüst für viele Spieler und Anwendungsnutzer. Hier findet ihr eine Auflistung aller Spiele, die mit Wine lauffähig sind, die auf Holarse verzeichnet sind: http://www....

linuX-gamers.net live DVD 0.9.3

AMD veröffentlicht Befehlsatz für Rx600-GPU

AMD hatte vor einiger Zeit angekündigt die Chipsatz-Befehle für seine GPUs zur Entwicklung freier Treiber zu veröffentlichen. Nun wurde der Befehlssatz für die Chipsätze der aktuellen R600-Reihe veröffentlicht. Damit reiht sich die Veröffentlichung in die Reihe der Rx300, Rx400 und Rx500-Chipsätze ein, die bereits zur Verfügung stehen. So sollte es möglich sein, freie Treiber mit 3D-Unterstützung für diese Baureihen zu entwickeln. Die Rx600-Familie umfasst die Serien HD2400, HD2600 und HD2900...

Tagging der Artikel

Wir haben an der Menüstruktur gearbeitet und diese von einer strassen Struktur auf eine dynamische Tag-Basierte Struktur umgestellt. Das bedeutet, daß das Menü nun die Tags der Artikel ausliest, um festzustellen, ob ein entsprechender Artikel in dem jeweiligen Bereich angezeigt werden soll oder nicht. Das ermöglicht es ebenfalls einen Artikel in zwei Kategorien gleichzeitig auftauchen zu lassen, Listen ohne Pflege immer aktuell zu halten und dergleichen. Dazu müsst ihr jediglich die Tags...
Inhalt abgleichen Inhalt abgleichen

Die neusten Artikel

Everything (comrad)
vor 4 Stunden 41 Minuten
The Mystery of Oak Island (kloß)
vor 21 Stunden 21 Minuten
Oxenfree (comrad)
vor 3 Tage 11 Stunden
Maldita Castilla (kloß)
vor 3 Tage 20 Stunden
Gaurodan (kloß)
vor 4 Tage 20 Stunden