Willkommen auf Holarse - der Seite für Linuxspiele!

Top-Titel unter Linux

ARK: Survival Evolved

Holarse Linuxspiele-Adventskalender 2018 - Türchen 2

Wir begrüßen Euch recht herzlich zum zweiten Türchen im Holarse Linuxspiele-Adventskalender 2018! Im nunmehr schon sechsten Jahr verlosen wir unter allen Linuxspielern und denen, die es noch werden möchten täglich ein Linuxspiel. Dieses Jahr können es auch mehrere sein. Wenn das so ist, könnt ihr das in der News sehen.

Holarse Linuxspiele-Adventskalender 2018 - Türchen 1

Wir begrüßen Euch recht herzlich zum ersten Türchen im Holarse Linuxspiele-Adventskalender 2018! Im nunmehr schon sechsten Jahr verlosen wir unter allen Linuxspielern und denen, die es noch werden möchten täglich ein Linuxspiel. Dieses Jahr können es auch mehrere sein. Wenn das so ist, könnt ihr das in der News sehen.

Holarse Linuxspiele-Adventskalender 2018

Bald geht sie wieder los die Adventskalenderzeit. Damit die Linuxspieler in dieser dunklen und kalten Jahreszeit auch an genug Spielefutter kommen, veranstaltet Holarse schon zum sechsten Mal seit 2013 den beliebten Linuxspiele-Adventskalender.

In eigener Sache: Server-Umzug

Heute haben wir unseren neuen Server bezogen. Die Holarse-Webseite mit Drupal sind als erstes umgezogen, Mumble (am besten unter mumble.holarse-linuxgaming.de' erreichbar) und die anderen Dienste wie Jabber folgen dann sobald wie möglich. Für euch sollte es keinen Unterschied machen, da sich im Prinzip nur die IP-Adresse ändert.

Kurz vorgestellt: Adapt Or Perish – Unkonventionelle Echtzeitstrategie in der Entwicklung

Life is Strange: Before The Storm - Das Prequel im Review unter Linux

Noch vor den Ereignissen vom großen Sturm in Arcadia Bay spielt das Prequel Life is Strange: Before The Storm. Wir haben es uns näher angeschaut und angespielt - und dankenswerterweise von Feral Interactive freundlicherweise eine Kopie zur Verfügung gestellt bekommen.

Heimlich, still und leise: Teeworlds Version 0.7 veröffentlicht

Am 14. Oktober 2018 veröffentlichte das Team hinter Teeworlds, mehr oder minder aus heiterem Himmel, eine neue Version ihres kurzweiligen 2D-Mehrspieler-Shooters.

XCOM 2: War of the Chosen - Tactical Legacy Pack ist jetzt auf Linux erhältlich

Linux-Portierer Feral Interactive hat heute das neuste DLC für XCOM 2 für Linux freigegeben. Normalerweise würden wir für ein DLC keine eigene News zusammenschreiben. Dieses DLC ist allerdings etwas anders. Zum einen benötigt es zum Spielen sowohl das XCOM 2-Grundspiel als auch die Erweiterung XCOM 2: War of the Chosen. Letzteres ist damit nur noch als XCOM 2: War of the Chosen & Tactical Legacy Pack erhältlich.

Feral kündigt Total War: THREE KINGDOMS an

Feral Interactive hatte in den vergangenen Tagen wieder auf ihrem Ankündigungsradar ein paar vage Hinweise zum nächsten Portierungstitel gegeben. Heute hat Feral dann das Geheimnis gelüftet und bekannt gegeben, dass der nächste Teil der Total War-Serie mit dem Namen Total War: THREE KINGDOMS eine Linux-Portierung erhalten wird.

Lamplight City - innovatives Steampunk-Adventure im Review

Das Tor nach Vespuccia, die Stadt aus Luft und Licht, die Lamplight City - die aufstrebende Hafenstadt New Bretagne ist ein leuchtendes Beispiel für Fortschritt und Industrialisierung in der Neuen Welt. Aber neben den Verheißungen einer glänzenden Zukunft im 19ten Jahrhundert liegt das Fundament der Stadt in Armut, Klassenkampf und Verbrechen.

Warum riecht es hier nach Chlor? - Megaquarium im Review

Warum riecht es hier nach Chlor? - Megaquarium im Review

Asteroid Fight startet am 28. September in die Early Access-Phase

Mit Asteroid Fight macht sich das kleine österreichische Entwicklerstudio KattaGames auf, etwas frischen Wind in das MOBA-Genre zu pusten. Neben den typischen MOBA-Aspekten kommen in diesem Spiel noch etwas Aufbau- und Echtzeitstrategie dazu. Das Spiel befindet sich bereits eine Weile in Entwicklung und die Community wurde früh mit eingebunden.

Neue Saison der Holarse-Liga in Dirt Rally

Nach den technischen Schwierigkeiten in der letzten Saison startet morgen mittag wieder eine neue Saison. Wie immer sind alle herzlich eingeladen Ihr Glück zu versuchen und auf das Treppchen zu kommen. Geplant wurden - dank OptimusBrem - wieder vier Events mit einer Laufzeit von einer Woche mit jeweils sechs kürzeren Strecken. Pro Event wird ein Auto zur Verfügung gestellt, welches zwischen den Rennen nicht repariert werden darf. Allen Teilnehmern wünsche ich viel Spaß!

Zukunftsjob Friedhofswärter - Graveyard Keeper im Review

Graveyard Keeper, eine etwas morbide und historisch inkorrekte Friedhofssimulationen (laut Angaben des Herstellers). Offiziell wurde es am 15.08.2018 veröffentlicht, inklusive Linux-Version beim Start. Entwickler sind Lazy Bear Games (auch bekannt für Punch Club) und als Publisher tritt hier tinyBuild auf. Von tinyBuild haben wir freundlicherweise auch unseren Key erhalten, vielen Dank dafür. Zur Story

Valve bringt mit Proton Windows-Spiele auf den Linux-Desktop

Gestern Abend kam die Nachricht als einfache Steam Community-News von Valve herein. Dort berichtet Valve davon, wie sie in dem letzten Jahr die Wine-Entwickler finanziell unterstützt hätten und Code beigetragen hätten, der bereits einigen Linux-Nutzern Vorteile einbringt. Zudem setzten Valve auf die neue Vulkan-Schnittstelle für Spiele. Daher hätten Sie auch massiv die Entwicklung von DXVK, einer DirectX 11/12-Implementation mittels Vulkan durch einen eigenen Entwickler gefördert.
Inhalt abgleichen Inhalt abgleichen Inhalt abgleichen

Die neusten Artikel

SameBoy (comrad)
vor 1 Tag 6 Stunden
Destination Sol (kloß)
vor 1 Woche 2 Tage
LIT: Bend the Light (kloß)
vor 2 Wochen 1 Tag
Rexuiz (jmf)
vor 3 Wochen 1 Tag
Satisfactory (comrad)
vor 3 Wochen 6 Tage
Mastodon