WW1-Realismus-Shooter Tannenberg ist erschienen

Bild des Benutzers comrad
Tags:

Die Entwickler um M2H und Blackmill Games haben sich der Darstellung des grausamen Ersten Weltkriegs von 1914 bis 1918 verschrieben. Dazu entwickelten sie die Shooter Verdun für die Westfront und den Shooter Tannenberg für die Ostfront rund um Preußen, Österreich und Russland. Tannenberg hat nun die Early Access-Phase hinter sich gelassen und wurde vollständig freigegeben.

Während der Early Access-Phase wurde das Spiel um viele Karten und Missionen, Einheiten und Szenarien erweitert. Herausgekommen ist ein realitätsnaher und brutaler Shooter für bis zu 64 menschliche Spieler, bei dem der Tod hinter jedem Graben lauert. Wir haben zum Start des Early Access von Tannenberg einen Einblick schaffen können. Diesen könnt ihr in unserem Preview nachlesen. In der Zwischenzeit wurde das Spiel an vielen Stellen verbessert. Auch die Integration von Verdun für einen schnellen Wechsel, hat uns gut gefallen.

Käufer und Besitzer von Verdun erhalten den Gegenpart mit 25% Treue-Rabatt. Derzeit ist das Spiel für knapp 19€ bei Steam und im Humble Store als Steam-Key für Windows, OS X und Linux erhältlich.

Giveaway

Wir haben dank des Herstellers einen Key übrig, den wir gerne unter den Kommentatoren dieser News verschenken möchten. Schreibt einfach in die Kommentare, was ihr von diesem Spiel erwartet, oder ob ihr zum Beispiel schon Verdun angespielt habt. Den Gewinner losen wir nach dem bekannten Muster am Freitag Abend gegen 20 Uhr aus!

Gewinner steht fest

Gewonnen hat Linux Gamer 91, man sieht sich im Spiel!

Multimedia
Lucki
Bild des Benutzers Lucki
Offline
Beigetreten: 05.12.2011
Beiträge: 238

Verdun war immer etwas frustig…

Commandline
Bild des Benutzers Commandline
Offline
Beigetreten: 23.05.2008
Beiträge: 297

Ich habe Verdun nie gespielt. Von daher erwarte ich nichts und kann daher auch nicht enttäuscht werden ;)

Linux Gamer 91
Bild des Benutzers Linux Gamer 91
Offline
Beigetreten: 09.10.2010
Beiträge: 722

Fand Verdun nicht so toll, erwarte bei Tannenberg was besseres.

Mastodon