Wine in Entwicklerversion 1.3 freigeben

Bild des Benutzers meldrian
Tags:

Was haben wir Wine 1.2 entgegengefiebert (siehe hier, hier und hier). Nach Veröffentlichung von 1.2 haben die Entwickler keinen Erholungsurlaub beantragt, sondern direkt weitergemacht. Das Ergebnis ist die am 30.07. herausgegebene Entwicklerversion 1.3. Zu deren Neuerungen gehören:

  • Anfänge einer Benutzeroberfläche für den eigenen Internet Explorer.
  • Unterstützung für Prozessübergreifendes OLE drag & drop.
  • wscript.exe (Windows Script Host) Marke Eigenbau.
  • Öffnen und Speichern Dialoge merken sich den zuletzt benutzten Ordner.
  • Einige Übersetzungen.
  • Verschiedenste Fehlerbehebungen.

Der Quellcode ist jetzt verfügbar. Binär-Downloads werden gerade erstellt und stehen bald auf den jeweiligen Download-Seiten zur Verfügung.

Zur Ergänzung: Die Namensgebung Entwicklerversion klingt nicht nur professionell, sie weist auch darauf hin, dass dies kein stable-release, wie etwa Version 1.2, ist. Wer also eher darauf Wert legt, dass seine bisher funktionierenden Windows-Applikationen auch weiterhin funktionieren, sollte sich überlegen bei 1.2 stable zu bleiben.

Desti
Bild des Benutzers Desti
Offline
Beigetreten: 09.09.2009
Beiträge: 111

StarCraft 2 soll auch ganz gut mit WINE 1.2 laufen:

http://jeffhoogland.blogspot.com/2010/07/howto-starcraft-2-on-linux-with-wine.html