Umfrage bezüglich der Schreibaktivitäten von Holarse-User *UPDATE 2*

Bild des Benutzers rettichschnidi
Tags:

Wie ihr wohl wisst kann bei Holarse seit einigen Jahren jeder User mit einem Account selbst Artikel anlegen, verbessern und ergänzen. Wir erhofften uns davon eine Vielzahl von kleineren und grösseren Beiträgen.

Leider aber stellte sich heraus, das die allermeisten Beiträge von ein paar wenigen User stammen. Das ist sehr schade, da sich dadurch die Anzahl als auch der Umfang der einzelnen Artikel nur sehr langsam verbessern.

Es wäre sehr wünschenswert, wenn sich mehr User dazu verleiten lassen würden, ab und zu ein paar Zeilen zu einem der von ihnen gespielten Spiele schreiben würden. Selbst wenn es in einem solchen Beitrag nur um die Installation dreht oder ob sich das Spiel in den Repositories der Distributionen befindet, kann dies für einige andere User ein sehr willkommener Text sein. Screenshots der Spiele beizutragen ist ebenfalls etwas was wenig Zeit benötigt und trotzdem sehr viel über ein Spiel aussagt (und zudem eine gute Falle links oben machen...). Stolpert jemand in den unendlichen Weiten des Internets über neue bzw. noch nicht bei Holarse vorhandene Information zu einem Spiel wäre es sehr erfreulich, wenn dieser jemand Holarse um eben diese Information wachsen lassen würde.

Wir würden nun gerne wissen welche Hürden euch davon abhalten vermehrt Content beizutragen. Das Eingabefeld für die Umfrage befindet sich in der rechten Leiste. Falls ihr euch gerne etwas differenzierter dazu äussern wollt, steht euch auch das Forum zur Verfügung.

Im Anschluss an die voraussichtlich zwei Woche dauernde Abstimmung werden wir uns das Resultat ansehen und versuchen die kritisierten Punkte zu verbessern.

UPDATE 08. März 2009 23:28

Wir tragen unter http://testing.holarse-linuxgaming.de alle Vorschläge zusammen, um mit Euch Holarse als Community-Projekt zu gestalten.

UPDATE 11. März 2009 12:03

Wir haben das Testsystem um folgende Features erweitert:

  • Ein Diskussionsfeld für jeden Artikel
  • Die Links/Bilder/Diskussionen werden nun über Tabs gesteuert; es soll der Übersichtlichkeit dienen.
weasel75
Bild des Benutzers weasel75
Offline
Beigetreten: 08.02.2009
Beiträge: 15

Na da spring ich mal vor!!
(Erster?! Yeah!) ;-)

Das "Phänomen" ist keines - denn schaut mensch sich mal Wikipedia/Wikibooks/Wikis in general an - die Mehrzahl (Masse!) der Nutzer *konsumiert*, ohne jemals etwas beizutragen.
Well, das ist vielleicht "suboptimal", but reality sucks anyway ;-)

Mit etwas Zeit werden die "Nutzer" lernen und erkennen, dass ein Wiki und ne Community ein wirklich demokratisches Ding sind - *jeder* kann etwas beitragen, und je mehr beitragen, desto breiter, desto bunter, und desto umfassender und "vollständiger" wird solch eine Community/Gesellschaft (mal die Idioten abgerechnet, die nur auf Destruktion aus sind).

Mhmmm... da bleibt nur: AUFRUHR!!!
Also Leute, kriegt den Arsch mal hoch! Je mehr Leute aktiv werden (im positiven Sinne), desto fruchtbarer wird das Ganze hier!!!
Und je mehr ihr schreibt, desto mehr reflektiert ihr, damit wächst auch die Verantwortung, das Selbstbewusstsein, etc.... klingt alles scheiss-hypothetisch .. aber wer will schon immer nur konsumieren?! Denn das Leben ist dazu da, etwas zu *machen*, zu bewegen, to do !!
Also ran an die Tasten!!! :-P

^_^

sixsixfive
Bild des Benutzers sixsixfive
Offline
Beigetreten: 05.03.2009
Beiträge: 1

Warum?

Ganz einfach, ich halte Drupal nach wie vor für das falsche System

SnipSnap war zwar auch nicht perfekt, aber es hatte eben gerade im Bereich Wiki einfach die besseren Argumente...

Ich finde es auch nach wie vor eine Frechheit andere Seiten zu parsen...

naja egal

So Long, and Thanks For All the Fish!

punx

caedes
Bild des Benutzers caedes
Offline
Beigetreten: 19.05.2008
Beiträge: 100

SnipSnap lief massiv instabil, wie du dich vielleicht erinnerst.

Und was meinst du mit "andere Seiten parsen"? Das ergibt IMHO keinen Sinn.

Hochachtungsvoll!
- caedes

savi
Bild des Benutzers savi
Offline
Beigetreten: 27.05.2008
Beiträge: 6

hmm.. also ich kann da nur für mich sprechen, aber ich hätte Angst, dass meine Artikel bei all den andauernden Umbauarbeiten von Holarse untergehen. Genauso wie ich einige der alten Artikel nicht mehr wiederfinde.
Außerdem ist die Seite seit den Designumstellungen andauernd buggy und unübersichtlich.
Auf mich macht die Seite noch keinen professionellen und reifen Eindruck. Schade eigentlich, wenn man bedenkt wie lange es Holarse schon gibt.
Linuxgaming.de finde ich da mittlerweile ne ganze Ecke besser.

Die Artikel an sich finde ich schon ganz gut. Die News könnten im Vergleich zu den engl. Seiten aktueller sein, aber sind in Ordnung.

Viel Erfolg wünsche ich euch weiterhin.
Gruß
savi

comrad
Bild des Benutzers comrad
Offline
Beigetreten: 13.05.2008
Beiträge: 3440

Naja, andauernde Umbauarbeiten gibt es hier ja nun nicht, Snipsnap hatten wir 3 Jahre lang und seitdem setzen wir Drupal ein (mittlerweile auch nun über 1 Jahr). Die "verlorenen" Artikel sind leider Artikel, die wir nicht mehr retten konnten nach der Backup-Katastrophe. Auf der anderen Seite haben wir auch noch Artikel aus der Zeit der Loki-Releases.

Was für Fehler gibt es denn mit dem neuen Design?

@punx: was du parsen nennst, nennen andere RSS. Zudem ist Drupal das bessere System, da es a) gepflegt wird (Snipsnap wurde eingestellt) und b) es quasi Mediawiki ist.

caedes
Bild des Benutzers caedes
Offline
Beigetreten: 19.05.2008
Beiträge: 100

Hab ne Anregung zum Design:
Die Kategorien sollten IMHO anders plaziert werden.
ATM sind die ja unter "Aus dem Forum" und der "Holarse-Statistik", fallen also quasi unter ferner liefen - dabei sind die (insb. die Spiele inkl. HOWTOs) ja eigentlich nen zentraler Bestandteil von Holarse.
Ich würd vorschlagen, die Kategorien weiter nach oben zu packen.. ganz nach oben oder direkt unter "Zufallsartikel".. oder rechts ganz nach oben.
Zumindest so, dass man sie sehen kann, ohne runterzuscrollen.

Außerdem könnte man "Spiele" zusätzlich oben verlinken, neben "Forum", "IRC-Chat", etc

big_mama
Bild des Benutzers big_mama
Offline
Beigetreten: 15.05.2008
Beiträge: 14

Ich persönlich fand das alte Holarse wesentlich besser, und geb Punx somit recht. Ich kann mich mit dem neuen System einfach nicht anfreunden, und finde die Seite nochimmer total unübersichtlich. Und etwas zu 'ner Seite beizutragen die einem nicht gefällt mach halt keinen Spass, desshalb hab ich hier auch noch nichts geschrieben.

mfG
big_mama

feldmaus
Bild des Benutzers feldmaus
Offline
Beigetreten: 25.06.2008
Beiträge: 49

Also zu meiner Wenigkeit muss ich sagen, dass ich halt nur gerne informiert bin
über neue oder geupdatete Spiele. Ab und zu habe ich ja auch ein bisschen
gemacht, aber ich bin in vielen Foren und der Tag hat halt nur 24 Std. Ich finde
Holarse besser als linuxgaming.de . Mir gefällt es sehr gut hier. Und Holarse ist eine
der ersten Seiten die ich auf mache nach meinem Rechnerstart. :-)

feldmaus
Bild des Benutzers feldmaus
Offline
Beigetreten: 25.06.2008
Beiträge: 49

Mir viele gerade ein ein weitere wichtiger Grund warum ich nicht so viel schreibe
ist, das ich ja nichts zu spielen schreiben kann, die ich nicht spiele. Die
Spiele die ich spiele, da habe ich auch hier und da mal was geschrieben,
aber halt nur sehr wenig. besonders bei kommerziellen Spielen ist
das Problem, dass ich mir nicht jedes Spiel leisten kann, somit kann ich
auch nichts dazu sagen/schreiben.
Und zu guter letzt:
Ich finde euer Menü mit den Kategorien gut. :-)
Sehr übersichtlich, aber genug der Schleimmerei.

caedes
Bild des Benutzers caedes
Offline
Beigetreten: 19.05.2008
Beiträge: 100

@big_mama: Wenn du konkrete Verbesserungsvorschläge hast, würden die sicherlich beachtet und diskutiert und eventuell umgesetzt. Und nein "früher wars besser" ist nicht allzu konkret ;)

big_mama
Bild des Benutzers big_mama
Offline
Beigetreten: 15.05.2008
Beiträge: 14

@caedes

Ich mag halt das gesamte System der Seite nicht, nicht einzelne Bereiche. Das wirkt mir irgendwie alles zu überladen. Klar, das ist sicher Geschmackssache...

Eine Sache die ich zB vermisse ist die alte wine/Windows Spieleliste, bei der man auf den ersten Blick sah, welche Sachen laufen, und welche nicht.

Naja, und zu den Verbesserungsvorschlägen: Ich mochte die alte Seite, und mag die neue nicht. Ich könnte jetzt auch einfach sagen, stellt das alte holarse wieder online, aber das tue ich nicht, da es nicht meine Seite ist und ich nicht das Recht hab so etwas zu verlangen. Nur, meine Verbesserungsvorschläge würden wohl genau das alte holarse ergeben, auch wenns technisch vieleicht veraltet war ^^

Vieleicht liegts auch daran dass ich ein zu starkes Gewohnheitstier bin. Ich mag auch das neue kde nicht, das neue kopete nicht, das neue amarok nicht usw... sind alles technisch den alten Versionen wohl um Welten voraus, ich mag sie dennoch nicht. Ein gutes Programm muss nicht auf dem neuesten technischen Stand sein, um gut zu sein :p

caedes
Bild des Benutzers caedes
Offline
Beigetreten: 19.05.2008
Beiträge: 100

@big_mama: Das Problem ist halt, dass das alte Programm nicht sonderlich gut war. Mag ja sein, dass dir der Aufbau der Seite besser gefallen hat, aber sie war dank SnipSnap ständig down - so gesehen ist es keine Option, einfach die alte Software weiterzunutzen. Dazu kommt, dass SnipSnap nicht mehr gepflegt wird, was bei eventuellen Sicherheitslücken schnell sehr problematisch werden könnte.

Übrigens: Im Kategorie-Bereich (der, wie ich oben geschrieben hab etwas suboptimal platziert ist), gibt es eine Kategorie "Emulation", dann "Wine" und zack hast du deine Liste der Wine-Spiele wieder :-)

Noch ein Verbesserungsvorschlag: Die Spiele-Listen sind rel. kurz, weshalb man oft auf die nächste Seite klicken muss.. Ich würde es bevorzugen, wenn die länger wären, auch wenn ich dann vielleicht runterscrollen muss.

big_mama
Bild des Benutzers big_mama
Offline
Beigetreten: 15.05.2008
Beiträge: 14

Okey, ich will mal nicht so sein, und überlege grad was mir alles nicht so gefällt. Also wie ich schon schrieb, gehts mir in erster Linie um die Übersichtlichkeit.

So, also zunächst mal optisches: (und ganz konkret)

  • Fast alles weiss, einzelne Bereiche bestehen nur aus Text mit blauem Balken drüber...
  • Man sieht das Menü nicht sofort, sonder muss es erst suchen (runterscrollen)
  • Alles was nicht zur Orientierung auf der Seite gehöhrt, (also Gadegts wie Zufalsartikel, Wer ist neu, usw...) auf die rechte Seite.
  • Auf der linken Seite halt dann nur Dinge die zur Orientierung wichtig sind, also das Menü (Kategorien) und vieleicht noch das "Aus dem Forum"
  • Bei "Aus dem Forum", Datum und vieleicht username beifügen
  • Zu den "Gagets": Weniger ist oft mehr ^^

Okey, nun zum "organisatorischen":

  • Dieses Kategorien Menü macht einen sehr seltsamen Eindruck auf mich, und wirkt recht willkürlich... was bitte hats mit dem Menü-Punkt "Community" auf sich? Da da alles drin steht was mit "Community" getagt wurde, ist das Resultat ein ziemliches Mischmasch...
  • Unter Emulationen stelle ich mir eher vor dass da die einzelnen Emulatoren vorgestellt werden, und nicht wieder einfach nach den tags "wine", "cedega" usw gesucht wird...
  • Die Kategorie "Spiele" wirkt auch wieder so willkürlich. Ich würde zB vorschlagen, zunächst in Nativ/Emulation zu unterscheiden. Dann bei Emulation in Windows/Dos/Nintendo... oder wine/cedega... Und bei Nativ in Opensource/Freeware/Kommerziell
  • Spielelisten könnten länger sein
  • Bei Emulationen wäre die Methode der alten "wine Spieleliste" aus dem alten holarse sehr nützlich. (gut / mittel / nicht spielbar)
  • Wenn schon alles mit tags gemacht wird, dann könnte man auch ne suche einfügen, um nach bestimmten tags zu suchen (per auswahlliste).
  • Sämtliche Spiele sollten nach ihrem gengre getagt werden, nicht nur opensource spiele. (Wäre auch eine Bedingung damit meine vorgeschlagene Suche vernünftig klappt)

soo, genug vorgeschlagen. muss ja auch noch irgendwann ins bett ^^
achja, Fehler sind um diese Uhrzeit erlaubt!

big_mama
Bild des Benutzers big_mama
Offline
Beigetreten: 15.05.2008
Beiträge: 14

@caedes: Ja, das mit SnipSnap weiss ich natürlich auch, nur was neueres, aktuelleres muss halt nicht gleich besser sein ^^. Auch wenns leider keine Option mehr ist, ich mochte es -.-

comrad
Bild des Benutzers comrad
Offline
Beigetreten: 13.05.2008
Beiträge: 3440

@Big_Mama: Jau, das Tag-System war ja eine technische Grundidee für die neue Seite, wie sich das entwickeln würde, wussten wir auch nicht. Prinzipiell ist das System aber sehr gut und wir können gerne versuchen deine Vorschläge umzusetzen.

Die Wine-Spieleliste lässt sich dynamisch ebenfalls erzeugen, aus Angaben, die in dem Artikel erzeugt werden.

Wegen der Übersichtlichkeit im Artikel (ich vermutete, dass du das meintest) werde ich nochmal schauen, ob man die Zusatzinformationen nicht noch besser eingeben lassen kann.

Die Sortierung der "Gadgets" (was genau meinst du da?) und die Anordnung der Felder lässt sich beliebig ändern, da werden wir die Vorschläge auch gerne übernehmen.

Snipsnap war gut, aber Drupal ist technisch besser. Das Wiki ist voll implementiert und woran wir noch kämpfen sind Einstellungsprobleme.

big_mama
Bild des Benutzers big_mama
Offline
Beigetreten: 15.05.2008
Beiträge: 14

@comrad: Also die Übersichtlichkeit bezog sich eigentlich auf die ganze Seite, nicht auf die Artikel. Dh, man kommt zum ersten mal auf Holarse, und weiss erstmal garnicht wo man was findet. (Es sei denn du meinst mit Artikel was anderes als ich, soll ja vorkommen ^^)

Ja, also mit Gadgets meinte ich so "nice to have" Felder, wie eben "Zufallsartikel", "Statistik", "Wer ist neu" usw. Also Dinge, die nicht zur Orientierung auf der Seite da sind. Die würde ich alle auf eine Seite machen, also entweder links oder rechts, aber nicht gemischt.

Achja, noch etwas zu meiner vorgschlagenen "Tag-Suche". Die könnte man ja zB so machen: Drei oder mehr Felder, wobei man in jedem Feld ne Auswahlliste hat in der alle verwendeten Tags stehen. Dann könnte man zB nach den Tags "Windows" / "Strategie" / "Kommerziell" suchen. Oder "Nativ" / "Opensource" / "Shooter". Dann würde man das Tag-System meiner Meinung nach optimal ausnutzen.

Und mir ist noch was aufgefallen: Wenn man auf einen Tag klickt, zB "Kommerziell", dann erscheinen alle Artikel im vollen Umfang, kann man das nicht so einstellen dass dann einfach ne normale Liste mit den Artikeln kommt?

comrad
Bild des Benutzers comrad
Offline
Beigetreten: 13.05.2008
Beiträge: 3440

Ok, die Neuorientierung der Blöcke werden wir wohl in jedem Fall vornehmen. Die Tag-Suche gibts so ein der Art bereits, nennt sich Category Browser. Ich werde das mal die Tage zum Ausprobieren freistellen.

Die Tag-Anzeige hab ich schon gesucht, leider noch nicht gefunden, wo man das einstellt. Bei unseren eigenen Tag-Views (die aus dem Menü) sind es ja Listen.

savi
Bild des Benutzers savi
Offline
Beigetreten: 27.05.2008
Beiträge: 6
Ich hab mal ein Screenshot von meinem Browser gemacht: "http://g.imagehost.org/0164/Bildschirmfoto.png" Was hat z.B. dieser schwarze Balken mit "Startseite" da zu suchen? Ich dachte als erstes die Seite wurde falsch aufgebaut. Auch die schwarzen Punkte wenn ich Menüs anwähle oder die gestrichelten Linien unter den Anfangsbuchstaben hielt ich erstmal für Bugs. *g* Ansonsten stimme ich Big_Mama eigentlich in weiten Teilen zu. Das Zufallsbild und die Suche gefallen mir. Auch das man so einfach Kommentare schreiben kann. ^^
Nautilus
Bild des Benutzers Nautilus
Offline
Beigetreten: 04.07.2008
Beiträge: 2

Ich kenne Holarse nun schon einige Jahre und was mir in dieser Zeit immer wieder negativ aufgefallen ist, ist das die Seite ständig umgebaut wird und Inhalte verworfen werden.

Damals das rötliche Design war doch vollkommen ausreichend und es gab massig Inhalte sowie Installationsanleitungen zu so ziemlich jedem Spiel was irgendwie unter Linux ans Laufen zu bringen war.
Warum wurde dieses Design verworfen ?

Heutzutage wird ständig an der Seite rumgefrickelt und darauf gehofft das sich die Seite von allein mit Inhalt füllt.

Was passiert denn wenn ich mal einen Artikel auf Holarse veröffentlichen möchte, wird der beim nächsten kreativem Anfall des Webseitenbetreibers gleich wieder gelöscht ?

Versteht mich jetzt bitte nicht falsch aber ich bin schon der Meinung das an Holarse-linuxgaming.de im Laufe der Zeit viel zu oft rumgedoktert wurde, früher fand ich Holarse einfach besser.

comrad
Bild des Benutzers comrad
Offline
Beigetreten: 13.05.2008
Beiträge: 3440

Die Technik der Webseite ändert sich, das Design ändert sich, aber wir haben immer alle Artikel seit dem Jahr 2000 immer mitgenommen. Es werden NIE Inhalte verworfen!

Die Grafik-Glitches kommen leider vom Theme her :-(

Wir doktorn auch nicht herum, wir haben alle Unannehmlichkeiten seit dem Launch mit Drupal gesammelt und nun mal umgesetzt. Das ist jetzt 1 Jahr her. Davor warens 3 Jahre.

Detrius
Bild des Benutzers Detrius
Offline
Beigetreten: 13.05.2008
Beiträge: 86

Bei mir fehlt immer die Zeit mal mehr zu schreiben. :-/

Immerhin habe ich es mit der neuen Seite geschafft zwei Artikel zu schreiben, die ich schon seit Jahren machen wollte.

Mit der Umsetzung der Seite habe ich keinerlei Probleme. Funktioniert und man findet was man sucht. Was will man mehr? Für mich zumindest ist das völlig ausreichend.

j.b.
Bild des Benutzers j.b.
Offline
Beigetreten: 07.03.2009
Beiträge: 5

Also zuerst einmal muss ich sagen, dass ich das Design und die Übersicht (obwohl es hier oft kritisiert wird) völlig in Ordnung ist -- im Vergleich finde ich z.B. "spielen-unter-linux.de" /sehr/ unübersichtlich; vor allem die Einordnung der Spiele in verschiedene Kategorien finde ich gelungen.
So aber nun zu meinem Kritikpunkt (der ja auch in der Umfrage angesprochen wird und derzeit einen (wenn auch nur kleinen) Vorsprung hat: Die Anmeldung!
Ich musste mich jetzt /extra nur für diesen Kommentar/ anmelden! Ich persönlich finde, dass das eine eindeutig zu hohe Schwelle ist.
Wenn ich nur eine kurze Ergänzung zu einem Artikel machen möchte, dann will ich nicht schon wieder irgendwo im Internet Daten von mir liegen lassen (und selbst wenn es nur meine E-Mailadresse ist)! Es dürfte doch bekannt sein, dass Linuxbenutzer äußerst sensibel mit persönlichen Daten umgehen.
Mein Vorschlag also:
- Entweder komplett anonym mit evtl. Freischaltung oder
- so etwas Ähnliches wie in der Wikipedia machen (also anonym aber mit flagged revisions o.ä.) oder
- einen öffentlich einsehbaren Benutzer anlegen (obwohl das vielleicht auch schon wieder eine Hürde bezüglich des Einloggens ist).

Man muss sich nur vorstellen: Man hat gerade ein Spiel ausprobiert / installiert und möchte "nur mal kurz" einen Absatz in den bestehenden Artikel hinzufügen. Man geht auf holarse und stellt dann fest (nach dem man kurz vorher wieder im Fernsehen von diversen Datenmissbrauchsskandalen gehört hat), dass man sich zuerst registrieren muss oder (falls schon geschehen), dass man sich einloggen muss. Auf die Spitze getrieben: diese wenigen "nutzlosen und aufwändigen" Sekunden führen dazu, dass ich mich nicht für diese zwei Sätze einloggen würde.

Martin
Bild des Benutzers Martin
Offline
Beigetreten: 11.08.2008
Beiträge: 11

Warum ich nicht so aktiv bin auf Holarse, hat 2 Gründe

  • Ich spiele fast keine Spiele
  • Für Alle Spiele was ich so spiele gibt es bereits Umfangreiche Artikel

Aber ich werde mich in Zukunft (hoffe ich) mehr einbringen.

Also ich finde Holarse ganz gut so wie es ist, ein paar Kritikpunkte habe ich aber denoch:

  • Die Blöcke, man sollte den Kategorien Block etwas hochschieben
  • Wozu braucht man denn die ganzen RSS Feeds, ich finde das wirkt alles ein wenig ich sag mal überladen
  • Die 3 Haupttags wie OpenSource, ... würde ich als Auswahlfeld (Dropdown) einbetten
  • Die anzeige des Tag Views evl. auf 30 oder mehr Spiele anheben
  • Im Forum Pathauto konfigurieren, denn "holarse-linuxgaming.de/forum/thema" finde ich besser als content/thema

Ich finde Drupal ist bestens geeignet für ein Vorhaben wie Holarse.

Mir fällt gerade noch was ein, man könnte mal ein Aktuelles Sprachpaket installieren, denn einige Texte vom Drupal Core sind noch Englisch, und so weit ich weiß sind diese im aktuellem Sprachpaket alle schon Deutsch.

Ans Team von Holarse:
Macht weiter so!!!

fluetke
Bild des Benutzers fluetke
Offline
Beigetreten: 08.03.2009
Beiträge: 10

So, ich geb auch mal meinen Senf dazu:
Das Blau im Header ist wesentlich zu dunkel und wirkt dadurch irgendwie unfreundlich, hier würde das alte Holarse-Rot besser passen, zumindest ne hellere Farbe sollte es sein.

Die Navigation oben rechts ist auf vielen Monitoren kaum vom Hintergrund zu unterscheiden und verschwindet einfach nach unten, wenn das Fenster mal keine 1200irgendwas Pixel breit ist. Das Highlighting bleibt in diesem Falle allerdings und wirkt dann störend.

Auf der linken Seite sind die, für die Navigation wichtigen Teile, wie z.B. die Kategorien zu weit unten, bevor man die Listen der Spiele überhaupt zu Gesicht bekommt, ist man gezwungen, erst am Zufallsartikel mit großem Screenshot vorbeizuscrollen, dann noch vorbei an dem m.E. zu großen Block "Aus dem Forum", wo die umgebrochenen Threadtitel zuviel Platz wegnehmen -> Kürzen! (Wie viele Holars-Leser spielen das tolle Spiel? -> Wieviele Holarse-Les[...]) . Nach dem man den Forenblock vorbeigescrollt hat, kommt dann erstmal die eigentlich vollkommen unnütze Statistik, die m.E. ganz nach unten gehört, bevor man überhaupt erst zu den Kategorien gelangt.

Wenn man erstmal zu den Spiele Listen gelangt ist, muss man sich unter Umständen durch 3-5 verschiedene Seiten klicken, bis man zu dem passenden Spiel gelangt. (Als Besucher sucht man wohl eher nicht nach genau dem einen Spiel, sondern will sich eher durch die Liste hangeln bis man etwas passendes gefunden hat.)

Der "Willkommen auf Holarse"-Absatz, sollte m.E. eher in die Mitte oben über die News gepinnt werden. An die rechte Seite sollte der Zufallsartikel mit Screen verschoben werden.

Die letzte Änderungen Übersicht ist irgendwie komisch formatiert, Warum zur Hölle ist die in 2 Spalten unterteilt? Eine Spalte mit max. 2 Zeilen pro Änderung sollten genügen und die Übersichtlichkeit des Ganzen wesentlich erhöhen.

Martin
Bild des Benutzers Martin
Offline
Beigetreten: 11.08.2008
Beiträge: 11

Das mit dem Theme gehört auch noch auf meine Liste, da fand ich das alte (das war doch Orange oder?) noch besser, was mir auch gut gefällt, währe dieses hier:

http://drupal.org/project/wabi

Das mit dem Header Menü ist mir auch aufgefallen, denn es passt bei mir nie oben rechts hin, es wird immer unter der schwarzen Leiste Angezeigt.

Das mit den Letzten Änderungen war doch vor kurzen nur eine Spalte oder?

fluetke
Bild des Benutzers fluetke
Offline
Beigetreten: 08.03.2009
Beiträge: 10

>>Das mit den Letzten Änderungen war doch vor kurzen nur eine Spalte oder?

Keine Ahnung, bei mir wirds zumindest in 2 Spalten angezeigt.
Naja ich hab mal ein kleines mockup erstellt, was da noch fehlt sind allerdings die änderungen der Farbe und der willkommen bei holarse teil über den news.

http://img401.imageshack.us/my.php?image=holarsemockup.png

the_fish
Bild des Benutzers the_fish
Offline
Beigetreten: 19.05.2008
Beiträge: 35

ich hab glaub ich früher mal den ein oder anderen artikel ergänzt
oder nen kleines update dazu geschrieben,
das alte system war da wirklich nett - wenn auch manchmal einfach nichtmehr da ;)

ich kann noch nicht genau sagen was mich an dem jetzigen design stört,
nur irgendwie finde ich es unübersichtlich

edit:
ich fand immer "alle spiele nach genre" ne super liste - einfach alles in eine liste und dann runterscrollen und alles ausprobieren :)
dazu ne grobe beschreibung was das für nen spiel ist und gut
....... zumindest find ich die liste hier nichtmehr :(
(ja, wenn ich auf spiele klicke kann ich ne liste sehn, hat aber nicht den umfang wie die alte liste)

comrad
Bild des Benutzers comrad
Offline
Beigetreten: 13.05.2008
Beiträge: 3440

@fluetke: Der Mockup gefällt mir sehr gut, das sieht in der Tat deutlich übersichtlicher aus.

Die "Spiele nach Genre"-Liste kann man über die Tags, bzw über Zusatzfelder (CCK) automatisch generieren lassen.

Wir werden im Testsystem da mal einiges ausprobieren. Danke für alle Anregungen und Kritiken!

Martin
Bild des Benutzers Martin
Offline
Beigetreten: 11.08.2008
Beiträge: 11

Ja genau so kann das ganze sortiert werden, nur finde ich das jetztige Theme wenig einladen, das sieht so Finster aus.

Ich finde Holarse ist derzeit ziemlich überladen, man sollte alle RSS Feeds usw. entfernen, so das es sich auf das Wesentliche konzentriert, die Blöcke "Wer ist Online?" "Neue Mitglieder" usw. kann man auch nur auf bestimmten Seiten anzeigen lassen, z.B. auf der Startseite, dann wäre es viel übersichtlicher. Ich habe schon vielen einen Link zu Holarse gegeben, aber oft habe ich dann als Reaktion bekommen, das sie nicht gefunden haben, was sie suchten, früher war halt alles Übersichtlicher und strukturierter, da war es einfacher ein neues Strategiespiel zu finden, was dein eigenen Anforderungen gerecht wird oder z.B. ob Spiel A mit Wine oder Cedega funktioniert, oft will man einfach nur Stöbern und das Fällt halt gerade schwer, da die Inhalte ziemlich Zerstreut sind und mit dem Namen Alleine kann man oft auch nicht sehr viel Anfangen.

comrad
Bild des Benutzers comrad
Offline
Beigetreten: 13.05.2008
Beiträge: 3440

Dafür haben wir ja aber das Menü, dort wird ja alles automatisch anhand der Tags einsortiert. Wir werden die Startseite auf jedenfall nochmal aufgrund eurer Anmerkungen bearbeiten.

big_mama
Bild des Benutzers big_mama
Offline
Beigetreten: 15.05.2008
Beiträge: 14

Jo, der Mockup kommt dem schon recht nah was ich vorgeschlagen hab. Und ein anderes Theme würde ich auch vorschlagen.

comrad
Bild des Benutzers comrad
Offline
Beigetreten: 13.05.2008
Beiträge: 3440

Die Theme-Auswahl ist leider begrenzt, hier aber einsehbar: http://drupal.org/project/themes?filters=drupal_core:87&solrsort=sort_title%20asc

Ansonsten, wenn sich jemand mit CSS auskennt, würde wir auch gerne etwas selbstgemachtes annehmen. Wenn ich das wieder mache, endet das nur wieder ein einer designtechnischen Katastrophe ;)

comrad
Bild des Benutzers comrad
Offline
Beigetreten: 13.05.2008
Beiträge: 3440

Hier mal eine kleine Anpassung, basierend auf Euren Vorschlägen:

http://testing.holarse-linuxgaming.de/

Wir haben natürlich noch nicht alles umsetzen können, und wir arbeiten weiter daran!

manuel
Bild des Benutzers manuel
Offline
Beigetreten: 19.05.2008
Beiträge: 245

@ Comrad

Das Testing Design gefällt mir sehr gut. Aber der Kontrast zwischen Rechten Menü (Komerzeille Spiele ...) und dem Hintergrund sollte erhöht werden.

Also die dukelblauen Teile sind etwas zu dunkelblau.

Danke

the_fish
Bild des Benutzers the_fish
Offline
Beigetreten: 19.05.2008
Beiträge: 35

das testing design gefällt mir schon,
allein die beiden frames aussen lassen zu wenig platz für den content
in der mitte

ich kann auf meinem laptop nur 1024*786 laufen lassen und da sieht es vom
platz her ein wenig knapp aus.
sonst aber alles prima und aufgeräumter :)

rettichschnidi
Bild des Benutzers rettichschnidi
Offline
Beigetreten: 13.05.2008
Beiträge: 1413

Habs hier bisher nur bei 1920x1200, 1440x900 und 1280x800 ausprobiert, da gehts 1A. Aber ja, bei 1024x768 siehts die mitte n bisschen seltsam aus.
Die Newsanzeige (als das in der Mitte) wird comrad aber noch überarbeiten.

big_mama
Bild des Benutzers big_mama
Offline
Beigetreten: 15.05.2008
Beiträge: 14

Jep, also das Testing geht definitiv in die richtige Richtung, gefällt mir :)

j.b.
Bild des Benutzers j.b.
Offline
Beigetreten: 07.03.2009
Beiträge: 5

Bei mir wird für die Listeneinträge, die Umfrage- und Listenüberschriften, sowie für das Menü oben rechts eine Schriftart verwendet, bei der der Innenteil transparent ist. Dadurch lässt sich die Schrift /sehr/ schlecht vor allem auf helleren Hintergründen lesen.
Könnte man das noch ändern?
Gegebenenfalls kann ich auch ein Screenshot nachreichen ...

EDIT: auf testing bezogen

rettichschnidi
Bild des Benutzers rettichschnidi
Offline
Beigetreten: 13.05.2008
Beiträge: 1413
@j.b.: Ein Screenshot wäre gut. Ich habe hier
Free Image Hosting at www.ImageShack.us

QuickPost
noch mein Screenshot heraufgeladen wie es meiner Meinung nach auch aussehen sollte.
comrad
Bild des Benutzers comrad
Offline
Beigetreten: 13.05.2008
Beiträge: 3440

Kannst du mir genau sagen, was der Unterschied ist? Ich sehe das Problem nicht?

Martin
Bild des Benutzers Martin
Offline
Beigetreten: 11.08.2008
Beiträge: 11

Also so gefällts mir, das mit der Breite Aussen lässt sich in der Theme Konfiguration einstellen (ist Standartmäßig auf 90, bei einem Projekt habe ich dieses Theme auch verwendet, da habe ich die Einstellung auf 95 gesetzt, dann gibt es innen ein wenig Platz mehr.)

Ich finde jetzt geht Holarse wieder in die richtige Richtung, so gefällts mir :) .

EDIT: Auf der Startseite kann man bei den News den Namen des Benutzers wegnehmen, wer es veröffentlicht hat, oder man ein - nach dem Benutzername, damit es dann z.B. so aussieht:

... von rettichschnidi - Umfrage bezüglich ...

j.b.
Bild des Benutzers j.b.
Offline
Beigetreten: 07.03.2009
Beiträge: 5

@rettichschnidi
Da ich relativ viele Schriften installiert habe, gehe ich davon aus (bei einer anderen Internetseite hatte ich einmal ein ähnliches Problem), dass im CSS oder sonst irgendwo diese Schriftart explizit ausgewählt wird, jedoch bei den meisten Anwendern nicht angezeigt wird (da nicht vorhanden) und der Browser auf eine Default-Schrift zurückfällt.
Unter folgendem Link der Screenshot:
http://img201.imageshack.us/img201/3842/holarsetesting1.th.jpg

[url]http://img201.imageshack.us/img201/3842/holarsetesting1.jpg[/url]

Martin
Bild des Benutzers Martin
Offline
Beigetreten: 11.08.2008
Beiträge: 11

Was hast du denn für einen Browser, bei mir unter Ubuntu 8.10 mit Firefox 3 zeigt es alles Korrekt an, sogar auf Windows mit IE 7 geht die Seite.

Mal ne generelle Frage:
Nutzt der Browser auch die Schriften von OpenOffice und Co.?

savi
Bild des Benutzers savi
Offline
Beigetreten: 27.05.2008
Beiträge: 6

Jaaa, die testing-Seite sieht sehr gut aus. Damit bin ich wieder zufrieden. :D
Die Screenshots oben rechts werden noch nicht bei jedem Spiel angezeigt, aber ich denke mal das liegt am "testing".

Danke!

j.b.
Bild des Benutzers j.b.
Offline
Beigetreten: 07.03.2009
Beiträge: 5

@-Martin-
Ich hab Firefox 3.0.6 unter Debian und den aktuellen Konqueror.
Ja der Browser nutzt die Schriften (u.a. von OpenOffice und Co) -- sind halt in einem zentralen Ordner gespeichert.

comrad
Bild des Benutzers comrad
Offline
Beigetreten: 13.05.2008
Beiträge: 3440

@savi: Die Spiele-Screenshots werden nur angezeigt, wenn ein Screenshot vorhanden ist, das könnte man natürlich noch ändern, so dass nur Artikel mit bildern angezeigt wären (wäre ja auch irgendwie sinnvoll).

rettichschnidi
Bild des Benutzers rettichschnidi
Offline
Beigetreten: 13.05.2008
Beiträge: 1413

@savi: nein, das liegt daran dass es schlicht nicht bei jedem Spiel ein Screenshot hat

Martin
Bild des Benutzers Martin
Offline
Beigetreten: 11.08.2008
Beiträge: 11

Also ich kenne mich jetzt nicht so gut aus mit CSS, darum habe ich mal aus der Theme CSS folgendes rauskopiert (aus dem Bodybereich):

font-family: "Helvetica neue", Helvetica, Arial, Verdana, sans-serif;

Soweit ich weiß sind doch das die Schriften, welche Verwendet werden und wenn, Oder? Und wenn die eine nicht verfügbar ist, dann wird doch die nächste verwendet.

j.b.
Bild des Benutzers j.b.
Offline
Beigetreten: 07.03.2009
Beiträge: 5

Also ich hab's mal ausprobiert (war etwas Arbeit ...) -- es liegt an

font-family:"Helvetica neue"

Die Schrift habe ich tatsächlich bei mir, aber eigentlich nicht so ... naja auf jeden Fall verschwindet das Problem, wenn man diese Schriftart löscht.

Martin
Bild des Benutzers Martin
Offline
Beigetreten: 11.08.2008
Beiträge: 11

Ich denke mal, das da was mit der Schrift nicht in Ordnung war, wenn dies öfter vorkommt, dann könnte man einfach die Schrift aus der CSS Datei löschen. Mal sehen ob das Theme überhaupt genommen wird.