Trine Enchanted Edition: Beta für Linux ist da

Bild des Benutzers Linux Gamer 91
Tags:

Seit Freitag dem 14. November gibt es eine Linux Beta der Enchanted Edition von Trine über Steam. Dabei handelt es sich um Trine 1 mit der Grafikengine von Trine 2, einen Multiplayer Modus gibt es ebenfalls, wie in Trine 2.

Wer in den Genuss der Verbesserten Trine Version kommen will, muss in den Steam Eigenschaften von Trine in den Reiter Beta wechseln, und dort das Passwort TrineEEBetaNovember2014 eintragen. Danach wählt man die Beta trine_ee_beta - Patch test aus, und kann das Spiel dann herunterladen.

Multimedia
NoXPhasma
Bild des Benutzers NoXPhasma
Offline
Beigetreten: 06.11.2013
Beiträge: 220

Und funktioniert auf AMD CPUs derzeit nicht, da muss man auf einen Patch warten.

stefanos
Bild des Benutzers stefanos
Offline
Beigetreten: 13.01.2013
Beiträge: 5

Ich hoffe das auch in Zukunft mal der neue Trine 1+2 Editor für Linux kommt aber laut http://frozenbyte.com/wiki/index.php/Editor_FAQ sieht es ja eher düster aus. Immerhin Trine 1 kann man bald endlich unter Linux im Multiplayer zocken! :-)

Linux Gamer 91
Bild des Benutzers Linux Gamer 91
Offline
Beigetreten: 09.10.2010
Beiträge: 575

Läuft bei mir soweit ohne Probleme auf meinem Thinkpad Notebook mit Core i5 und Intel HD 4600 unter Manjaro. Hatte es in 2 Tagen durch.

kar
Bild des Benutzers kar
Offline
Beigetreten: 12.01.2014
Beiträge: 6

Das der Editor wahrscheinlich nicht für Linux (und auch nicht für Mac) erscheinen wird, ist ehrlich gesagt aus meiner Sicht vollkommen inakzeptabel und nicht nachvollziehbar. Warum haben sie den Editor nicht von vornherein plattformübergreifend entwickelt? Warum die Bindung an Windows?

Das ist für mich völlig unverständlich und erzeugt bei nur ein Kopfschütteln.

Trine 1+2 sind hervorragende Spiele, mit einen hohen Wiederspielwert, aber das sich Frozenbyte hier offenbar ins gemachte Nest von Microsoft begibt, ist für mich nicht wieder gut zu machen.

Trine 1+2 werden wohl die einzigen beiden Spiele von Frozenbyte in meiner Spielesammlung bleiben. In Zukunft werde ich einen großen Bogen um Frozenbyte machen.

Aber nichts desto trotz habe ich mir Trine 1 mit der neuen Engine schon "gezogen" (habs ja auch gekauft und warum dann nicht nutzen, aber bezahlt hätte ich dafür nicht) und werde es wohl spätestens am kommenden Wochenende (mal wieder) spielen.

NoXPhasma
Bild des Benutzers NoXPhasma
Offline
Beigetreten: 06.11.2013
Beiträge: 220

Heute gab es einen Patch, der unter anderem das Problem mit AMD CPUs fixed. Läuft nun einwandfrei, soweit ich gespielt habe.

meldrian
Bild des Benutzers meldrian
Offline
Beigetreten: 12.05.2009
Beiträge: 1538

hatte trine1 seinerzeit aus dem humble frozenbyte bundle, da waren soweit erkennbar für mich keine steam keys dabei? Hat moi jetzt arschgeleckt? Falls ja wär jetzt nicht tragisch, falls nicht nehme ich natürlich die enhanced edition gerne mit.

Commandline
Bild des Benutzers Commandline
Offline
Beigetreten: 23.05.2008
Beiträge: 287

Da war ein Desura und ein Steam Bunlde key dabei (ein key für alle spiele). Ich glaub nur wer unter einen Dollar zahlt bekam/bekommt keine Steam keys.

kar
Bild des Benutzers kar
Offline
Beigetreten: 12.01.2014
Beiträge: 6

Habe Trine 1 damals selber über das humble frozenbyte bundle gekauft und konnte jetzt mittels des dort verfügbaren Steam-Keys auch Trine 1 in Steam aktivieren.

Iggi
Bild des Benutzers Iggi
Offline
Beigetreten: 15.05.2008
Beiträge: 180

Man kann vermutlich auch ein paar Tage waren, ich gehe davon aus dass das Spiel (sobald es nicht mehr im Betastatus ist) auch in's Humble Bundle hochgeladen wird.

bloodyroot
Bild des Benutzers bloodyroot
Offline
Beigetreten: 24.10.2008
Beiträge: 81

Also ich hab Trine 1 definitiv auch aus dem Humblebundle und ich hab den Steamkey schon vor einiger Zeit aktiviert. Ob der Key von Anfang an dabei war oder nachgereicht wurde weiß ich nicht mehr, jedenfalls taucht Trine 1 seit ein paar Tage jetzt auch in meiner Linuxliste auf.

meldrian
Bild des Benutzers meldrian
Offline
Beigetreten: 12.05.2009
Beiträge: 1538

Top, danke für die Rückmeldungen. Hab's gefunden, direkt in Steam aktiviert und warte nun ab was passiert bzw. aktivere zeitnah den Beta-Modus.