TremZ spaltet sich in Unvanquished und TremZ

Bild des Benutzers Javafant
Tags:

TremZ, eine Weiterentwicklung von Tremulous, hatte Ende Februar 2012 eine erste Alpha veröffentlicht. Nachdem viele unzufrieden damit waren, da es nur kleine Änderungen gegenüber Tremulous gab, stellte sich heraus, dass die ursprünglichen Hauptentwickler des Projekts schon länger separat vom Rest der Entwickler arbeiten.

Mittlerweile hat sich das Chaos etwas gelichtet und es haben sich 2 Projekte gebildet:
Zum einen TremZ, das entgegen der üblichen Vorgehensweise bei Open Source Projekten, das Ziel verfolgt erst die fertige Version des Spiels herauszugeben, anstatt schon früh die Spieler einzubinden. Die Entwickler von TremZ haben es sich zum Ziel gesetzt ein qualitativ hochwertiges Spiel zu veröffentlichen und waren deshalb auch nicht mit dem Alpha-Release einverstanden.

Zum anderen gibt es nun Unvanquished, das den kompletten Code auch schon jetzt veröffentlicht hat. Die Entwickler wollen die Spieler möglichst früh einbinden um so Bugs schnell zu finden und auf Wünsche der Community eingehen zu können. Unvanquished lässt sich unter Archlinux 64bit problemlos aus dem Quellcode kompilieren und scheint bereits jetzt schon ganz ordentlich zu laufen.

Multimedia