Sudden Strike 4 - Linuxsupport direkt bei Veröffentlichung

Bild des Benutzers meldrian
Tags:

https://www.holarse-linuxgaming.de/sites/default/files/2017-05-05-1/ss4_teaser.jpg

Am 11. August 2017 soll, wenn es nach Kalypso Media Group geht, Sudden Strike 4 veröffentlicht werden. Die Rückfrage, ob auch ab diesem Tage initial mit einer Veröffentlichung für Linux gerechnet werden kann, bekam eine höchst erfreuliche Antwort.

Wir Linuxer sind es ja beinahe gewohnt, dass Spiele, wenn diese denn überhaupt portiert werden, erst Monate wenn nicht Jahre später für Linux erscheinen. Grund genug sich weiterhin darüber zu freuen, es aber vor alledem hervorzuheben, wenn Entwicklerfirmen eine Linuxvariante direkt am ersten Tag des Verkaufstarts versprechen, so geschehen heute über den Twitteraccount von Kalypso Media Group.

Am 04. Mai 2017 wurde über das soziale Medium Twitter das Veröffentlichungsdatum für Sudden Strike 4 mitgeteilt. Der Holarsianer _vger_ fragte daraufhin nach dem Linuxrelease direkt bei Verkaufsstart. Diese Anfrage wurde wiederum am Tag darauf mit "Ja, das ist der Plan" beantwortet.

Wir freuen uns über diese, sagen wir mal, 99%ige Zusage von Kalypso. So geht Social Media richtig.

Erfahrungsgemäß, und das hat nichts mit Kalypso selbst zu tun, bleibt eine gesunde Restskepsis erhalten. Erst am 11. August 2017 werden wir Linuxer wissen ob Kalypso final Wort hält oder uns getrollt hat.

Bis dahin viel Spaß beim Zocken! Natürlich unter Linux.

Multimedia