Spielen-unter-Linux.de feiert zweijähriges Bestehen

Bild des Benutzers comrad
Tags:

Markus Bux alias Cyberspace19 informierte uns über das zweijährige Bestehen von Spielen-unter-Linux.de:

Seit dem 22. Juni 2006 gibt es nun schon Spielen-unter-Linux.de. Das Forum stützt sich auf eine ehrenamtliche Community die sich explizit mit dem Thema Spielen unter Linux beschäftigt. Der Name dieser Community war zu Anfang noch Ubuntu-Gaming.de. Eines der Ziele war es für alle Ubuntu Neulingen eine Supportplattform bereitzustellen, die mit How-Tos und Spielevorstellungen aufwarten kann. Daneben wurden die Mitglieder durch das Forum tatkräftig bei Problemen unterstützt.

Schnell stellte sich heraus, dass man auch andere Distributionen unterstützen sollte. Viele Benutzer, unabhängig von der Distribution, haben probleme bestimmte Spiele unter Linux zum Laufen zu bekommen. Aus diesem Grund wurde die Ubuntu-Gaming Community zu der Spielen-unter-Linux.de Community umstrukturiert. Anfangs mit dem selben Augenmerk wie das Ubuntu-Gaming Forum lediglich mit der Erweiterung des "Supports" auf weitere Distributionen.

Nachdem die Community immer mehr Anklang bei den Linuxneulingen und auch erfahrenen fand entstanden immer mehr Spieleberichte und How-Tos für die Installation der Spiele. Eine Wartung der How-To Datenbank war deshalb im Forum nicht mehr tragbar. Diese Berichte, How-Tos, Vorstellungen, Tipps und Tricks,... wurden deshalb in ein eigenes Wiki übertragen.
Dort bietet das Forum eine ausführliche Liste über viele Spiele die unter Linux spielbar sind, sowie auch Anleitungen zu bestimmten Tools oder Emulatoren.

Die Spielen-unter-Linux.de Community stand seitdem nicht still. Immer wieder stellt das Spielen-unter-Linux.de Team neue "Dienste" für die Comminity bereit. Diese umfassen zum Zweijährigen bestehen ein Forum für den Support, ein Wiki für die How-tos und Spielevorstellungen, ein Fileserver, einen IRC Channel, einen Jabber-, Teamspeak-, Mumble Server, ein Blog und in Zukunft auch ein Linux Spielemagazin.