Spiele von Linux Game Publishing nun auch als Download-Only-Versionen *Update*

Bild des Benutzers rettichschnidi
Tags:

Regelmäßig wurde von Linuxspielern der Wunsch geäußert, dass Linux Game Publishing ihre Spiele auch in elektronischer Form vertreiben sollten. Am 18. April wurde im LGP-Weblog deshalb zu diesem Thema eine Umfrage durchgeführt, bei der 46 % der Benutzer Interesse an elektronischen, gegenüber der herkömmlichen Boxed-Variante 10 % günstigeren Versionen gezeigt haben.

LGP scheint sich mächtig ins Zeug gelegt zu haben und kündigt nun heute, dem 1. Juni 2009, die sofortige Verfügbarkeit von herunterladbaren Spielen an. LGP wird diese Möglichkeit allerdings nicht direkt anbieten, sondern ausschließlich über Linuxspielehändler. Diese wurden schon vor ein paar Wochen informiert und werden deshalb in den kommenden Tagen ihr Angebot entsprechend erweitern. Anfänglich werden die Spiele Sacred: Gold Edition, X3: Reunion und Jets'n'Guns verfügbar sein, weitere Spiele werden mit der Zeit hinzustoßen.
Des Weiteren haben die Verkäufer auch die Möglichkeit, die Spiele nur zu verleihen - entweder für eine Woche oder einen Monat. Kunden, welche sich dafür entscheiden, erhalten exakt die gleichen Spiele, allerdings nur Schlüssel welche einen Internetzugang erfordern und nach der entsprechenden Zeitspanne nach der erstmaligen Aktivierung verfallen.

Update:
Tux Games hat als erster Linuxspielehändler ab sofort herunterladbare LGP-Spiele im Angebot. Preislich sieht es so aus:

  • Normalversion (gepresste CD): Preis wie bisher
  • Normalversion + sofortiger Download: Normalpreis + 10 %
  • Nur Download-Version: Normalpreis - 10 %
  • Spiel für einen Monat mieten: 10 % des Normalpreis
  • Spiel für eine Woche mieten: 5 % des Normalpreis