Schon gewusst? TVTower in Version 0.2.6

Bild des Benutzers meldrian
Tags:

Jede Nachricht ist neu egal wie alt sie ist, vorausgesetzt man wusste bislang nichts davon. Gemäß dieser einfachen Formel graben wir von Holarse namenhafte aber auch kleinere Open Source Titel aus und werfen einen Blick auf deren Entwicklung in der Vergangenheit & was wir gegebenenfalls verschlafen haben. Heute: TVTower.

Bei diesem hier darf man als Holarse-Autor ausnahmsweise faul sein. Im deutschprachigen Bereich des TVTower-Forum findet sich bereits ein Changelog in geeigneter Form, welches wir auszugsweise frech aber immerhin mit Verweis auf besagten Eintrag für unsere Zwecke stibitzen.

Zu den wichtigsten Änderungen gehören:

  • Nachrichten unterliegen Genretrends und die Abnutzung erfolgt aehnlich der Programme anhand erreichter Zuschauerzahlen.
  • Es gibt kein Startprogramm mehr, dafuer eine 5 Stunden andauernde Willkommenshow
  • Programme koennen nun von Drittanbietern in das Programm gesetzt werden, sind dann nicht kontrollierbar (Vorstufe von vermietbaren Sendeslots - Dauerwerbeersatz?)
  • KI optimiert nun ihren Programm- und Werbeplan.
  • Vieles an neuen Filmen/Serien (Danke vor allem an TheRob)
  • Programme koennen in der DB mit relativen Jahresangaben versehen werden, also beispielsweise immer 5 Jahre vor Spielbeginn erscheinen (bzw. zusaetzlich in einen Zeitrahmen eingebunden sein (1980-1990))
  • Tuerkisch/Franzoesisch als Interfacesprache hinzugefuegt (Danke an XtrmPrgrmmr und Pierre-Marie)

Das ist noch lange nicht alles, nur soll die Dreistigkeit von unserer Seite an dieser Stelle ein Ende haben. Das vollständige Changelog, auch mit den Zwischenänderungen und Infos darüber, was die künstliche Intelligenz alles dazu gelernt hat, findet man auf besagtem Forenbeitrag.

Möge eure digitale Fernsehlandschaft gehaltvoller sein als so manch real existierende.

Multimedia