Sammelnews: Neue Boxversionen seit Jahresbeginn

Bild des Benutzers Iggi

Für alle Sammler, alle, die es werden wollen oder alle, die ihre Freunde mit nutzlosem Zeug zum in's Regal stellen quälen wollen, gibt es hier wieder die Zusammenfassung der seit dem letzten Artikel erschienen Spiele mit Boxversion. Alle Spiele haben gemeinsam, dass sie DRM-frei und in der Linuxversion auf DVD / USB-Stick vorhanden sind; wer die Spiele trotzdem unter Steam verwenden will bekommt (außer bei Elansar / Philia) auch immer einen zusätzlichen Steam-Key in der Box mitgeliefert.

Los geht's!

Ganz klassich über den Einzel- oder Onlinehandel erhältlich sind die folgenden Titel:

Shadowrun Chronicles - Boston Lockdown (Nordic Games, 28.4.2015, Amazon-Link) behauptet zwar auf dem Cover, dass die Linuxversion enthalten sei, auf der DVD befindet sich jedoch nur die Windowsversion.

Auch die IndieBox lässt sich nicht lumpen und hat wieder monatlich ein Spiel als liebevoll ausgestattete Boxversion veröffentlicht. Einziger Wermutstropfen ist der aktuell hohe Dollarkurs, der dafür sorgt, dass beim Einzelkauf neben dem Kaufpreis noch etwa 6€ Einfuhrumsatzsteuer fällig wird. Bei Abschluss eines Abos liegen die Kosten glücklicherweise unterhalb der Erhebungsgrenze.
Die veröffentlichten Spiele:

In die gleiche Kerbe wie die IndieBox schlägt auch Gamer's Edition, welche eine Box mit Hotline Miami und Hotline Miami 2 veröffentlicht haben. Leider sind die Aktionen zeitlich begrenzt, so dass die Box nicht mehr direkt erhältlich ist - für Sammler könnte sich zukünftig ein regelmäßiger Blick auf die Seite jedoch durchaus lohnen, auch wenn die Boxen recht teurer sind.

Eigentlich für Dreamcast veröffentlicht sind vor Kurzem auch

in einer Neuauflage erschienen - die CD enthält neben der Dreamcastversion auch die Linux-, Mac- und Windowsversionen der Spiele.

Vorschau: Angekündigt, aber noch nicht erschienen, sind

Auch Kickstarter ist eine dankbare Plattform, um an Boxversionen von Spielen heranzukommen. Oft ist dies sogar die einzige Möglichkeit, an eine DRM-freie Box der Spiele zu gelangen (prominente Beispiele: Baphomets Fluch 5, Wasteland 2 oder Pillars of Eternity). Nichtsdestotrotz sollte man sich vorher immer beim Kampagnenersteller vergewissern, ob die Linuxversion denn auch tatsächlich auf dem Medium enthalten sein wird.

Zu guter Letzt wieder der Hinweis: In den Regalen stehen noch viel mehr Spiele, die zumindest indirekt ebenfalls für Linux erhältlich sind - nämlich dann, wenn das Spiel einen Steam-Key enthält und die Linuxversion über Steam erhältlich ist. Manche Anbieter schreiben das netterweise sogar auf die Verpackung (z.B. Victor Vran oder Mechs & Mercs) ;-) Die DVDs glänzen oft aber trotzdem durch Abwesenheit von jeglichen linuxbezogenen Dateien, deswegen habe ich die Spiele hier nicht weiter aufgeführt. Und selbst wenn man an der Box an sich kein Interesse hat kann sich der Kauf trotzdem lohnen: Ironischerweise ist es oft günstiger, das Spiel mit Steam-Key im Einzelhandel zu kaufen, als das Spiel bei Steam direkt zu kaufen...

Ihr kennt noch weitere Spiele? Dann immer her damit!

Multimedia
Iggi
Bild des Benutzers Iggi
Offline
Beigetreten: 15.05.2008
Beiträge: 180

Wer mit Hentai etwas anfangen kann: HuniePop (MangaGamer, 6.4.2015, Hersteller-Link) und Demon Master Chris (MangaGamer, 1.9.2014, Hersteller-Link) gibt es ebenfalls als DRM-freie Boxversion. Damit verdient holarse auch mal wirklich sein 18er-Rating ;-)