Runescape NXT mit nativer Linux-Unterstützung am 18. April

Bild des Benutzers comrad
Tags:

https://www.holarse-linuxgaming.de/sites/default/files/2016-04-06-1/runescape_teaser.png

Das beliebte Online-Rollenspiel Runescape hat die Veröffentlichung ihres neuen Runescape NXT-Clients bekanntgegeben. Am 18. April 2016 soll der Client für die breite Öffentlichkeit zur Verfügung gestellt werden. Neu hierbei ist nicht nur die Verbesserungen des Clients selbst, sondern die native und offizielle Linux-Unterstützung.

Zwar konnte der Client dank Java vorher ebenfalls schon unter Linux benutzt werden, jedoch leider nie offiziell. Das ändert sich nun. Ab dem Stichtag soll der alte Java-Client langsam auslaufen und durch den NXT-Client ersetzt werden. Derzeit wird nur eine 64bit-Version des Clients unter Linux laufen.

Runescape bietet einen kostenlosen Grundmodus an, ein kostenpflichtiges Abo (sog. Premiummodus) ist ebenfalls verfügbar.

Multimedia