Retrogeplänkel in neuer Fassung - OpenRA r20130915 ist raus

Bild des Benutzers meldrian
Tags:

Die Jungs (und Mädels?) hinter OpenRA werden nicht müde immer neue Eigenarten und Funktionen in den nachgebauten Oldtimer zu stecken. Habt ihr beispielsweise gewusst das neben Red Alert, Tiberium Dawn und Dune2K früher oder später auch Red Alert 2 und Tiberium Sun hinzu kommen sollen? Auch wenn es erste Funktionstests dazu gibt, noch ist das Zukunftsmusik. Was euch allerdings jetzt schon erwartet lest ihr hier.

Über 1000 Änderungen von 17 Autoren sind zeitweise mit eingeflossen. Der Spieler merkt das mitunter in folgenden Situationen:

  • Das Verhalten des "Nebel des Krieges" wurde verbessert (Einheiten und Landschaften verbleiben nun (optisch) wo sie sind, bis sie erneut aufgedeckt werden)
  • Weitere Startoption vor dem Beginn einer Runde (Geldmittel, Nebel des Krieges, Starteinheiten, usw.)
  • Das Verhalten des Ingenieurs wurde (erneut) überarbeitet. Tiberium Dawn nutzt weiterhin "rein = meins", in RA und D2D übernehmen Ingenieure von außen die Gebäude (C&C Generals Style)
  • Die Effekte aller Mods wurden überarbeitet
  • Die originalen D2K files werden nun unterstützt, außerdem Verbesserung von Grafiken und Soundqualität
  • Probleme mit dem Windows Installer behoben (lol)
  • Diverse abgeschlossene Käfer
  • Beta Support für Tiberian Sun und Red Alert 2 Files. (Noch nicht voll funktionsfähig, an Tiberian Sun wird offiziell gearbeitet, Fertigstellung "when it's done" in ein paar Monaten)

OpenRA benötigt jetzt offiziell GPU Support. Das sollte allerdings für PCs der letzten 5 bis 7 Jahre kein Problem sein.

Mehr Informationen gibt es wie immer auf der Homepage, speziell hier.

War wie immer eine Ehre und viel Spaß beim Bestreiten virtueller Schlachten.

Multimedia
mcflyle
Bild des Benutzers mcflyle
Offline
Beigetreten: 13.04.2012
Beiträge: 280

Das erste Video ist ja man wirklich kurz angespielt ;) ... Ah es geht SD normal, bei 720p jedoch nur 12 Sekunden bei mir.