Pandora: First Contact veröffentlicht

Bild des Benutzers comrad
Tags:

Das neue Alpha Centauri...äh Pandora: First Contact wurde jetzt für Windows, OS X und Linux veröffentlicht. Es kann im hauseigenen Shop für €23,99 als Downloadversion erworben werden. Achtung, die Preise werden ohne MwSt. genannt!

Von der offiziellen Seite:
Das von Proxy Studios (www.proxy-studios.com) entwickelte Pandora: First Contact ist ein rundenbasiertes 4X-Strategiespiel auf planetarer Ebene – ein geistiger Nachfolger von Sid Meiers Alpha Centauri.

In der Zukunft sind aus Gelegenheiten und Ideologien, die unabhängig von den Regierungen waren, Fraktionen erwachsen. Private Konzerne und religiöse Bewegungen haben aus Macht- und Geldgier Kriege geführt. Viele sind gestorben und große Landstriche wurden verwüstet. Die Erde wurde ruiniert und Kolonisierungsversuche auf anderen Planeten oder Monden sind fehlgeschlagen.

Dann aber weckt eine interstellare Sonde, die sich seit Jahrzehnten auf einem Erkundungsflug befindet, endlich Hoffnung auf Leben in einer neuen, viele Lichtjahre entfernten Welt. Die stärksten Fraktionen sammeln daraufhin ihre treuesten Anhänger und schicken sie auf die lange Reise nach Pandora. Der erdähnliche Planet stellt sich schließlich nicht wie befürchtet als unwirtliche Hölle heraus, sondern als Paradies mit zahlreichen außerirdischen Lebensformen. Während die gigantischen Kreaturen an Land und in den Meeren relativ friedlich wirken, stellen die mannshohen Käfer und der allgegenwärtige Fungus eine ernste Gefahr für die Pläne der Menschen dar.

Beim nun folgenden Kampf um die Vorherrschaft auf dem Planeten werden alle Fraktionen zahlreiche neue Technologien erforschen und neue Waffen und Industrien entwickeln, während sie Handelsabkommen mit ihren Konkurrenten schließen und Allianzen schmieden, um sich entscheidende Vorteile zu verschaffen.

Dabei werden sie auch auf uralte Ruinen und Artefakte von längst vergessenen außerirdischen Zivilisationen stoßen, die ihnen große Boni gewähren werden.

ACHTUNG!

Man erhält eine Email in der nur der Windows-Download verfügbar ist. Ich habe den Support angeschrieben und nach meiner (beworbenen) Linux-Version gefragt. Mal sehen, wann was kommt.

Ich habe das Problem gefunden: Achtet darauf, wenn ihr im Shop bestellt, dass ihr oben auf "Linux" klickt. Sonst kauft ihr nämlich (so wie ich) die Windows-Version. Hier nochmal der Link: http://www.slitherine.com/games/PandoraLinux

Multimedia
Iggi
Bild des Benutzers Iggi
Offline
Beigetreten: 15.05.2008
Beiträge: 180

Die Boxversion ist anscheinend nur für Windows verfügbar... Ich habe den Artikel entsprechend geändert.

Iggi
Bild des Benutzers Iggi
Offline
Beigetreten: 15.05.2008
Beiträge: 180

Update: Sowohl die Download- als auch die Boxversion beinhalten nun alle Plattformen: http://www.slitherine.com/forum/viewtopic.php?f=173&t=46341&p=450075&hilit=boxed#p450075