Open Dungeon Keeper - Projekt neugestartet, Designer und Forenmoderatoren gesucht

Bild des Benutzers meldrian
Tags:

Salandora, der programmierende Kopf hinter Open Dungeon Keeper , hat vor kurzem im Projektforum mitgeteilt, dass das Projekt derzeit einen Neustart erlebt.

Händeringend wird nun speziell nach Designern und Forenmoderatoren gesucht, die der Entwicklung neuen Aufwind bringen bzw. das Projektforum in Schuss halten.

Die Voraussetzungen sind schnell aufgezählt.

Designer sollten ein Grafikprogramm nutzen, mit dem Sie nach .X exportieren können, sowie etwas Zeit und generell Lust an der Sache mitbringen.

Die Forenmoderatoren sollten sich nur in guten Absichten melden und nach Möglichkeit etwas Erfahrung in der Moderation von Foren besitzen. Potenzielle Interessenten sollten auch für diese Aufgabe ab und zu etwas Zeit opfern können und wollen, sowie an der Sache Spaß haben.

Generell wird sich allerdings über jede Art von Hilfe für das Projekt gefreut. Wer sich also an der Geschichte beteiligen und daran mitwirken möchte, meldet sich im Projektforum und stellt sich vor.

Open Dungeon Keeper setzt sich zum Ziel, das Spiel Dungeon Keeper 2 neu zu erfinden und Teile daraus zu verbessern. Ein lobenswerter Teil der Verbesserung soll die Möglichkeit sein, das Spiel via Mono nativ unter Linux spielen zu können.

Bisher ist das Betreiben des Originalspiels Dungeon Keeper 2 nur mit wine und diversen Einschränkungen sowie Abstürzen möglich.

Für weitere Informationen konsumiert den Holarseartikel zum Spiel oder besucht das Entwicklerforum zu Open Dungeon Keeeper.

Desti
Bild des Benutzers Desti
Offline
Beigetreten: 09.09.2009
Beiträge: 111

Mono ist doch mit dem Ende von Novell tot.