Oil Rush: Fortschritte und Boxed Release - Update

Bild des Benutzers rettichschnidi
Tags:

Wie an dieser Stelle bereits früher angekündigt, wird Oil Rush am 25. Januar 2012 online veröffentlicht.

Entgegen früheren Mitteilungen allerdings nicht exklusiv - das Spiel kommt am 24. Februar 2012 in Grossbritannien, Deutschland, Frankreich, Skandinavien, Australien, Neuseeland, Südafrika und den Beneluxstaaten als physikalische Box in den Handel. Vertrieben wird diese von Iceberg Interactive - so wie ich die Pressemitteilung verstehe, werden auf der Disc tatsächlich alle drei Versionen (Windows, OS X, Linux) vorhanden sein (bestätigt).

Dass die Entwickler (mit einem Jahr Verspätung... ) nun termingerecht das Spiel veröffentlichen können, scheint realistisch. Zumal seit der letzten Oil Rush News hier wieder einige Updates (0.90, 0.91, 0.93, 0.95) erschienen sind und sich die Versionsnummer rasch in Richtung der magischen Version 1.0 bewegen.

Hier nochmal die Updates seit der letzten News (0.82) zusammengefasst:

  • Es wurden 4 neue Maps hinzugefügt: Dragon's Heart, Pacific, Cross und Turnaround
  • Die Infos, die beim Anklicken eines Turms angezeigt werden, wurden überarbeitet und erweitert
  • Das Spiel lässt sich nun deutlich besser über Hotkeys steuern, da Hotkeys für das Wechseln zwischen 25%, 50% und 100 % hinzugefügt wurden
  • Neuen Fähigkeiten, z.B. Napalm
  • Stereo-3D-Unterstützung (Ich weiß nicht, ob diese auch unter Linux funktioniert)
  • Diverse Grafik- und Soundänderungen
  • Verbesserung der Performance
  • Viele kleiner Gameplayänderungen

Leider müssen Linuxsspieler immer noch auf die für Steamkunden mittlerweile verfügbarer Matchmakingfunktion verzichten. Es ist unklar ob diese noch hinzugefügt werden soll. Solange gibt es den Oilrush IRC um Mitspieler zu finden:

 irc.quakenet.org/6667 #oilrush

Update:

Wie angekündigt steht das Spiel seit heute, 25. Januar 2012, zur Verfügung und kann in Vollversion via UNIGINE Online Store, Desura und Steam für 19.99$, circa 15€, erworben werden.

Update 2:

Mittlerweile wurde Version 1.01 veröffentlicht, die einige Fehler beheben sollte. Savegames der Version 1.0 sind leider nicht mit 1.01 kompatibel, der Fortschritt der Kampagne bleibt jedoch erhalten. Desura- und Steam-Nutzer sollten das Update ebenfalls demnächst erhalten, da es schon eingereicht ist. Das Mod SDK soll in einem Monat zusammen mit einer deutschen und französischen Lokalisation veröffentlicht werden.

Update 3:

Die Neuigkeiten brechen nicht ab. Heute hat das Oilrush Entwickler Team im Oil Rush Forum und auf Twitter bekannt gegeben, dass sie einen globalen Server für Oilrush zur Verfügung stellen wollen um das Matchmaking vor allem für Linuxspieler zu vereinfachen.

Hinweis

Es ist empfehlenswert Oilrush über den Unigine Store und nicht über Desura oder das Ubuntu Softwarecenter zu erwerben. Man bekommt dann immer sofort die aktuellen Versionen für Linux, Windows und Mac. Außerdem erhält man Keys für Desura und Steam.

Multimedia
PlayX
Bild des Benutzers PlayX
Offline
Beigetreten: 04.07.2008
Beiträge: 301

Bei Desura ist es schon verfügbar.
Schade das der Matchmaker nicht verfügbar ist. Man hätte ja wenigstens nen Lobbychat einbinden können, damit man nicht immer irc nebenbei auf haben muss.

Iggi
Bild des Benutzers Iggi
Offline
Beigetreten: 15.05.2008
Beiträge: 179

Gibt's schon Infos, ob die Box-Version auch die Linuxversion enthalten wird?

rettichschnidi
Bild des Benutzers rettichschnidi
Offline
Beigetreten: 13.05.2008
Beiträge: 1413

Ja, wird enthalten sein. Werde die News entsprechend anpassen.

x-f
Bild des Benutzers x-f
Offline
Beigetreten: 03.03.2011
Beiträge: 41

Erstaunlich 1.01 ist gleich mal ~30 MB kleiner ;)
Matchmaker hat binstream (oder wie er sich nennt) gemeint, das nur implementiert wird, wenn sich Verkaufszahlen passen.... Finde das auch schade...

Gruß

Edit:
Zu 3D, geht das unter Linux? Also ich meine gibt es Techniken außer grüen/blau & rot brillen, die laufen? Wenn ja sehe ich kaum einen Grund warum nicht, vor allem bei nvidia.

thomasf
Bild des Benutzers thomasf
Offline
Beigetreten: 17.12.2010
Beiträge: 43

Hä ... wo ist das 30Mb kleiner?

x-f
Bild des Benutzers x-f
Offline
Beigetreten: 03.03.2011
Beiträge: 41

v1.00 war download Linux 829KiB groß
v1.01 ist jetzt 792KiB groß

thomasf
Bild des Benutzers thomasf
Offline
Beigetreten: 17.12.2010
Beiträge: 43

Nuja, ich lese eher 739 Mb .....

Egal :)

Vielmehr Schade ist(für mich) , das ich so langsam das frusten bekomme. Ich spiele die Kampagne im Easy Modus und bin jetzt bei Stearing Steel oder so. Da muß man ne Plattform mit nem Heli drauf schützen und nebenbnei noch andere Geschütze am werkeln halten.
WAHNSINN .... da kommen dann irgendwann, (zum 2. oder 3. mal) mehrere Flugzeuge und Helis, und schwarten eine Wumme nach der anderen auf die Kanonen an der Plattform und man sieht keine Land mehr :D
Barriere , Bessere haltbarkeit der Kanonen ....... nüscht hilf ..... auf den ersten Blick.
Zu schwer ist nicht gut, aber ansonsten eine klasse Spiel.

PlayX
Bild des Benutzers PlayX
Offline
Beigetreten: 04.07.2008
Beiträge: 301

Keine Sorge, es wird noch härter. wenn du mit ner feindlichen flotte im rücken nen schnellen weg über plattformen finden musst und dir der direkte weg durch mienen versperrt wird.

thomasf
Bild des Benutzers thomasf
Offline
Beigetreten: 17.12.2010
Beiträge: 43

Also die Sache mit der Plattform wirkl fast schon unspielbar, da die Masse an Action/Angriff von den Bots scheibar nicht aufzuhalten ist ... noch schwerer geht ja garnicht :D
Aber es muß doch immer einen Weg geben ;)
Wie hast du denn Stearing Steel "geknackt" ?

x-f
Bild des Benutzers x-f
Offline
Beigetreten: 03.03.2011
Beiträge: 41

Spiele es gerade auf hard durch weil normal langweilig war :P
Hard is teilweise heftig, weil du zu wenig Power hast, musst gut überlegen welche Station du aufgibst um gleich wieder einzunehmen. Weil in manchen Missionen langen Einheiten um 1-2 Stationen zu verteidigen, aber keine 3-4. Da parallel und sehr aggressiv angegriffen wird ist ganz schön schwer.

Die Misson ist easy.
Wichtig weiter hinten mehrere MG also einfache türme stufe 2. (Drei is glaube nciht verfügbar)
Dann noch an der Plattform selbst das dort Flugzeuge 2 mal kreisen. 2-3 Geschütze Stufe 2 und schon ist alles vom Himmel. Die fliegen ja einen anderen weg.

Edit:
Noch was wichtiges. Anfangs schwere geschützte aber nicht gleich im höchsten Level solange du nicht in der Punktevergabe Schutz und Feuerkraft verstärkt hast. (Auf Level 2-3). Wenn Turm fast kaputt ist einfach ausbauen.
/Edit

PS KiB -> sind dann in Linux Version:
ls..
810M OilRush-1.00.run
775M OilRush-1.01.run

thomasf
Bild des Benutzers thomasf
Offline
Beigetreten: 17.12.2010
Beiträge: 43

Das Ding ist, das das ausbauen der Türme zu lange dauert, so das die Flattermänner alle die anderen Geschütztürme schon alle zerbombt haben bevor die Reparatur fertig ist.
Wie mit dieser Barriere , die hält sehr kurz und braucht dann laaaange bis wieder eine verfügbar ist.
Scheint zumindest so ........
Ich habe aber auch schon in den 1. Leveln bemerkt, das da was unschön ausbalanciert ist.
Man hat ja immer bestimmt Platformen, in denen jeweil bestimmte "Objekte" gefertigt werden (Piranha,Angler etc.) sowie eben die Geldproduzierende Oilplattforen.
Ist die jeweilige Plattform weg, gibt es auch die jeweiligen Objekte bzw keine Kohle/Oil mehr.
Nicht so bei den Bots. Selbst wenn man einen Gegner komplett weg hat, tauchen deren Flieger etc immernoch auf und beharken einen.
Das merkte ich in einem Level in dem, Man gegen 2 Bot-Teams spielt (hellblau, dunkelblau) Hellblau war komplett weg, griff aber wie gesagt immer wieder an.
Hab gestern schon zu meiner Frau gesagt "das sind die letzten Rebellen die sich in den Bergen verkrochen haben" :D

Danke für den Tip, ich will nachher nochmal ran, mal sehen ob es diesmal klappt

x-f
Bild des Benutzers x-f
Offline
Beigetreten: 03.03.2011
Beiträge: 41

Erst ausbauen wenn fast kaputt sind, das schützt. Das schützten der Türme, haben zuvor geschlossen, Bau ich selten aus, lieber mehr leben für Türme.
Finde schon echt ausgewogen und gegen fahren halt hinundwieder rum und Flugeinheiten sind sehr flexibel und schnell.
Finde das wirklich nicht schwer.
So was das weg sind und wieder angreifen gibt es nciht, außer in Kampagne, wo von extern Einheiten kommen.

thomasf
Bild des Benutzers thomasf
Offline
Beigetreten: 17.12.2010
Beiträge: 43

So was das weg sind und wieder angreifen gibt es nciht, außer in Kampagne, wo von extern Einheiten kommen.

Ich meine ja auch prinzipiell nur die Kampange ;)

Ich bin etwas weiter .... und nu wirds noch heftiger :D
Jetzt beharken Helis und neuere Flugzeuge (ich schätze so ca insgesamt 8 oder 9) gleichzeitig diesen Turm mit dem Heli drauf :D
DAS ist WAHNSINN :D ... zumindest für "Easy"
Nuja, ich versuchs mal noch ein bisschen .....

Javafant
Bild des Benutzers Javafant
Offline
Beigetreten: 29.04.2011
Beiträge: 184

Es gibt nun eine Übergangslösung, solange kein Matchmaking verfügbar ist: http://oilrush-game.com/forum/index.php?/topic/1891-howto-creating-a-unified-lobby-for-linux-windows-and-mac-gamers/

PlayX
Bild des Benutzers PlayX
Offline
Beigetreten: 04.07.2008
Beiträge: 301

@thomasf

http://youtu.be/JVk_E7yDd1s?hd=1

Hier hab ich mal den Level für dich auf einfach durchgemacht. kannst es ja als inspiration nehmen.

thomasf
Bild des Benutzers thomasf
Offline
Beigetreten: 17.12.2010
Beiträge: 43

Danke Dir @PlayX! :)

Ich habe möglicherweise auch schon entdeckt was ich falsche mache.
Ich habe immer zuerst schnell die Plattform mit dem Heli mit Waffen bestückt, und mich dann ständig um die hinteren "Kanonen" gekümmert. Die ganze Zeit, bis dann zu guter letzt diese Schwebflugzeuge (oder was auch immer das ist) kamen, und alles(inklusive Heliplattform) zerammelt haben.
Das Ding dabei ist, das ich duch dein Video erstmal gesehen habe, das man die Kanonentürme jeweils EINZELN UPDATEN muß. (ich dachte die bekommen ALLE automatisch höhere Level, wenn ich die Punkte dafür vergebe.
Da ich mich aber nur um die hinteren gekümmert habe , waren die Kanonen an der Heliplattform noch auf Level 1 und zerfielen somit schon bei ein paar Treffern und alles war vorbei.
Also Danke nochmal , da kann der Spaß ja weiter gehen. :)

Grüße
Thomas

EDIT
Gerade eben mal versucht , und sofort geschafft
Lag also echt nur an meiner Unwissenheit :D

Gara
Bild des Benutzers Gara
Offline
Beigetreten: 02.02.2012
Beiträge: 1

Heute wurde Version 1.02 öffentlich angekündigt, zum Download stand sie bereits gestern.