Neuer Yamagi Quake II Release Candidate - bitte testen

Bild des Benutzers caedes
Tags:

Seit der letzten News-Meldung zu Yamagi Quake II sind einige neue Versionen erschienen, die sowohl Bugs gefixt als auch interessante neue Features wie die Unterstützung für OGG/Vorbis Musik gebracht haben, außerdem gibts endlich neue Debian/Ubuntu Pakete ;-)

Änderungen seitdem:

  • OGG/Vorbis Musik - man kann den Soundtrack einfach von CD rippen (Script dazu liegt bei), unter baseq2/music/ ablegen und muss sich nicht mehr mit der CD-Musik (die auf einigen neueren Systemen, bei denen ein Kabel zwischen CD/DVD-Laufwerk und Soundkarte technisch nicht mehr möglich ist garnicht mehr funktionierte) rumärgern.
  • Benutzerdefinierte Auflösungen: mittels gl_customheight und gl_customwidth können (in config oder Console) beliebige Auflösungen gesetzt und mittels gl_mode -1 (oder "Custom" im Video Menü, letzter Eintrag) aktiviert werden.
  • Hardware-Gamma via SDL: Per "Brightness" im Video Menü zu konfigurieren, wenns mal zu dunkel/hell ist
  • Wenn Quake II im Fenstermodus läuft und die Console geöffnet ist, wird der Mauszeiger freigegeben (kann mit windowed_mouse_always x geändert werden: für x=0 ist der Mauszeiger immer freigegeben - sinnvoll z.B. zum debuggen, mit 1 ist sie auch bei offener Console gefangen, die Standardeinstellung ist 2, wobei der Mauszeiger nur bei offener Console freigegeben wird)
  • Auch mit Field of View (fov) über 90 (sinnvoll z.B. bei Widescreen-Auflösungen) wird die Waffe angezeigt
  • Die Soldaten mit Maschinengewehren frieren nicht mehr ein
  • weitere Bugs wurden beseitigt.

Die aktuelle Version ist nun 2.10 Release Candidate 3. Bitte testet diese fleißig, damit die (hoffentlich vorerst) letzten Bugs behoben und 2.10 "stable" veröffentlicht werden kann :-)

Achtung: Wenn man das Spiel neu kompiliert oder die neuen Debian-Pakete installiert, funktionieren die alten Savegames nicht mehr! Das liegt an Quake2's bescheuertem Savegame-Code und lässt sich leider nicht mit vertretbarem Aufwand fixen. Allerdings ist das nicht so furchtbar tragisch, da man sich ohne großen Aufwand mit Cheats wieder in sein letztes Level kommt.

Herunterladen kann man auf den Seiten in den weiterführenden Links, Feedback könnt ihr hier in den Kommentaren hinterlassen oder per E-Mail an Yamagi oder, für die Debian Pakete, an caedes schicken (Adressen stehen auch auf der Homepage).