Minecraft erreicht Version 1.4 oder "die Wölfe sind los"

Bild des Benutzers Teyro
Tags:

Nach all den Aprilscherzen der letzten Tage, kommt hier mal die erste News, die vollkommen ernst gemeint ist.
Pünktlich zum ersten April hat Notch der Entwickler hinter Minecraft die Version 1.4 freigegeben. Die Neuerungen im Detail sind folgende:

  • Wölfe sind als NPCs im Spiel, sie können gezähmt werden
  • Es gibt Keckse
  • Wenn in einem Bett geschlafen wird, setzt sich auch die Spawn Position zurück.
  • Neues HD Minecraft Logo
  • Wenn SHIFT gedrückt gehalten wird, bleibt man auf einer Leiter stehen
  • Spinnen überspringen keine Steine mehr
  • Jede Menge „Hinter den Kulissen“ Zeugs für Errungenschaften und Statischen.

Weil das Einbauen von Errungenschaften mit einem gewissen Aufwand verbunden ist, haben sich die Entwickler entschlossen dies in einer Version 1.4.1 nachzureichen.
Der neue Launcher lässt nach wie vor auf sich warten, sollte aber in den nächsten Versionen den Final Status erreichen.
Unser Server ist bereits auf Version 1.4 und der ein oder andere Wolf wartet drauf zum Haustier gemacht zu werden.