Minecraft 1.7.1 - Das Update das die "Welt" verändert

Bild des Benutzers meldrian
Tags:

Über eine halbe Millionen Zeilen Code wurde angetatscht und verändert und auch sonst wurde viel Arbeit und Fleiß in die kommende Version der Langzeit-Zeitverplemmperei Minecraft investiert. Den Spieler erwarten zukünftig doppelt so viele Biome wie bisher und darüber hinaus wurde der Grundstein und sogar noch ein bisschen mehr für eine Plugin-API gelegt.

Wie wärs mit einer Liste? Ihr steht doch auf Listen oder? Na gut, hier ist also ein Auszug der Änderungen:

  • Kartengenerierung komplett überarbeitet
    • Doppelte Anzahl Biome, inklusive neuer Bäume, neuer Pflanzen und neuer Blöcke
    • Weniger Ozeane
  • Mehr Klötzchen
    • Neue Art von Holz
    • dreckiges / unklares Glas
    • Packeis
    • Roter Sand
    • Bleicherde, Grauerde ("Podsol")
    • neue Pflanzen, inklusive doppelt so großen Varianten der bereits bekannten Exemplare
    • Fettere Portale (Hey... wieso steht das unter Klötzchen?)
  • Frisch-Fisch-Fischerei
    • Es gibt mehr FISCH!
    • neben Fisch kann man Müll oder Schätze an der Leine haben
    • Man kann die Angel enchanten
  • Kartenkrams
    • Karte an die Hauswand kleistern? Kein Thema mehr (Extra groß)
    • Viele viele neue Farben (für Blöcke auf der Karte)
    • Jetzt neu mit mehr weniger Lag!
  • Ziele und Spielstatistik
    • Beides ist nun serverspezifisch
    • Im Multiplayer wird jeder mit deinen Erfolgen belästigt
      • Bewegt man die Maus über die Mitteilung im Chat erhält man Infos
    • neue Ziele und Statistiken
    • Vergrößern der Zielübersicht ist möglich
  • Multiplayer
    • Server können ein "Server-ICON" (64x64) ins Serververzeichnis legen. Das sieht man dann als Spieler in der Serverübersicht
    • Sehen wer Online ist, bevor man den Server betritt
    • Versteckte Vorbereitungen um den Spielernamen zu ändern
    • Server können ein Ressourcenpaket zur Nutzung empfehlen
  • Ressourcenpakete
    • Es können mehrere (gleichzeitig?) ausgewählt sein
    • Töne im Spiel können komplett getauscht werden
  • Chat & command improvements!
    • Neue Kommandos zum erschaffen von Mobs und Blöcke aller Art
    • Es gibt ein "Kommando-Block Minecart"
    • Anklickbare Links zu Zielen und Gegenständen
    • Namen im Chat sind klickbar und verschicken private Nachrichten
    • Kennt ihr das wenn man nur "kurz" eine News schreiben wollte? "Nur kurz..."
  • Ein Haufen technischer Arbeit
    • Komplettüberarbeitung des Netzwerk/Multiplayerteils
    • Komplettüberarbeitung des Ton-Managers
    • Neue Grafikoptionen
    • Grundlegender Shader-Support Test
    • Viele viele Bugs gefixed

Neue Version testen

Wer Bock hat kann im Launcher die neue Version als Pre-Version laden. Dies geschieht über "New Profile", dieses benennt man dann "snapshots". Bei "Enable experimental development snapshots" setzt man noch frech einen Haken und speichert.
Zurück auf "normal" wechselt man indem man diesen Eintrag im DropDown Menü in der linken Ecke des Launchers auswählt.

Ahja, außerdem noch ein Direkt-Link zur Serverfile.

Wisst ihr Bescheid.

Multimedia
Vigeland
Bild des Benutzers Vigeland
Offline
Beigetreten: 16.11.2010
Beiträge: 310

Mit "stained glas" ist buntes Glas gemeint, sprich man kann Glasblöcke jetzt einfärben, und daraus auch farbige Glaspanels erstellen :)

https://d1y0oqfyli6x95.cloudfront.net/wp-content/uploads/2013/10/13w42a.png

Ansonsten gibt es auch noch einen neuen Weltentyp "Amplified" der die Landschaft auf 256 Blöcke streckt.
http://www.pcgamesn.com/sites/default/files/minecraft%20amplified%20terrain%20generator.jpg

Von weniger Ozeane bin ich nicht so begeistert, zumal er mit Inseln zugepflastert wird :(

Hier im Vergleich:
Biome 1.6:
https://d1y0oqfyli6x95.cloudfront.net/wp-content/uploads/2013/08/overviewMap.png

Biome 1.7:
https://d1y0oqfyli6x95.cloudfront.net/wp-content/uploads/2013/08/overviewMap_new.png

Aber doch ein sehr schönes Update :)

comrad
Bild des Benutzers comrad
Offline
Beigetreten: 13.05.2008
Beiträge: 3444

Relaunch? *duck*

Teyro
Bild des Benutzers Teyro
Offline
Beigetreten: 26.05.2008
Beiträge: 304

gern

Vigeland
Bild des Benutzers Vigeland
Offline
Beigetreten: 16.11.2010
Beiträge: 310

Ein Relaunch wäre schon heftig ;P. Vorallem wenn ich daran denke, was wir in den letzten Monaten an Zeit reingesteckt haben.

Wie wäre es denn, wenn man einfach mit dem brandneuen Befehl "/setworldspawn X Y Z" den Spawn versetzt?

Welcher Worldtyp soll es eigentlich werden? Amplified?

BlackHell
Bild des Benutzers BlackHell
Offline
Beigetreten: 07.10.2010
Beiträge: 28

Hmmm. Die Versuche Holarse 1,2 und 3 zu verbinden scheinen ja zu Ruhen oder aufgegeben worden zu sein. In dem Falle würde ich, wenn es kostenverträglich ist, Holarse 3 weiter laufen lassen und einen neuen 1.7er dazu eröffnen. Möglicherweise ja als "Zerklüftete" Version.
Eventuell gibt es ja grafisch begabte hier, die ein Holarse Resourcenpacket schnüren könnten :)

Commandline
Bild des Benutzers Commandline
Offline
Beigetreten: 23.05.2008
Beiträge: 287

Wie wärs mit einer Abstimmung? Oder am besten 2 Abstimmungen wie beim letzten mal?
Aber sowas kann es nicht geben, denn letztes mal wurde gesagt das es zum letzten mal einen Reset geben wird (war das comrad?).

BlackHell
Bild des Benutzers BlackHell
Offline
Beigetreten: 07.10.2010
Beiträge: 28

Ich sehe das, obwohl ich erst spät dazu gekommen bin, ebenfalls mit gemischten Gefühlen.
Auf holarse 1 und 2 waren schon riesige supertolle Bauten, die durch den Reset mit Holarse 3 niemanden mehr haben, der sie besucht oder noch weiß, zu welchen Zwecken sie gebaut waren.
Nochmals so etwas zu unternehmen wird schwierig.
Meine Lieblingsmap wäre ja eine, in der jeder ca 128x128 Chunks sein eigen nennt und die unterirdisch mit einer Bahn usw verbunden sind. Dazu kommt dann noch bei zB 0,0 (mitte des 128x128 Chunks) ein Spielerdorf hin.
Man wird ja noch träumen dürfen :D

Teyro
Bild des Benutzers Teyro
Offline
Beigetreten: 26.05.2008
Beiträge: 304

Also meine versuche H1 bis H3 zu verbinden sind durchaus als brauchbar und gut zu bezeichnen .... Die Serverlast ist kaum höher als wenn man nur H3 hätte ich habe halt die Maps händisch beschnitten auf 3 Chuncks vom letzten Bauwerk weg, sodass die Welt möglichst kleinst ist aber nicht alles so wüst wirkt....

Zwischen den Welten gabs sowas wie eine Art "Bahn" die die Welten untereinander verbunden hat..... Nichts großes eine Schiebe und mehr net.... Sodass man bequem reisen konnte zwischen den Welten wurden neue Chunks gebildet die sich aber mit etwas Handarbeit brauchbar verteilten....

Ich wäre bereit das ganze nochmal für den aktuellen Stand zu erstellen incl Weltabschnitt für H4 ;)