Linuxspiele-Wochenend-Rückblick 9/2019 vom 02.03.2019

Bild des Benutzers comrad

Willkommen zu den News aus der Linuxspiele-Welt der vergangenen Woche. Es gibt wieder vieles spannendes zu berichten. Nun geht es sofort los mit dem dieswöchigen #Drückblick

Releases

  • Die Zombie-Simulation 7 Days To Die hat Alpha 17.2 veröffentlicht. Hauptänderung ist die Einstellbarkeit wie häufig die Blutmonde stattfinden. Link
  • Das Open-Source-Strategiespiel Battle for Wesnoth hat das Maintenance-Release 1.14.6 veröffentlicht. Link
  • Paradox hat die neuste Erweiterung Man The Guns zum 2. Weltkrieg-Grand-Strategy-Spiel Hearts Of Iron IV herausgegeben. Link
  • Kalypso Media erweitern das Eisenbahnszenario der Zug-Wirtschaftssimulation Railway Empire um das Gebiet in Deutschland. Für alle anderen wurde damit auch das kostenlose Content-Update 1.8 veröffentlicht. Der DLC ist ab sofort zu haben. Link

Ankündigungen

  • Die Kölner Entwickler des grafisch beeindruckenden (und drm-freien) Adventure Trüberbrook haben nun den 12.03.2019 als Veröffentlichungsdatum inkl. Linux-Version bekannt gegeben.

Rabatte

Software

  • Die Wine-Entwickler haben die Version 4.3 ihrer Entwicklungsversion freigeben. Besonderheit ist hier die Neuimplementation der Xaudio2-Schnittstelle auf Basis von FAudio. XAudio2 (Nachfolger von DirectAudio) benutzen neuere Windows-Spiele. Link
  • DXVK, die Motor hinter Proton und großer Anschieber der Windowsspiele unter Linux, hat Version 1.0 erreicht. Link

Treiber

  • Die Intel-Entwickler haben ihren Nachfolge-Treiber Iris, basierend auf Gallium3D nun in Mesa integriert. Dieser soll den alten i965-Treiber ablösen, wird dabei aber auch die älteren Grafikchips nicht mehr unterstützen. Link

In eigener Sache

  • In knapp zwei Wochen geht es für Holarse los nach Chemnitz auf die Chemnitzer Linuxtage. Wir freuen uns auf euch am 16. und 17. März 2019. Link
  • Factorio-Fans aufgepasst: Wir bieten die aktuelle Beta als Server zum Mitspielen! Zu finden unter "holarse" im Spielebrauser oder direkt auf gameserver.holarse-linuxgaming.de. Link

Streaming

  • HatniXs neuer Streamplan ist wieder verfügbar. Weiter geht es mit Syberia, und zahlreichen Adventures. Hatnix spielt drm-frei und unter Linux. Link

Schönes Wochenende!

Das wars wieder einmal für diese Woche und mit diesem "Drückblick". Ihr habt Anregungen oder Anmerkungen? Lasst es uns wissen, entweder hier unten in den Kommentaren oder besucht uns im IRC (irc://irc.freenode.net/holarse) oder im Discord oder quatscht mit uns im Mumble (holarse-linuxgaming.de, Server-Passwort ist 'holarse')!

Multimedia
bloodyroot
Bild des Benutzers bloodyroot
Offline
Beigetreten: 24.10.2008
Beiträge: 103

Ich glaub seit Book of Unwritten Tales II hab ich mich nicht mehr so auf ein Spiel gefreut wie jetzt auf Trüberbrook. Und wie der Teufel so will hab ich sogar Zeit dafür :D

Mastodon