Linuxspiele-Adventskalender 2017: Das dritte Türchen (Erster Advent)

Bild des Benutzers comrad

https://www.holarse-linuxgaming.de/sites/default/files/2017-12-02-1/ak2017_03.jpg

Der Holarse Linuxspiele-Adventskalender

Auch dieses Jahr gibt es wieder den Holarse Linuxspiele-Adventskalender, der euch die Tage bis zum Weihnachtsfest etwas verkürzen soll. Wieder haben wir viele tolle Linuxspiele für euch, die wir an jedem Tag ab dem ersten Dezember bis zum 24. Dezember unter den Kommentatoren der jeweiligen Türchen-News verlosen. Der Holarse-Linuxspiele-Adventskalender 2017 wird aus Spielespenden aus der Community und von uns selbst unterstützt. Insgesamt können wir so Spiele im Gesamtwert von knapp €550,00 unter der Linuxspiele-Community verteilen. Parallel dazu gibt es zusätzlich ein Spiel bei GTuxTV (ab 6 Uhr) zu gewinnen, mehr dazu weiter unten. Und nun geht es los!

Wie mach ich mit?

Jeden Tag gibt es eine News, wie diese hier. Täglich stellen wir euch eine interessante Frage. Diese könnt ihr nutzen, um einen Kommentar unter der News zu hinterlassen. Kommentare bis um 20 Uhr am jeweiligen Tag werden in die Verlosung mit aufgenommen. Zum Kommentieren ist ein Konto bei Holarse notwendig. Schreibt uns also einfach etwas zu der Frage des Tages in die Kommentare und ihr seid dabei.

Wenn du das Spiel bereits hast, oder nicht interessiert bist, dann darfst du natürlich auch gerne kommentieren und dich beteiligen! Schreib einfach im Kommentar, dass du nicht an der Verlosung teilnehmen willst.

Der Gewinner wird dann per Zufallsgenerator ausgewählt und erhält dann sobald wie möglich per PM die Nachricht, dass er gewonnen hat. Meistens übermitteln wir dann auch per PM den Humble Store-Geschenk-Key oder auch direkt einen Steam-Key.

SPIEL

Heute am ersten Advent gibt es für alle etwas, die bei den Worten Bauernhof, Gemüse anbauen und in die Stadt gehen ganz aufgeregt werden. Heute versteckt sich Stardew Valley hinter dem Türchen. Für alle, die damit noch nichts anfangen können, hat der gute Meldrian ein Kurz angespielt-Video dazu aufgenommen.

Frage des Tages

Was ist euer Lieblings-Genre und welcher Linux-Titel hält da eurer Meinung nach die Fahne hoch?

GTuxTV

Auch bei GTuxTV könnt ihr ebenfalls täglich (ab 6 Uhr ist da Video online) ein Linuxspiel gewinnen. Heute gibt es dort das Adventure The Book of Unwritten Tales 2. Schaut vorbei und schreibt dort auch in die Kommentare: https://youtu.be/voH8Qm8FghI

Gewinner steht fest

Gewonnen hat heute der march! Herzlichen Glückwunsch!

Multimedia
Arrax
Bild des Benutzers Arrax
Offline
Beigetreten: 01.12.2017
Beiträge: 15

Erster ;-)

Mein Lieblings Genre sind Adventure und der beste Titel aktuell ist Timbleweed Park nach Zak McKracken 2

amra
Bild des Benutzers amra
Offline
Beigetreten: 01.12.2017
Beiträge: 3

Es ist schwer sich festzulegen, ich mag sowohl RTS als auch (A)RPG und deren Kombi. Bei RTS schlägt sich 0 A.D. recht gut; wenn man Age of Empires und Age of Mythology kennt, fühlt man sich da gleich zuhause. Im RPG-Bereich sieht's unter Linux leider etwas mau aus: mit Ausnahme von Sacred 1, Witcher 2 und Two Worlds 1 gibt's kaum größere Titel (wie Spellforce, Gothic, Elder Scrolls), die nativ unter Linux laufen.

Enkhiel
Bild des Benutzers Enkhiel
Offline
Beigetreten: 16.12.2015
Beiträge: 18

Ich wuerde sagen, FPS und MMORPG.
Vertreter sind dann Guild Wars 2 (wenn es auch nur suboptimal funktioniert) und CS:GO.

Fluxkompensator
Bild des Benutzers Fluxkompensator
Offline
Beigetreten: 03.12.2017
Beiträge: 1

Bei mir sind das im allgemeinen RGPs und JRPGs angesagt. Lieblingstitel ist natürlich Baldurs Gate, wobei ich mich auf keinen bestimmten der Teile festlegen kann.

march
Bild des Benutzers march
Offline
Beigetreten: 02.02.2009
Beiträge: 42

Adventures sind mein absolutes Lieblingsgenre. Unter Linux gibt es einige Titel die mir gefallen... DOTT ist eigentlich schon immer einer meiner Lieblingstitel neben den Klassikern die ich mit ScummVM spiele (Monkey Island, Zak McKracken, Maniac Mansion...).

webzoe
Bild des Benutzers webzoe
Offline
Beigetreten: 01.12.2016
Beiträge: 28

Bei mir wechselt es immer zwischen Adventures und MMORPG/RPG. Viele Adventure werden ja zum Glück auch immer öfter für Linux mit veröffentlicht.

tank
Bild des Benutzers tank
Offline
Beigetreten: 24.07.2009
Beiträge: 20

MOBAs und da natuerlich Dota

fira
Bild des Benutzers fira
Offline
Beigetreten: 03.12.2017
Beiträge: 4

Ich denke, mit Hitman hat man einen sehr guten Vertreter des (weit gefassten) Stealth-Genres bekommen.

fopa
Bild des Benutzers fopa
Offline
Beigetreten: 27.11.2017
Beiträge: 7

Bin in diesem Jahr zum ersten Mal beim Holarse-Adventskalender dabei. Klasse Aktion! :)

Iggi
Bild des Benutzers Iggi
Offline
Beigetreten: 15.05.2008
Beiträge: 186

Adventures! Schwer begeistert hat mich in letzter Zeit Quern, ein Spiel im Stile von Myst / Riven.

Und weil vorher gesagt wurde, dass es fast keine nativen RPGs für Linux gäbe: Von den genannten läuft Morrowind einwandfrei mit OpenMW ;-) Daggerfall kann mit Daggerfall Unity gespielt werden, die Implementierung ist dort aber noch nicht vollständig. Für Gothic gibt es eine (ebenfalls noch unvollständige) Reimplementierung namens REGoth.

An bekannten aktuellen Rollenspielen mit nativer Linux-Version fallen mir auf Anhieb noch Torment: Tides of Numenera, Die Zwerge, Warhammer 40,000: Dawn of War II, Shadow of Mordor oder Pillars of Eternity ein. Vielleicht ist da ja etwas interessantes dabei?

Keine Teilnahme am Gewinnspiel.

Tomatenschnittchen
Bild des Benutzers Tomatenschnittchen
Offline
Beigetreten: 19.12.2016
Beiträge: 2
Strategie! In diesem Genre gibt es ja glücklicherweise viele Titel unter Linux. Meine Lieblinge: Civilization ( es begann mit Civ1 auf einem Amiga 500) Xcom-Reihe, TotalWar-Reihe und einiges von Paradox wie Hearts of Iron , Europa Universalis z.B.
Lefl
Bild des Benutzers Lefl
Offline
Beigetreten: 02.12.2017
Beiträge: 8

Schwierig, schwierig, Story lastige FPS / TPS sind da glaube ich meine Lieblinge, also Mass Effect (Die Trilogie läuft Prima unter Wine) unter Linux gibts da Deus Ex: Mankind Divided

Pogo2Logo
Bild des Benutzers Pogo2Logo
Offline
Beigetreten: 03.12.2017
Beiträge: 1

Mein Lieblingsgenre sind 4x Strategiespiele. Noch führt Civ 5 vor Civ 6 unter Linux, allerdings klingt das gerade für Februar angekündigte Addon "Rise & Fall" so, als könne es mit seinen Inhalten Civ 6 zum Thronfolger machen.

mcflyle
Bild des Benutzers mcflyle
Offline
Beigetreten: 13.04.2012
Beiträge: 294

Es ist wohl nach wie vor Quake3 bei mir und FPS auch mein Lieblingsgenre.

Baio-wario
Bild des Benutzers Baio-wario
Offline
Beigetreten: 17.12.2015
Beiträge: 31

Strategiespiele. Da ist linux gut aufgestellt vorallem mit Paradox (Europa Universalis etc.)

Bluemaster1981
Bild des Benutzers Bluemaster1981
Offline
Beigetreten: 03.12.2017
Beiträge: 6

Mein Genre ist Action und Rennspiele.
Für Linux Fan ist Crusader King 2 der Hit

qwertfisch
Bild des Benutzers qwertfisch
Offline
Beigetreten: 05.12.2013
Beiträge: 4

Mein liebstes Genre sind Spiele mit Planung. Das kann (einfache) Rundenstrategie sein oder auch Rätselspiele. In letzter Zeit habe ich Invisible Inc. gespielt sowie TIS-100 (Programmierspiel). Früher auch FTL mit der bisher unerreichten Mischung aus Echtzeit, Micromanagement und Pausenmodus.

Adventures kommen natürlich auch immer gut. Wie ein Vorredner schon erwähnte, gibt es viele Adventures auch für Linux. Und wenn nicht, klappt auch Wine … Adventures sind nicht ganz so anspruchsvoll.

torsch1975
Bild des Benutzers torsch1975
Offline
Beigetreten: 07.12.2015
Beiträge: 41

Mein Lieblingsgenre ist ganz klar Adventures. Nativ unter Linux sticht da Deponia positiv raus, wie ich finde. Wobei ich mir neulich bei Humble-Bundle DOTT, Full Throttle und Grim Fandango als Remastered geholt habe. Die laufen zum Glück auch alle nativ unter Linux.

Mamenga
Bild des Benutzers Mamenga
Offline
Beigetreten: 11.12.2016
Beiträge: 5

Wenn ich mich auf ein Genre festlegen muss, dann Strategiespiele. Unter den freien gefällt mir da vor allem MegaGlest.

Bobby
Bild des Benutzers Bobby
Offline
Beigetreten: 02.12.2017
Beiträge: 14

Mein Lieblingsgenre sind Moba, Adevntures und FPS. Nettes Spiel, dass man gerne wieder mal auspackt: Monkey island.

ch24
Bild des Benutzers ch24
Offline
Beigetreten: 28.11.2017
Beiträge: 9

Strategiespiele, Aufbauspiele oder Simulationen.

Unter Linux mag ich den Transport Tycoon Ableger OpenTTD.

FreeCiv ist auch ganz nett.

march
Bild des Benutzers march
Offline
Beigetreten: 02.02.2009
Beiträge: 42

Sehr schön. :) Vielen Dank. :D

Honki Tonk
Bild des Benutzers Honki Tonk
Offline
Beigetreten: 06.12.2016
Beiträge: 26

Aktuell spiele ich recht viel Strategie, da macht Stellaris eine recht gute Figur.