Koloniesimulator Maia in der Version 0.58: The Songs Of Distant Earth erschienen

Bild des Benutzers comrad
Tags:

https://www.holarse-linuxgaming.de/sites/default/files/2016-10-14-1/maia058_teaser.jpg

Der Koloniebausimulator Maia ist in der Version 0.58 erschienen. Der schon seit längerem im Early Access verfügbaren Simulator ermöglicht es dem Spieler Kolonien auf fremden Planeten in verschiedenen Sternensystemen zu errichten. Ziel des Godmode-Spiels ist es die Kolonie auszubauen, zu Forschen und hoffentlich die Kolonisten am Leben zu erhalten. Es drohen dabei Gefahren wie Ersticken, Verhungern und viele weitere Gefahren, die auf die Kolonisten lauern.

Der Spieler steuert die Kolonisten dabei nicht direkt, sondern gibt nur Bauaufträge in Arbeit.

Die Updates des im Early Access befindlichen Spiels sind erfreulicherweise immer umfangreich, der Entwickler Simon Roth kümmert sich mit viel Hingabe um sein Spiel. Die Änderungen des Release 0.58: The Songs Of Distant Earth sind damit auch wieder vielfältig. Sie können im Blog detailliert nachgelesen werden.

Es ist zudem derzeit für 50% Rabatt auf Steam zu haben (€9,99). DRM-frei kann es übrigens auch im hauseigenen Shop erworben werden. Das nächste Update (0.59) ist für Anfang November geplant. Das darauf folgende Release (0.60) soll der Beginn der Beta-Phase des Spiels sein. Der Entwicklung kann man übrigens auf der Seite https://dev.maiagame.com/ folgen.

Multimedia