Kickstarter: Weitere Linuxgames in der Pipeline (Update: Linuxversion von Cult: Awakening of the Old Ones)

Bild des Benutzers rettichschnidi
Tags:

Kickstarter scheint sich immer stärker als Glücksfall für Linuxspieler zu erweisen. Seit unserer letzten Meldung wurden bereits weitere Spiele mit Linuxversion aufgegleist.

Zum einen wäre da das mit 4000 $ anstelle von den geforderten 1500 $ bereits finanzierte Bacillus. Der Spieler muss Bakterien kontrollieren und zusehen, dass diese überleben. Ursprünglich wollte der Autor, John Halter, die ganze Evolution abdecken, stellte aber fest, dass dies zu umfangreich wäre - er beschränkt sich daher in einem ersten Schritt auf Bakterien und wird die Realität nach eigener Aussage dafür ziemlich akkurat umsetzen.

Zum Anderen wird für Space Venture 500'000 $ gesammelt. Dahinter stehen die Entwickler von Space Quest. Auch hier wird eine Linuxversion in Aussicht gestellt - erstmal müssen aber noch die fehlenden 380'000 $ bis am 12. Juni 2012 zusammenkommen.

Last, but not least, gäbe es da noch Legends of Eisenwald. Für die Fertigstellung des RPG-Strategiespiels mit rundenbasierten Kämpfen werden 50'000 $ benötigt. Aktueller Stand ist gut 55'0000 $ - die Finanzierung sollte daher sichergestellt sein. Falls bis am 22. Mai sogar 100'000 $ zusammenkommen, so sollen die Linux- und OS-X-Versionen gleichzeitig mit der Windowsversion erscheinen - andernfalls werden die Linux- und OS-X-Portierungen zwar ebenfalls erscheinen, aber erst 3-4 Monate nach der Veröffentlichung für Windows.

Nicht schaffen wird es Sword Of Justice - Die Entwickler hatten gehofft, mit dem Geld das Spiel bis Weihnachten zu Ende zu entwickeln. Angesichts der Tatsache, dass gerade mal 7000 $ von 195'000 $ zusammengekommen sind und die Sammelfrist in zwei Tagen abläuft, wird wohl nix daraus. Bleibt zu hoffen, dass die Macher doch noch einen Weg finden, das offenbar bereits recht weit entwickelte Spiel (siehe die Trailer) anderweitig fertigzustellen.

Update

Moebius wird ebenfalls eine Linuxversion erhalten, FALLS denn noch gut 12'000 $ in den nächsten 23 Stunden gespendet werden.

Update 2

Carmageddon: Reincarnation, das schon seit längerem auf Kickstarter Geld sammelt, hat nun angekündigt, dass sie das Spiel auf Linux (und Mac) porten werden, wenn bis zum 6. Juni 600.000 $ zusammenkommen. Aktuell sind jedoch noch nicht einmal die 400.000 $ erreicht, die dafür sorgen, dass das Projekt überhaupt zustande kommt.

Update 3

Carmageddon: Reincarnation hat es geschafft. 625,143 $ wurden gesammelt und die Linuxversion damit zugesagt.

Update 4

Mittlerweile sammelt auch der Entwickler David Hagar Geld für Cult: Awakening of the Old Ones, ein Rollenspiel mit offenem Ende. Das besondere an Cult ist, dass es Rollenspiel mit einer Hintergrundhandlung und mit einer vollständig zufällig erzeugten Welt verbindet. Für das Projekt sammelt Hagar 5000 $ und für eine Linuxversion noch einmal 5000 $ mehr. Aktuell (Stand 12.6.2012) sind bereits 6.237 $ zusammengekommen und es sind noch 23 Tage Zeit. Die Chancen für eine Linuxversion stehen also gut. Das fertige Spiel, sowie die Alpha- und Beta-Versionen können für 15 $ auf der Kickstarter-Homepage vorbestellt werden.

Update 5

Die Linuxversion von Cult: Awakening of the Old Ones hat bereits 11.345 $ (Stand 17.6.2012) gesammelt. Damit ist die Linuxversion gesichert. Sollten 15.000 $ zusammenkommen, wird die Möglichkeit hinzugefügt, die Daten der aktuellen Spielwelt als PDF zu exportieren. Bei 25.000 $ soll die Erzeugung der Spielwelt stark anpassbar sein, so dass jeder eine Spielwelt auf seine Wünsche zuschneiden kann.

Multimedia
PlayX
Bild des Benutzers PlayX
Offline
Beigetreten: 04.07.2008
Beiträge: 301

Schade, würde es eine Linuxversion geben, hätte ich für Carmageddon sofort was gezahlt.

rettichschnidi
Bild des Benutzers rettichschnidi
Offline
Beigetreten: 13.05.2008
Beiträge: 1413

Carmageddon wäre für mich auch ein Sofortkauf gewesen. Echt schade.

meldrian
Bild des Benutzers meldrian
Offline
Beigetreten: 12.05.2009
Beiträge: 1538

Sword of justice ist/wäre der Hammer?! Ich versteh nicht so recht wieso das mit der Finanzierung nicht hingehauen hat. Ich meine, wo haben die Werbung gemacht, in Kindergärten mit Flugzetteln? ~7000 im Moment, ein weiter Weg bis zu den gewünschten 195.000$, unschaffbar in ~2 Tagen. Schließe mich daher rettichschnidi an, hoffentlich wird das Game auf eine andere Art und Weise realisiert werden.

thechef
Bild des Benutzers thechef
Offline
Beigetreten: 17.05.2008
Beiträge: 178

So SpaceQuest hab ich mal 30$ gepledged, Legends of Eisenwald ist turn-based, daher nicht so mein Genre.

Schade mit "Swords of Justice", aber sterbende Projekte muss man bei Kickstarter ertragen können - ist mitunter Sinn der Sache.

Iggi
Bild des Benutzers Iggi
Offline
Beigetreten: 15.05.2008
Beiträge: 179

Die Linuxversion von Moebius hat's geschafft!

Wer die Aktion verpaßt hat kann auf http://pinkertonroad.com/join-csg/tretet-csg-bei/ die nächsten Tage auch noch per Paypal in den Genuß der Kickstarterangebote kommen.

Javafant
Bild des Benutzers Javafant
Offline
Beigetreten: 29.04.2011
Beiträge: 184

Carmageddon soll nun doch einen Linux-(und Mac-)Port erhalten, wenn 600.000 $ zusammenkommen. Genaueres kann man auf der Kickstarter Projektseite nachlesen. Bisher sind jedoch noch nicht einmal 350.000 $ zusammengekommen. (Stand 25.5.2012) Hoffen wir mal, dass sich da in den nächsten 12 Tagen noch was tut.