Humble Indie Bundle V

Bild des Benutzers comrad
Tags:

Da sind sie wieder, diesmal mit fünf neuen Indiespielen: Das Humble Indie Bundle V.

Diesmal gibt es:

Diejenigen, die mehr als der Durchschnitt zahlen (derzeit $6,95), erhalten noch

dazu.

Obendrauf gibt es die Soundtracks als MP3 und FLAC, Steam-Keys, wenn man mehr als $1,00 zahlt und die Möglichkeit dem EFF und Child's Play mit einer Spende zu helfen. Neu ist diesmal ein Coupon, um die Spiele im Ubuntu Software Center zu erhalten. Leider sind auch diesmal keine Desura-Keys in Sicht. Die Verlagerung auf den eigenen Shop wird das wohl auch wahrscheinlich in Zukunft verhindern.

Das Bundle endet am 15. Juli 2012.

Erneuten Dank an Javafant für die Info.

Gewinne, Gewinne, Gewinne

  • Und weil Frühling ist und wir unheimlich gut gelaunt vom Linuxtag zurück sind, spendiert Holarse einer oder einem glücklichen Kommentator einen dieser Humble Indie Bundle-Keys. Ihr müsst uns nur in den Kommentaren huldigen, äh - sagen, wie toll ihr Holarse und das Humble Indie Bundle findet. ;-)
  • Xaver von Sam City legt noch ein Bundle-Key des Humble Indie Bundle #4 in den Jackpot.
  • Teyro setzt noch einen drauf, wer bereit ist für den P3Cast bis Samstag ein oder zwei Spiele ausführlich zu testen, bekommt das Bundle ebenfalls von mir geschenkt!
  • PlayX von GTuxTV hat für die Kommentatoren ebenfalls noch zwei Keys vom allerersten Humble Indie Bundle.

Per Zufall losen wir dann den Gewinner oder die Gewinnerin aus. Natürlich wird der Key alles enthalten (sprich über dem Durchschnitt bezahlt sein), so daß ihr alle Spiele bekommen könnt. Die Auslosung findet am Dienstag (05.06.2012) um 20 Uhr statt.

  • Im Übrigen, derjenige, der einen brauchbaren Artikel über eins der Bundle-Spiele schreibt, erhält von uns ein LGP- oder Runesoft-Spiel.

Holarse-Bestell-Proxy

Für alle diejenigen, die keine der angebotenen Zahlungsmöglichkeiten beim Bundle nutzen können oder wollen, denen bieten wir an als Proxy zu fungieren. Meldet euch dazu bei uns über das Kontaktformular oder im IRC. Dort teilen wir euch das Bitcoin-Konto mit, auf das ihr euren Bundle-Beitrag überweisen könnt. Bitcoins könnt ihr auf Bitcoin.de erhalten. Dort könnt ihr via normaler Banküberweisung bezahlen. Wenn ihr den Holarse-Referrerlink verwendet, spenden wir die Provision an die FSF (geht auch via Bitcoin).

(Getting started with Bitcoins)

Update 1

Das Humble Bundle hat nun 2,5 Millionen $ erreicht und ist damit das erfolgreichste Bundle dieser Reihe. Das Humble Indie Bundle #4 hatte seit Dezember 2011 den Rekord mit knapp 2,4 Millionen $ gehalten.

Update 2

Dem Humble Bundle wurden noch folgende Spiele hinzugefügt:

Allerdings nur für Überdurchschnittszahler.

Multimedia
Javafant
Bild des Benutzers Javafant
Offline
Beigetreten: 29.04.2011
Beiträge: 184

Da hab ich mich schon gefreut auf ein endlich mal wieder gutes Bundle und dann merke ich, dass LIMBO auf WINE basiert und bei mir irgendwie nicht will .Weder mit dem beigepackten WINE noch mit dem bei mir unter Archlinux 64bit installierten. Mit letzterem komme ich aber immerhin bis zum Ladescreen, bis das Spiel abstürtzt. Ich hoffe mal, dass die andern Spiele wirklich native Ports haben und funktionieren.

Lucki
Bild des Benutzers Lucki
Offline
Beigetreten: 05.12.2011
Beiträge: 215

Hätt' ich doch beinah' das wichtigste übersehen, bei der ganzen Übersetzerei...

P.S.: Das Humble Bundle ist toll.
P.P.S.: Holarse natürlich auch. :D

Teyro
Bild des Benutzers Teyro
Offline
Beigetreten: 26.05.2008
Beiträge: 304

Mhhh ich hab unter Arch64 mit der Windows Version keine Probleme?

Javafant
Bild des Benutzers Javafant
Offline
Beigetreten: 29.04.2011
Beiträge: 184

Ich teste auch mal die Windows Version. Ich hatte die Linuxversion genommen, die wine dabei gepackt hat.

Tuxian
Bild des Benutzers Tuxian
Offline
Beigetreten: 17.02.2012
Beiträge: 48

Also ein Windowsspiel mit Wine unter Linux lauffähig zu machen und das dann "Cross-platform" zu nennen, halte ich für ziemlich fragwürdig und auch enttäuschend, somit könnte das Blizzard auch bei Diablo 3 machen ...
Die anderen Spiele sehen im Vergleich zu den vorherigen Bundles ganz nett aus, scheint doch wieder etwas aufwärts zu gehen :) ....

... natürlich kann das Humble Bundle trotzdessen nicht mit dem Senkrechtstarter "Holarse" mithalten
/Schleimspur off
;)

kingron
Bild des Benutzers kingron
Offline
Beigetreten: 14.05.2008
Beiträge: 152

Limbo ist ein Hammerspiel und es rennt hier ohne Mucken aber ich fühle mich von HIB schon verschaukelt, ich finde die Entwickler müssen sich das schon mit harter Programmierarbeit verdienen um aufs Humble Indie Bundle Podest zu kommen. Ok, bekomme ich jetzt noch ein Spiel? Muss mein Glückstag sein!!!

Javafant
Bild des Benutzers Javafant
Offline
Beigetreten: 29.04.2011
Beiträge: 184

OK die läuft mit dem normalen WINE mehr oder weniger gut. Vor allem der Sound hakt allerdings ein bißchen.

thomasf
Bild des Benutzers thomasf
Offline
Beigetreten: 17.12.2010
Beiträge: 43

Was issn das Superbrother ..... fürn ne Sache?? Spiel ja irgendwie nicht oder? Also ich meine das jetzt ernst ... nicht abwertend :D Ich schaue mir nun schon einige Videos an , und kann das nicht so ganz einordnen.

Und ansonsten ... Ja Holarse ist wirklich gut. Auch wenn ich nur selten schreibe, schaue ich jeden Tag mehrmals hier rein und lesen die News. (Ist ja in den letzten 1-2 Jahren gut aufwärts gegangen mit den Spielchen unter Linux)
Weiter so bitte! :)

Javafant
Bild des Benutzers Javafant
Offline
Beigetreten: 29.04.2011
Beiträge: 184

Ich hab die erste Episode von Superbrothers jetzt durch und ich würde es schon als Spiel bezeichnen. Ist aber wirklich sehr schwer zu beschreiben und man muss es eigentlich selbst spielen. Leider ist das Englisch meiner Meinung nach manchmal etwas schwer zu verstehen.

mitscherdinger
Bild des Benutzers mitscherdinger
Offline
Beigetreten: 13.09.2010
Beiträge: 65

Ich hatte mir eigentlich ein wenig Spielpause gönnen wollen, aber das Bundle steht selbst mit 3 Spielen und einem Bonus-Spiel augenscheinlich recht gut da(, wenn man also LIMBO nicht dazu zählt). Mein Interesse ist geweckt.
Und Holarse ist selbstverständlich klasse: Man muss sich immer vor Augen führen, dass hier nach wie vor eine Nische bedient wird und dafür sind Spiele-Archiv und News relativ umfangreich. Manche Neuigkeiten bekommt man tatsächlich nur auf Holarse zu lesen. Und schnell sind sie auch: Dieses mal habe ich zum Beispiel vom HIB V als erstes auf Holarse lesen können - noch vor Phoronix (und das will was heißen)!

Grüße!

rettichschnidi
Bild des Benutzers rettichschnidi
Offline
Beigetreten: 13.05.2008
Beiträge: 1413

Gekauft. Freue mich wie ein kleines Kind auf Psychonauts.

thomasf
Bild des Benutzers thomasf
Offline
Beigetreten: 17.12.2010
Beiträge: 43

Mich hat LIMBO am meisten angesprochen Amnesia(was ja doch schon das umfangreichste ist) haben wir hier schon ...... der Rest nuja auf Superbrothers bin ich mal gespannt Psychonauts sieht eher aus, als wäre es eher was für die kleinen ..... aber wers mag :D

idefix
Bild des Benutzers idefix
Offline
Beigetreten: 19.04.2011
Beiträge: 56

Hm, also ich finds doch ein wenig ärgerlich, vor allem weil ich playdeadgames schon im Oktober letzes Jahr angeschrieben habe, wie es mit einem Linuxclient aussieht und ob sie eventuell Hilfe brauchen wegen der Portierung und da kam einfach gar nix zurück und jetzt dann mit nem wine gemansche auftauchen ärgert mich total, vor allem weil ich Limbo echt gut gemacht finde, naja, immerhin läufts (bei den meisten).

titi
Bild des Benutzers titi
Offline
Beigetreten: 27.10.2008
Beiträge: 167

Das Limbo nur mit Wine gemacht ist nervt mich auch total. Ich hoffe das ist nur eine temporäre Krücke bis die native Version kommt. Aber Psychonauts sieht ja richtig gut aus! Naja werd das dann alles mal ausprobieren :D .

Ich finds toll das es auf die Art und Weise immer mehr linux Spiele gibt! ( Beunruhigend finde ich allerdings, dass der Linux-Käuferanteil irgendwie mit jedem Bundle sinkt ).

Holarse ist übrigens supertoll und die humblebundle liebe ich! ( nur, ich brauch die Keys nicht, hab eh schon alle ;-) )

Commandline
Bild des Benutzers Commandline
Offline
Beigetreten: 23.05.2008
Beiträge: 287

Wegen Psyconauts (Double Fine Adventures):

Man kann auf der Double Fine Adventures Seite für 15$ Das Kickstarter (welches ja noch in der mache ist) Projekt nachträglich Backen. Und das per PayPal.

kingron
Bild des Benutzers kingron
Offline
Beigetreten: 14.05.2008
Beiträge: 152

Der HIB Support meinte das bei LIMBO irgendeine Sound-Middleware benutzt wurde, ich denke das is wieder nen Rechte Thema ....
und deshalb kein Native-Port.

murray
Bild des Benutzers murray
Offline
Beigetreten: 05.03.2009
Beiträge: 98

Sollen sie die Sourcen von Limbo releasen, dann kann jmd. anders den Sound Middleware austauschen und eine vollwertige Portierung durchführen. Vllt. passiert das ja, wenn das Bundle einen neuen Rekord aufstellt.

robin
Bild des Benutzers robin
Offline
Beigetreten: 24.05.2008
Beiträge: 116

Ist davon auch ein Spiel multiplayerfaehig?

Teyro
Bild des Benutzers Teyro
Offline
Beigetreten: 26.05.2008
Beiträge: 304

@ robin: Nach meinem Kenntnisstand leider nein :(

Javafant
Bild des Benutzers Javafant
Offline
Beigetreten: 29.04.2011
Beiträge: 184

Leider nicht. Sind alles Einzelspieler-Spiele.

Wupsala
Bild des Benutzers Wupsala
Offline
Beigetreten: 29.06.2008
Beiträge: 113

Trotz des Wineanhangs ist Limbo alleine schon das Geld für dieses Bundle wert. Hatte lange nicht mehr so viel Spaß bei einem Spiel. Es ist unglaublich fesselnd und meiner Meinung nach auch sehr überraschend was die Ereignisse im Spiel angeht. Dazu noch die absolut atmosphärische Grafik gepaart mit dem schönen dezenten aber stimmungsvollen Sound.

Sehr gespannt bin ich ebenfalls auf Bastion. Leider schmiert es bei mir momentan immer ab sobald ich den Mauszeiger bewege. Dieses Problem liegt aber erfahrungsgemäß eher an Gnome als am Spiel.

Fazit: Bin begeistert von diesem Bundle. Und damit sei auch ein Dank an Holarse verbunden. Habt mich wie so manches Mal schon indirekt zum Kauf des einen oder anderen Linuxspiels
bewegt.

mitscherdinger
Bild des Benutzers mitscherdinger
Offline
Beigetreten: 13.09.2010
Beiträge: 65

@titi: Die Bundles wurden für Linux-User auch immer schlimmer - wundert mich nicht. Der Abschuss war das Botanicula-Bundle: Flash und Adobe Air. *kopfschüttel* Da war der Linux-Anteil folgerichtig am geringsten.

Sobald die Linux-User als vollwertige Kunden wahrgenommen werden, steigt der Anteil. Ich denke, dass trotz LIMBO der Anteil dieses mal wieder höher ist.

zweistecken
Bild des Benutzers zweistecken
Offline
Beigetreten: 17.01.2011
Beiträge: 9

@Wuspala:

 /usr/local/games/Bastion/mono

config datei bearbeiten:

Zwischen den <configuration> tags:

<dllmap dll="libXi" os="linux" target="libXi.so.6">

hinzufügen.
sollte danach gehen.

ja, linux quali von HIBs geht echt fast nichtmehr.

64bit versionen die keine sind (superbrothers [ialibs] )
wine wrapper ( limbo )
mono mit fehlerhafter installation und scheinbar kaum getestetem port ( bastion )

vorheriges bundle flash und air

AAABER.... der Psychonauts port ist echt klasse, funzt eins a! (icculus port, sdl)

b0b
Bild des Benutzers b0b
Offline
Beigetreten: 29.05.2012
Beiträge: 2

ich habe psychonauts in mehreren ausführungen (xbox, ps2, windows und macos... okay, xbox-version hab ich verschenkt) - das spiel ist gott! ich habe auch das glück ausser eben psychonauts kein anderes spiel aus dem bundle zu besitzen :) sonst hab ich bisher auch jedes dieser bundles gekauft.

zwecks qualität der linux-ports:

es stimmt leider, dass es damit happert. am besten waren noch die spiele des ersten bundles, da open-source (aquaria zB läuft deutlich besser, und es gibt sogar einen PSP-port). Die Introversion- und Frozenbyte Open-Source-Lizenzen sind leider zu restriktiv als dass sich daraus gross was machen lässt. Danach wars ein hin und her... Flash-Spiele gabs (Machinarium), Java (Revenge of the Titans). Einige liefen nicht mit den Open-Source-Treibern etc etc.

Wine aber geht imo gar nicht. Sowas kann ich alleine wrappen... Mich würde es aber interessieren, auf welche Audio-Middle-ware Limbo baut, denn afaik gibts einen nativen Mac-port.

Mono halte ich generell für eine Seuche. Okay, Seuche ist vllt hart gesagt, aber ich meide die Programme, die auf Mono aufsetzen normalerweise.

h82
Bild des Benutzers h82
Offline
Beigetreten: 01.06.2012
Beiträge: 1

Ich habe das Bundle wegen Limbo für Linux gekauft.
Es fehlten eine Menge 32Bit Pakete (Abhängigkeiten), obwohl ich die 64Bit Version runtergeladen habe (?). Und es startet beim Klick auf Limbo 'CXwait' und 'CrossOver' und scannt (kurz) nach viruses.
Entweder ich habe es übersehen - oder - es hätte als Info dranstehen können, wenn es mit Hilfe von Wine läuft und keine 'richtige' Linuxversion ist.
Aber es läuft. (ubuntu 12.04)

x-f
Bild des Benutzers x-f
Offline
Beigetreten: 03.03.2011
Beiträge: 41

Limbo ist wine!
Support hat sich schon entschuldigt, liegt an Sound oder so, das ging nciht ohne, Rest wäre native gewesen... keine Ahnung.

250k sold!!!

kingron
Bild des Benutzers kingron
Offline
Beigetreten: 14.05.2008
Beiträge: 152

LIMBO was professionally “wrapped” by Codeweaver ...

Javafant
Bild des Benutzers Javafant
Offline
Beigetreten: 29.04.2011
Beiträge: 184

Ironischerweise läuft die gewrappte Version bei mir nicht. Die Windowsversion läuft aber einwandfrei mit WINE.

mitscherdinger
Bild des Benutzers mitscherdinger
Offline
Beigetreten: 13.09.2010
Beiträge: 65

Sagt mal: Bin ich blöd, oder sind nach einem Tag tatsächlich schon über 2 Mille erreicht? Is ja krass!
So langsam scheint sich das Indy-Bundle auch bei den Mainstream-Spielern herumgesprochen zu haben. Dann wundert's auch weniger, dass der Linux-Anteil relativ zu den Gesamtkäufen sinkt.

Heinrich
Bild des Benutzers Heinrich
Offline
Beigetreten: 24.08.2010
Beiträge: 35

Psychonauts war für mich der Hauptgrund, das Bundle zu holen. Leider stürzt das Spiel nach dem Intro einfach ab. Sieh so aus als wurde der Linuxport erst jetzt für das Bundle zusammengebastelt und ist eher noch im Betastadium. Hoffentlich gibt es bald einen Patch, nochmal 4GB 'runterladen fände ich doof. Aber natürlich immer noch besser als gar kein Spiel.

Ich land dann mal das andere Zeug und schaue ob davon wenigstens was läuft.

Javafant
Bild des Benutzers Javafant
Offline
Beigetreten: 29.04.2011
Beiträge: 184

@Heinrich Bei mir stürtzt es auch sehr oft ab. Steht aber auch schon im Bugtracker von icculus. Hier nochmal meine Zusammenfassung des Bundles: LIMBO läuft mehr schlecht als recht mit WINE. Psychonauts ist leider unspielbar durch die sehr häufigen Abstürze. Bleiben noch Amnesia, Superbrothers und Bastion. Alle 3 laufen einwandfrei unter Archlinux 64 bit, wobei besonders Bastion es mir sehr angetan hat. Insgesamt eigentlich ein sehr gutes Bundle, bei dem die zwei Spiele auf die ich mich am meisten gefreut habe aber leider (noch) nicht wirklich spielbar sind.

Heinrich
Bild des Benutzers Heinrich
Offline
Beigetreten: 24.08.2010
Beiträge: 35

Okay, Limbo läuft. Das Debianpaket ist zwar peinlich, das leg einfach nur einen Ordner in /opt an. Wenigstens das ein Startskript in den Pfad kopieren wäre doch was. Läuft leider nur mit Wine, so dass hier die Bezeichnung Linuxversion mal wieder grenzwertig ist. Aber egal, gutes Spiel (Mit "oh, doch schon so spät wollte es doch nur kurz anspielen"-Effekt).

mcflyle
Bild des Benutzers mcflyle
Offline
Beigetreten: 13.04.2012
Beiträge: 280

Ich finde ja die Statistik stark, knapp 12 $ kommen derzeit von Linuxern, 9,25 $ von macusern und nur 7,20 $ von den Windowsianern. Eigenartig, wo doch alle Welt sagt mit uns lässt sich kein Geld verdienen ;)

mcflyle
Bild des Benutzers mcflyle
Offline
Beigetreten: 13.04.2012
Beiträge: 280

Hab mir gerade Bastion angeschaut, ist echt schick gemacht. Ist das nicht die gleiche Stimme wie von Max Payne oder sowas ähnlich Düsterem, falls das jemand gespielt hat? Kommt irgendwie stark an, bei der Knuddelgrafik ;)

Iggi
Bild des Benutzers Iggi
Offline
Beigetreten: 15.05.2008
Beiträge: 179

@mcflyle: Eigentlich finde ich die Statistik ziemlich schlecht für Linuxbenutzer, denn obwohl sie fast doppelt so viel zahlen, erzeugen sie gerade mal ein Zehntel des gesamten Umsatzes. Das zeigt eigentlich nur, wie klein der Markt im Endeffekt ist (~5%)...

PlayX
Bild des Benutzers PlayX
Offline
Beigetreten: 04.07.2008
Beiträge: 301

Man kann es aber auch anders sehen.
Wenn wir mal die sehr ambitioniert sagen, dass Linux auf dem Desktop einen Marktanteil von 2% hat; diese 2% aber für 10% des Umsatzes veratwortlch sind. Ist das doch schon ein gutes Ergebnis.

Nehmen wir mal einen Vollpreistitel wie Rage.
Der ist für den PC vielleicht 300.000 mal über dieTheke gegangen und damit bei einem Preis von 44,99€ einen Umsatz von 13.497.000€ generiert. Das sind aber in der Spähre vom HIB nur 90% des Möglichen. 14.996.666 Hätten es sein können wenn Linux mit dabei wäre. Das entspricht einem Mehrumsatz von fast 1,5 Millionen Euro. Selbst wenn davon nur 10% beim Entwickler in der Kasse Landen würden (weil der rest bei Publishern, Zwischenhändlern, Zulieferern usw. hängen bleibt) was immer noch stolze 150.000€ sind, rechtfertigt es in meinen Augen schon den Port zu wagen. Denn für 150.000€ kannste schon nen Entwickler mal nen halbes Jahr für nen Port abstellen. Man muss es ja nicht mal selbst machen. Ich weiß jetzt nicht was Icculus so nimmt für seine Dienste, aber es wird sicher unter diesen 150.000€ liegen.

Ok ich gebe zu es ist eine sehr abstruse Sichtweise, aber man wird ja wohl mal rumspinnen dürfen. ;-)

Maar
Bild des Benutzers Maar
Offline
Beigetreten: 24.12.2010
Beiträge: 60

Endlich mal wieder ein Bundle für mich, wobei Amnesia hatte ich schon. Sehr nettes Spiel. Psychonauts war aber der eigentliche Kaufgrund, und dabei hätte ich das schon fast vor ein paar Tagen bei gog als Windows Version gekauft.

comrad
Bild des Benutzers comrad
Offline
Beigetreten: 13.05.2008
Beiträge: 3433

Es gibt laut Twitter einen neuen Build von Psychonauts. Leider keinen Patch, daher also wieder 4GiB runterladen.

Heinrich
Bild des Benutzers Heinrich
Offline
Beigetreten: 24.08.2010
Beiträge: 35

Das Bundle zeigt ein Linux-Problem: Windows und Mac kommen mit jeweils einem Paket aus, für Linux werden eine 32 und 64 Bit Version benötigt, das ganze am liebsten noch als rpm, deb und tar. Mach sechs Pakete und die Leute sind immer noch sauer, weil es nicht zu ihrer Distribution passt. Also deutlich mehr Aufwand für deutlich weniger Kunden.

x-f
Bild des Benutzers x-f
Offline
Beigetreten: 03.03.2011
Beiträge: 41

Hallo,

@Heinrich naja. Pakete bauen geht schnell. Data sind selben und 64 und 32 beinhaltet Abhängigkeiten Menü und so kram. rpm und deb und fast alles ist abgedeckt? (Ich selbst nutzte Arch und tar.gz ist zum Paket bauen genug :), will gar kein eigenes ) Mit msi/exe bist auch beschäftigt und 10 Windows Versionen. Paketsysteme ändern sich selten udn Linuxuser Reporten back und es wird was gefixed.

Comrad dann erstelle doch ein Patch :)

Mich nervt es das so viele Pakete so große Macken haben: Psychonauts im ersten Build komplett kaputt war. Sobald ich erste angenommen habe -> Absturz. Mono zeug hab ich noch nicht versucht und das Wine teil funktioniert nur mit Win Version.

Zum Anteil, warum ist der diesmal kleiner? Der gesamte schnitt wie viel gezahlt wird, war relativ hoch am Anfang, also muss der Win User mehr zahlen als zuvor und kommt nicht mit 4$ aus. Früher waren es 3 Win Käufer haben soviel Umsatz wie ein Linux User gebracht. Jetzt bei 12 v 7 ist nicht mal mehr die Hälfte.

PS: Ich will nichts gewinnen ;)

mcflyle
Bild des Benutzers mcflyle
Offline
Beigetreten: 13.04.2012
Beiträge: 280

@ Heinrich: Gibt es bei Windows nicht auch 32 und 64 bit? Und überhaupt kommen doch Psychonauts, Amnesia und Bastion mit einem installer script aus (EINEM), das muss dann beides abdecken, aber genauso ist das bei Windows doch aus. Fertige Pakete brauchst du da jedoch nicht zu machen. Da Ubuntu das einzige Bezahlrepo pflegt, würdest du da sowieso nur wenig abdecken. Keine Ahnung warum bei dem Limbospiel die Sache so kompliziert gemacht wird.

Amnesia schmiert bei mir ständig ab (friert ein), hat jemand noch das Problem? Abgesehen davon hat ein verstecken im Schrank mir echt die Laune verdorben an dem Spiel. Wenn ich das mache erwarte ich auch das es dunkel wird, aber das Hemd was darin lag, leuchtet weiter wie eine Taschenlampe. Blöd wenn bei einem Gruselspiel die Lichter nicht dynamisch sind. Da muss es einfach dunkel werden im Schrank ;)

manuel
Bild des Benutzers manuel
Offline
Beigetreten: 19.05.2008
Beiträge: 245

Diese bundle habe ich auch mal wieder gern gekauft weil es mal wieder gute spiele sind....

PlayX
Bild des Benutzers PlayX
Offline
Beigetreten: 04.07.2008
Beiträge: 301

Ich habs auch gerne gekauft. Limbo hat mich schon länger interessiert und Bastion auch. Amnesia hab ich schon. Psychnauts und Sword & Sworcery kannte ich vorher gar nicht.
Von der Qualität hier sind aber Bastion und Amnesia die einziegen die bei mir tadellos laufen. Psychonauts stürzt mit immer ab, Sword & Sworcery erkennt meine Auflösungen nicht und lässt sch auch nicht überreden eine eigene zu nutzen.
Limbo läuft zwar ohne Probleme, aber da es kein echter Linux Port ist lasse ich das mal außen vor.

Javafant
Bild des Benutzers Javafant
Offline
Beigetreten: 29.04.2011
Beiträge: 184

Icculus hat nun einen Patch für Psychonauts veröffentlicht, der die Abstürze beheben soll.

Wupsala
Bild des Benutzers Wupsala
Offline
Beigetreten: 29.06.2008
Beiträge: 113

@Zweistecken

Danke für deinen Hinweis. Funktioniert jetzt perfekt.

Heinrich
Bild des Benutzers Heinrich
Offline
Beigetreten: 24.08.2010
Beiträge: 35

Nett, dass es einen Patch für Psychonauts gibt. Weniger nett die Bemerkung "test build" und "There are still some bugs, but this should be MUCH more playable.". Unter den Voraussetzungen kann ich nicht wirklich ins Spiel einsteigen. Bei einem kostenlosen Programm wäre sowas ja noch verständlich, aber bei einem kommerziellen Produkt finde ich das nicht lustig wenn ich unfreiwilliger, zahlender Betatester bin.

Speedator
Bild des Benutzers Speedator
Offline
Beigetreten: 23.05.2008
Beiträge: 23

Ja, Limbo hat mich auch zu Kauf bewegt. Sehr schönes Spiel."Professional Wrapped" ist aber wirklich kein Aushängeschild. Musste auch auf die normale Windowsversion und normales Wine zurückgreifen. Sollte man vielleicht auch im Wiki drauf hinweisen, dass das evtl. besser läuft oder?
Btw. @mitscherdinger: mille = tausend

Baŝto
Bild des Benutzers Baŝto
Offline
Beigetreten: 28.04.2011
Beiträge: 42

Holarse ist soooo toll …

Ich hab das Bundle anfangs klausurbedingt ignoriert, aber die Spiele sehen schon geil aus, habe zwar Amnesia schon und bekomme auch aufm Notebook nichts zum laufen, aber hab mir einige Videos zu bastion angesehen und dieses Spiel sieht einfach nur überepisch aus o.O

Und ich habe natürlich nicht kommentiert, weil ich das erste Bundle verpasst hab ^^'

Bis auf Penumbra: Overture und Lugaru HD waren zwar alle schon in anderen Bündeln drinne … aber die 2 fehlen halt noch.

manuel
Bild des Benutzers manuel
Offline
Beigetreten: 19.05.2008
Beiträge: 245

Der Soundtrack von bastion ist echt der hammer, respekt :-)

Edit:

Wie ladet ihr das runter, nutzt ihr Bittorrent ? Habe da böses gehört, das die Musikindustrie einfach Mahnungen raus schickt wenn man Bittorrent nutzt, egal was für ein File man lädt. Und selbst beweisen das es nicht Musiktitel YX war ist nicht so einfach.....

comrad
Bild des Benutzers comrad
Offline
Beigetreten: 13.05.2008
Beiträge: 3433

Nein, das können sie nicht. Und selbst wenn, hättest du ja entlastende Beweise.