Humble Indie Bundle 6 - Update 1

Bild des Benutzers comrad
Tags:

Nachdem sich das neue Humble Indie Bundle bereits in den Steam-Updates ankündigte, ist es nun erschienen. Alle Spiele haben ihr Linux-Debüt. Wiedermal gilt freie Preiswahl, alle Spiele für Windows, OS X und Linux, DRM-frei, Steam-Keys erst ab $1,00 und Desura geht wieder leer aus. Dazu gesellen sich noch die Soundtracks der Spiele. Und man kann zwei gemeinnützige Organisationen unterstützen.

Dabei sind:

wer mehr als der Durchschnitt bezahlt (Stand 18.09.2012 ca. 20:00 etwa $5,05) , erhält noch:

Das Bundle ist wieder 14 Tage ab heute verfügbar (also bis zum 02.10.2012). Zudem können die Spiele im Ubuntu Software Center heruntergeladen werden. Rochard ist das erste Spiel unter Linux mit der Unity 4-Engine.

Achtung, Schreiberlinge

Wer für eines oder mehrere der neuen Spiele einen Artikel schreiben möchte, erhält von Holarse ein kostenloses Bundle. Zudem wird unter allen Schreiberlingen von Baŝto ein HIB 5 verlost.

Update 1 - 25.09.2012

Für alle Käufer des Bundles und alle Überdurchschnittzahler kommen nochmal vier Spiele dazu! Drei davon waren bereits bei vorherigen Bundles dabei.

Multimedia
mcflyle
Bild des Benutzers mcflyle
Offline
Beigetreten: 13.04.2012
Beiträge: 280

1. Tipp für alle, welche sich shatter via ubuntu software center installieren: unter /opt/Shatter/ befinden sich die ausführbaren dateien, unter anderem auch für eine settings-gui ';), ich hab auf meinem schlappi eine weile gesucht. Mit der Installationsdatei direkt vom humble bundle aus, zumindest hier auf meinem opensuse Rechner, gibt es den Trouble jedoch nicht. Zumal man da auch im /home installieren kann.

2. Hat jemand Torchlight unter ubuntu anständig im Vollbildmodus zum laufen bekommen? Ich krieg es nur im Fenster hin und dass auch nur mit Gefrickel.

ALF
Bild des Benutzers ALF
Offline
Beigetreten: 13.06.2010
Beiträge: 10

Bei mir startete Torchlight beim ersten Mal im Netbook-Modus und einer Auflösung von 320x200. Schau mal unter

~/.runicgames/Torchlight/local_settings.txt

Dort kannst du unter anderem folgende Einstellungen manuell ändern:

FULLSCREEN :1
WINDOW_WIDTH :800
WINDOW_HEIGHT :600
RES_WIDTH :1600
RES_HEIGHT :900
NETBOOK MODE :0

mcflyle
Bild des Benutzers mcflyle
Offline
Beigetreten: 13.04.2012
Beiträge: 280

Ja, hab ich sofort gemacht, aber Fullscreen geht trotzdem nicht. Da startet es in einem Fenster und zerschiesst mir die ganze Laptopauflösung. Sowohl die usc-Version, als auch bei der aktuellen direkt vom humble bundle.

PlayX
Bild des Benutzers PlayX
Offline
Beigetreten: 04.07.2008
Beiträge: 301

Bei mir geht Vollbild.

Ist zwar nicht Ubuntu aber Mint13 basiert ja auf Ubuntu 12.04

mcflyle
Bild des Benutzers mcflyle
Offline
Beigetreten: 13.04.2012
Beiträge: 280

Ich glaub es will nicht mit unity zusammen arbeiten, oder umgekehrt ;)

mcflyle
Bild des Benutzers mcflyle
Offline
Beigetreten: 13.04.2012
Beiträge: 280

Naja, mit opensuse und KDE startet es auch erst im netbook-Modus und zerschießt einem die Desktopeinstellungen inkl. Plasmaanordnung. Nach manueller Bearbeitung der config läuft es im Fullscreen bis maximal zum 30. Mausklick, dann kommt ein Totalcrash :( Da ist also noch eine Menge Arbeit im Sinne eines Patches von Nöten. Schade das Spiel war der Hauptmotivator das Bundle zu kaufen für mich.

Stachel-Gewitter
Bild des Benutzers Stachel-Gewitter
Offline
Beigetreten: 03.08.2011
Beiträge: 48

Nachdem wir gestern im IRC über das Bundle gesprochen haben, bin ich mir die Spiele gerade am herunterladen.
Danke nochmal für den Hinweis, auch wenn ich mir mit meinen gezahlten Betrag etwas geizig vorkam :]

Hab die Spiele auch mal auf Steam aktiviert, wer weiß, vielleicht reicht Valve in Zukunft die Linux-Versionen ja auch noch nach.

Heinrich
Bild des Benutzers Heinrich
Offline
Beigetreten: 24.08.2010
Beiträge: 35

> Vessel,... wird innerhalb von 72h fertiggestellt.

War wohl etwas zu optimistisch die Angabe. Na ja, ist ja nur für die Randgruppenplattform.

manuel
Bild des Benutzers manuel
Offline
Beigetreten: 19.05.2008
Beiträge: 245

Es gibt eine neue Version von Torchlight :-)

mcflyle
Bild des Benutzers mcflyle
Offline
Beigetreten: 13.04.2012
Beiträge: 280

Finde keine changelog, kann da jemand aushelfen? Ist Fullscreen möglich und sind die Köpfe da? Naja vielleicht werde ich es nochmal testen heute abend.

titi
Bild des Benutzers titi
Offline
Beigetreten: 27.10.2008
Beiträge: 167

Shatter ist geil!

mcflyle
Bild des Benutzers mcflyle
Offline
Beigetreten: 13.04.2012
Beiträge: 280

Hab mir erst zwei Spiele angeschaut, da kommen noch 4 dazu ;) Weiter so, wobei mir persönlich ja Klasse statt masse lieber wäre.

mcflyle
Bild des Benutzers mcflyle
Offline
Beigetreten: 13.04.2012
Beiträge: 280

Hab es gerade getestet, immer noch kein Vollbild und immer noch keine Charakterköpfe, keine Ahnung wofür das update gut ist.

Iggi
Bild des Benutzers Iggi
Offline
Beigetreten: 15.05.2008
Beiträge: 180

@mcflyle: Das Update hat bei mir die Stabilität verbessert: Vorher ist das Spiel reproduzierbar nach etwa zwei Minuten abgestürzt, das ist jetzt nicht mehr der Fall.
Charakterköpfe habe ich auch noch nicht, dafür funktioniert Vollbild (das aber schon seit Anfang an)...

mitscherdinger
Bild des Benutzers mitscherdinger
Offline
Beigetreten: 13.09.2010
Beiträge: 65

Guckuck!

Wollte das deb-Paket(, dass vermutlich für Ubuntu geschnürt wurde,) von wizorb auf Debian Sid installieren - in der Regel funktioniert das ja... In diesem Fall leider nicht: Ich krieg 'ne riesen Fehlermeldung.

  1. /opt/wizorb/Wizorb

Unhandled Exception: System.TypeLoadException: Could not load type 'Paris.Paris' from assembly 'Wizorb, Version=0.0.0.0, Culture=neutral, PublicKeyToken=null'.
[ERROR] FATAL UNHANDLED EXCEPTION: System.TypeLoadException: Could not load type 'Paris.Paris' from assembly 'Wizorb, Version=0.0.0.0, Culture=neutral, PublicKeyToken=null'.

und

  1. /opt/wizorb/Wizorb.exe

Missing method .ctor in assembly /opt/wizorb/MonoGame.Framework.Linux.dll, type System.Runtime.CompilerServices.ExtensionAttribute
Can't find custom attr constructor image: /opt/wizorb/MonoGame.Framework.Linux.dll mtoken: 0x0a0003a9

Unhandled Exception: System.IO.FileNotFoundException: Could not load file or assembly 'System.Core, Version=4.0.0.0, Culture=neutral, PublicKeyToken=b77a5c561934e089' or one of its dependencies.
File name: 'System.Core, Version=4.0.0.0, Culture=neutral, PublicKeyToken=b77a5c561934e089'

  at Paris.Paris..ctor () [0x00000] in <filename unknown>:0 
  at Paris.Program.Main (System.String[] args) [0x00000] in <filename unknown>:0 

[ERROR] FATAL UNHANDLED EXCEPTION: System.IO.FileNotFoundException: Could not load file or assembly 'System.Core, Version=4.0.0.0, Culture=neutral, PublicKeyToken=b77a5c561934e089' or one of its dependencies.
File name: 'System.Core, Version=4.0.0.0, Culture=neutral, PublicKeyToken=b77a5c561934e089'

  at Paris.Paris..ctor () [0x00000] in <filename unknown>:0 
  at Paris.Program.Main (System.String[] args) [0x00000] in <filename unknown>:0

Kann jemand was damit anfangen? Im einfachsten Fall fehlt irgendein mono-Paket…

Grüße!

maggux
Bild des Benutzers maggux
Offline
Beigetreten: 29.09.2012
Beiträge: 2

in einem Forum, was ich jetzt nichtmehr finde, wurde gesagt, dass man libmono-system-core4.0-cil und libmono-system-drawing4.0-cil noch installieren muss.
danach ging es auch bei mir.

mitscherdinger
Bild des Benutzers mitscherdinger
Offline
Beigetreten: 13.09.2010
Beiträge: 65

Thanx, maggux! Das war's!

Muss mal 'nen Bugreport los schicken...

Grüße!

comrad
Bild des Benutzers comrad
Offline
Beigetreten: 13.05.2008
Beiträge: 3439

Könntet ihr das noch im Wizorb-Artikel unterbringen?

mitscherdinger
Bild des Benutzers mitscherdinger
Offline
Beigetreten: 13.09.2010
Beiträge: 65

Ich habe gerade 'nen Bugreport geschrieben. Hoffe, der wird auch umgesetzt... :)

Nichts desto trotz: Gute Idee! Wird mein erster Beitrag auf Holarse! Freu!

Der_Pit
Bild des Benutzers Der_Pit
Offline
Beigetreten: 06.01.2011
Beiträge: 25

Also Torchlight war ja echt *der* Reinfall schlechthin. Ist zwar im Vollbildmodus gestartet - aber gezoomt von 320x200. Unmöglich irgendwas von den Beschriftungen zu erkennen. Ich war froh es wieder beenden zu können... Mal sehen ob das mit dem Ändern der Setup-Datei besser wird.
Das 'umsortieren' der Plasma-Anordnung ist übrigens kein Fehler von Torchlight sondern ein 'Feature' von kwin, über das ich mich schon mehrfach grüngeärgert hab.

Wizorb hat leider die Unart ein Verzeichnis im Homedirectory anzulegen, das *nicht* mit einem Punkt anfängt -> [--]

Rochard ist GEIL. Vor allem für Gelegenheitsspieler - Dauerzocker werden's wahrscheinlich zu langsam finden. Ich habs jedenfalls gerade fertig durch (und mir deswegen die restlichen Spiele noch nicht gross angesehen)

titi
Bild des Benutzers titi
Offline
Beigetreten: 27.10.2008
Beiträge: 167

Also bei Torchlight gibts keine Characterköpfe sobald man einen Helm o.ö. trägt. Ansonsten haben wir aber keine Probleme gehabt. Auflösungsprobleme hatten wir jedenfalls nicht ( geforce 250 gts ) .

mcflyle
Bild des Benutzers mcflyle
Offline
Beigetreten: 13.04.2012
Beiträge: 280

Ja aber was soll das denn, nach dem neuesten update, läuft das Spiel zumindest stabil und auf den meisten Systemen auch mit Fullscreen, aber ein bug der offensichtlich uralt ist, nie zu beheben ist peinlich. Wenn man das Spiel noch verkauft, auch bei so einer charity-Aktion, sollte das nicht sein. Mir verdirbt der fehlende Kopf das Spiel komplett. Und ohne Rüstung am Kopf rumlaufen, ist ja auch keine Lösung.

Heinrich
Bild des Benutzers Heinrich
Offline
Beigetreten: 24.08.2010
Beiträge: 35

Also entweder man kriegt das Spiel mit viel Gefrickel zum laufen, ist zahlen Betatestet oder es gibt gleich überhaupt nichts. Die Bundles waren schon besser.