Holarse Wochenend-Rückblick 2020-13 #Drückblick - Erweiterungen für X4: Foundations und The Universum, neue Mesa-Version, viele Neuigkeiten im Bereich OpenSource-Gaming.

Bild des Benutzers meldrian

Ein herzliches Willkommen zu unserer neuen Wochenend-Rückblick-Sammelnews Nr. 13 im April 2020. Hier listen wir interessante und informative Neuigkeiten aus der Linuxspielewelt auf, die wir zwischen dem 29.03.2020 und dem 04.04.2020 zusammengetragen haben.

Ankündigungen

  • Viele Spieler wären aktuell bereit zu Hause zu bleiben und zu spielen, doch der Wasteland 3-Release verschiebt sich um 3 Monate nach hinten. Link

Updates

  • Für X4: Foundations ist die Erweiterung "Split Vendetta" sowie das Update auf Version 3.0 verfügbar. Link
  • Das The Universim Content-Update „Cities of Today“ steht der Spielerschaft zur Verfügung. Link
  • Paradox veröffentlicht das "Archimedes"-Update 1.4 für Imperator: Rome. Link
  • Voxel Tycoon 0.8.0 (Headquarters Update) veröffentlicht. Letzter Release vor dem Verlassen des Early Access. Link
  • X-Plane veröffentlicht erste Beta von 11.50 mit Vulkan-Support und deutlichem Performance-Steigerungen. Link
  • SimAirport mit dem April 2020-Update. Link

Open Source

  • Terasology wurde nach 14 Monaten in Version 3.0 veröffentlicht. Link
  • FNA, eine freie Reimplementation der Microsoft XNA Game Studio 4.0 Refresh-Bibliothek zur Spieleentwicklung, wurde in Version 20.04 herausgegeben. Link
  • Cataclysm: Dark Days Ahead - Das Ellison release fügt eine Menge an Funktionen und Inhalten ein, was die Spielwelt lebendiger wirken lässt. Link (Dank an kloß für den Hinweis)
  • Super Tux Party wurde in Version 0.7 veröffentlicht. Link
  • OpenTTD bekam ein Update auf Version 1.10.0 verpasst. Link
  • Ratet mal wer Nightlys wirft. Kommt ihr nie drauf! Link (Freespace 2 SCP)
  • Engge, eine experimentelle offene Engine für Thimbleweed Park hat Version 0.4 veröffentlicht. Link
  • Der Spielelauncher Lutris wurde in Version 0.5.5 veröffentlicht. Link
  • Von OpenRA, der freien Engine für die frühen Command & Conquer Spiele, wurde eine neue Playtest-Version freigegeben. Die Entwickler laden zum Test. Link
  • Offene The Elders Scrolls: Arena-Implementation "OpenTESArena" in Version 0.11.0 veröffentlicht. Link
  • Von "TSC" bzw "The Secret Chronicles" (aka "The Secret Chronicles of Dr. M.", das Nachfolgeprojekt von Secret Maryo Chronicles) wurde ein neuer Release-Candidate veröffentlicht. Link
  • Von "Generals Alpha", einem OpenRA-Mod, gibt es eine neue Version. Link
  • FlightGear wirft auch eine neue Version auf den Markt und klettert mit der neuen aber zeitlich nicht ganz passenden Nummer "2018.3.5" Link

Treiber und Hardware

  • Von Mesa gibt es dankenswerterweise etwas Neues. Mesa 20.0.3 wurde veröffentlicht. Link

Community

  • Boxelware, das Team hinter Avorion, teilt auf Steam mit, was nach dem Avorion 1.0-Release kommt: Link
  • Widelands kündigt das bis zum 26. April laufende "Tempo Training Tournament" an. Ziel ist es eine Kampfeinheit schnellstmöglich auf den höchsten Level zu bekommen. Link
  • Für Unvanquished, dem Alien vs. Mensch Shooter, stand eine dritte dinosaurierartige Rasse zur Debatte ... am 1. April. Link
  • Bereits seit dem 13. März läuft das "Stay at home" Turnier von Battle for Wesnoth. Interessierte verfolgen das Event im dazugehörigen Forum-Thread. Link
  • Steam-Hard- & Softwareumfrage vom März 2020 - Linux bei 0.87% (+0.04%). Link

Linux-Streamers

  • Hatnix spielt drm-frei und WINE-Spiele unter Linux und hat wieder einen schönen Streamplan für euch. Streamplan.
  • Corben78, meistens donnerstagabends. Twitch
  • Nerdgrrrl, Linuxgamerin mit Schwäche für Zombies. Twitch
  • Z-Ray Entertainment spielt alles unter Linux, was nicht bei drei auf den virtuellen Bäumen ist. Twitch
  • GTuxTV spielt gerne neue Titel und bedient sich allem, was Wine und Proton aber auch nativ zu bieten hat. GTuxTV

Holarse Services / Dedicated Server

Derzeit bieten wir folgende Dedicated Server für alle Linux-Gamer an:

  • 7 Days 2 Die unter gameserver.holarse-linuxgaming.de mit dem Server-Passwort holarse.
  • Minecraft unter minecraft.holarse-linuxgaming.de. Hierzu bitte vorher im IRC oder Discord in die Whitelist aufnehmen lassen.
  • Minetest unter gameserver.holarse-linuxgaming.de mit dem Standardport 30000.

Wine, Crossover, Proton

  • Proton 5.0-6-rc1: Ist eine Test Version des nächsten Updates und kann über den Beta Tab ausgewählt werden. Link

Rabatte und Sales

In eigener Sache

Picks der Woche

  • ADAM - Ein Open Source Shoot em Up gebastelt auf Basis der Löve3D-Engine. Link

Honorable Mention

  • We Happy Few hat zwar seit November 2019 einen Linux-Port, um ihn zu aktiveren bedarf es allerdings etwas Handarbeit. Aktuell ist es mit 75% Rabatt im Steam-Store erhältlich. Link. (Danke für den Hinweis an DangerousBeans)

Schönes Wochenende

Das war's wieder einmal für diese Woche und mit diesem "Drückblick". Ihr habt Anregungen oder Anmerkungen? Lasst es uns wissen, entweder hier unten in den Kommentaren oder besucht uns im IRC (oder #holarse auf FreeNode) oder im Discord oder quatscht mit uns im Mumble (holarse-linuxgaming.de, Server-Passwort ist 'holarse')!

Noch direktere News mit, von und über uns findet ihr im Übrigen auf unserem Twitter-Kanal, aber auch auf dem freien Netzwerk Mastodon und einige Reviews auch auf unserer Steam-Curator-Seite.

Multimedia
kloß
Bild des Benutzers kloß
Offline
Beigetreten: 08.05.2015
Beiträge: 164

Regions Of Ruin?
Da bin ich ja quasi gezwungen, das mal auszuprobieren.
Ich fürchte, das Wochenende ist gelaufen… :-)

DangerousBeans
Bild des Benutzers DangerousBeans
Offline
Beigetreten: 07.04.2013
Beiträge: 51

Bei We Happy Few ist keine Handarbeit nötig, Steam lädt automatisch die Linux-Version runter. Hatte es eigentlich zum Spielen mit Proton gekauft und bin angenehm überrascht worden.

Laut Ankündigung bei Kickstarter erfüllt die Linux-Version nicht die Qualitätsansprüche der Entwickler und wird deshalb nicht vermarktet. Abgesehen von gelegentlichen Rucklern hab ich bisher aber noch keine Probleme feststellen können.

pantzi
Bild des Benutzers pantzi
Offline
Beigetreten: 02.12.2016
Beiträge: 60

auf gog steht auch offiziell linux. nutzen sie vulkan?

kloß
Bild des Benutzers kloß
Offline
Beigetreten: 08.05.2015
Beiträge: 164

Scheint nicht so. Es soll OpenGL sein.
https://forums.compulsiongames.com/topic/50872-linux-release-of-we-happy-few-with-vulkan-renderer/?tab=comments#comment-62901

pantzi
Bild des Benutzers pantzi
Offline
Beigetreten: 02.12.2016
Beiträge: 60

dann wird es wohl mit proton besser laufen. hoffentlich machen sie mal ein free we. bewertungen sind nicht so toll, also würde ich es gerne mal ausprobieren.

Mastodon