Holarse Retrogaming - Aladdin, König der Löwen & das Dschungelbuch auf GOG für Linux erschienen

Bild des Benutzers meldrian
Tags:

Hände nach oben, wer hat seiner Zeit auf einem 386er Dos-PC, einer der vielen Spielekonsole oder sonst wo ein Disney-Jump'n'Runs gezockt? Wem gingen diese bescheuerten Hyänen auf dem Elefantenfriedhof nicht furchtbar auf den Zeiger? Wer hat die einstürzende Wunderhöhle direkt beim ersten Versuch geschafft? Bei wem werden mit diesen Worten Erinnerungen wach?

Wer möchte kann sich die Spassbringer und Frustproduzenten von damals via gog.com auf aktuelle Systeme holen und zu Retroklängen und Pixelgrafik die Vergangenheit in die Gegenwart katapultieren oder die jüngeren Liebsten daran teilhaben lassen. Man stelle sich die Genugtuung vor wenn der eigene Sohnemann, Neffe, Nachbarsjunge nach dem X-ten Fehlschlag und dem Verbrauchen aller "Continue"s vor Zorn langsam aber sicher die Geduld verliert.

Wie dem auch sei, kurz mal sachlich: The Lion King, Aladdin und The Jungle Book können ab jetzt auf gog.com bezogen werden. Einzeln kosten die Titel jeweils 8,99€. Im Set aktuell 20,07€. Die Aktion läuft jedoch nur bis zum 08. August 2016. Erwartungsgemäß handelt es sich nach unseren (meinen) Erkenntnissen um einen vorkonfigurierten DosBox-Port statt einer nativen Linuxportierung. Ein Umstand den man aufgrund des Alters der Titel durchaus akzeptieren dürfte. Wer noch alte Datenträger auf Dachboden oder Keller besitzt, darf entsprechend gerne herumprobieren ob er diese via dosbox zum Leben erwecken kann, bevor er (erneut) Geld in die Software investiert.

Den Alteingesessenen viel Freude dabei Teile der Jugend erneut zu verleben. Jüngeren Spielern hingegen viel Vergnügen bei diesen, im Vergleich zu heutiger Software, recht schwierigen Retrotiteln.

Multimedia
kloß
Bild des Benutzers kloß
Offline
Beigetreten: 08.05.2015
Beiträge: 66

Erledigt!
Kann weg!

kloß
Bild des Benutzers kloß
Offline
Beigetreten: 08.05.2015
Beiträge: 66

Aladdin findet sich auch im Internet Archive. Das Spiel kann dort kostenlos im Browser gespielt werden. Es wird mit Dosbox emuliert. Ich kann allerdings nicht beurteilen, ob es dieselbe Version des Spiels ist, da ich das Original nicht kenne.

Leider lässt sich das Spiel auf meinem System mit dem aktuellen Firefox selbst bei Deaktivierung aller Erweiterungen usw. nicht starten (Ubuntu 16.04, Firefox for Ubuntu 48.0). Nutze ich stattdessen Browser, ist auch gleich bei Ubuntu dabei, läuft es aber.

Iggi
Bild des Benutzers Iggi
Offline
Beigetreten: 15.05.2008
Beiträge: 176

Aladdin gehört für mich zu den absoluten Klassikern des Jump'n'Runs. Ich hatte das Spiel damals auf dem GameBoy und später auch für DOS und war immer beeindruckt von den Animationen und dem guten Leveldesign. Meiner Meinung nach ein absolutes Must-Have.
Den König der Löwen habe ich für den GameBoy, meine Begeisterung hielt sich hier aber eher in Grenzen. Sonderlich weit bin ich nie gekommen Die DOS- (und damit Linux-)Version ist wohl etwas besser, aber von der Steuerung vermutlich genauso fummelig.
Das Dschungelbuch habe ich nicht, lohnt es sich?