Holarse Linuxspiele-Adventskalender 2018 - Türchen 19

Bild des Benutzers comrad

https://www.holarse-linuxgaming.de/sites/default/files/2018-11-30-1/adventskalender2018.jpg

Heute öffnet sich das 19. Türchen und bringt eine Überraschung von Masterbrain Bytes mit sich!

Wir begrüßen Euch recht herzlich zum neunzehnten Türchen im Holarse Linuxspiele-Adventskalender 2018! Im nunmehr schon sechsten Jahr verlosen wir unter allen Linuxspielern und denen, die es noch werden möchten täglich ein Linuxspiel. Dieses Jahr können es auch mehrere sein. Wenn das so ist, könnt ihr das in der News sehen.

Teilnehmen kann jeder! Schreibt dazu einfach die Antwort zu der Frage des Tages hier unten in die Kommentare und schon seid ihr dabei! Unter allen, die bis 20 Uhr unten in den Kommentar antworten, wird dann der Gewinn, oder die Gewinne verlost. Bei mehreren Spielen gibt es natürlich auch mehrere Gewinner! Seid ihr durch https://www.random.org/ ausgelost worden, dann erhaltet ihr den Geschenk-Link (Humble Store, dort benötigt ihr dann ein Konto) oder direkt den Steam-Key zum Einlösen per PM hier auf Holarse zugeschickt. Wenn ihr den Gewinn nicht bis zum 31.12.2018 eingefordert habt, rutscht er automatisch wieder in den Lostopf fürs nächste Jahr.

Frage des Tages

Was spielt ihr unter Linux am liebsten? Genre und Spiele bitte :-)

Was gibt es zu gewinnen?

Wir freuen uns, dass es noch geklappt hat, wir haben von Masterbrain Bytes aus Bremen eine Kopie des realistischen Landwirtschaftssimulators Cattle And Crops für euch bekommen. Cattle and Crops soll demnächst wieder ein größeres Update bekommen, daher kommt das heutige Türchen genau richtig.

Zusätzlich gibt es heute auch noch das 70er-Jahre Mystery-Überlebens-Adventeure KONA (dort könnt ihr auch unser Review lesen).

Gewinner stehen fest

Ab auf den Acker mit Cattle And Crops darf Joberi. Und zurück in die Vergangenheit gelangt jetzt webzoe mit KONA. Wir wünschen euch viel Spaß mit den Spielen!

Multimedia
bloodyroot
Bild des Benutzers bloodyroot
Offline
Beigetreten: 24.10.2008
Beiträge: 103

Generell immernoch Adventures. Am liebsten Monkey Island (1-3 mit ScummVM, 4 mit ResidualVM und 5 mit Wine), sowie die gesamte Black Mirror Reihe unter Wine.

Drago
Bild des Benutzers Drago
Offline
Beigetreten: 01.12.2018
Beiträge: 12

C64-Spiele (choplifter, cauldron 2, wizzball ...) und PC-Oldies: leisure-suite-larry, space-quest, police-quest und day of the tentacle im emulator, gnu-backgammon via teamviewer mit anderen „online“, ab und zu eine Runde Chromium-BSU (vertikal shooter) und natürlich atc aus den bsdgames (Fluglotse im Textmodus). pingus (lemmings-clone) und frozen-bubbles (arkanoid-ableger) gehören noch mit dazu.

villeneuve
Bild des Benutzers villeneuve
Offline
Beigetreten: 02.12.2015
Beiträge: 56

Momentan nicht-PC-Spiele via Emulatoren und seit kurzem Xonotic auf krass unterschiedlicher Hardware, von ziemlich alt bis aktuell.

Monstanner
Bild des Benutzers Monstanner
Offline
Beigetreten: 19.12.2018
Beiträge: 2

Mein Lieblingsspiel ist das Indie-Open-World-Spiel Minecraft, weil es mich seit Anfang meines Hobbys begleitet. Die Ego-Shooter Serie Half-Life kann ich mit Minecraft auf's Siegertreppchen stellen, da es eines meiner Lieblingsspiele ist. Dann folgt das Survival-Horror-Spiel 7 Days to Die. Dazu kommt noch die Rollenspiel Serie Fallout, welche ich dank Wine und Proton auf Linux spielen kann. Außerdem ist der taktische Ego-Shooter Insurgency ein kleiner spassiger Zeitfresser. Das Echtzeit-Strategie-Spiel Factorio macht besonders mit Freunden und Mods Spass. Zuletzt kommt das Simulations-Spiel OpenTTD.

chaosenze
Bild des Benutzers chaosenze
Offline
Beigetreten: 04.12.2018
Beiträge: 18

Strategies Spiel - War for the overworld, ich finde es kommt ganz gut an dungeon keeper 2 ran..

kraeker
Bild des Benutzers kraeker
Offline
Beigetreten: 30.11.2018
Beiträge: 24

Flugsimulatoren, Xplane und Flightgear

Honki Tonk
Bild des Benutzers Honki Tonk
Offline
Beigetreten: 06.12.2016
Beiträge: 53

Siedler 1, immer mal wieder eine Runde. Aktuell Europa Universalis 4 und Diverses.

Meistens Rollenspiele, Strategiespiele und Wirtschaftssimulationen. Gerne aber auch mal einen Shooter oder Rennspiel.

torsch1975
Bild des Benutzers torsch1975
Offline
Beigetreten: 07.12.2015
Beiträge: 65

Am liebsten Adventures. Die Deponia-Reihe zum Beispiel. Oder die Klassiker von Lucas Arts.

Corben
Bild des Benutzers Corben
Offline
Beigetreten: 12.10.2016
Beiträge: 28

Bin schon immer ein Sci-Fi Fan gewesen, in diesem Genre ist Everspace seit dem Linux-Release mein liebstes Game. Harte Konkurrenz hat es mit Elite: Dangerous, auch wenn es sich komplett anders spielt. Mittlerweile mit wine+dxvk spielbar.
Mir taugt aber auch Beat Saber sehr, mein liebstes Rhythm-VR-Game.
Und nicht zu vergessen: Aliens vs. Predator (2010), eines meiner Lieblingsgames im Shooter-Bereich.
Aus dem Puzzle Genre sind Portal 2 und Fez meine Lieblingsgames.

doom-o-matic
Bild des Benutzers doom-o-matic
Offline
Beigetreten: 14.12.2016
Beiträge: 30

Bin ein Strategiefan, da bin ich zum Glueck gut abgesichert (Stellaris & Co).

Aktuell geb ich zu, spiel ich aber Dark Souls 3 (NG+) und Metal Gear Solid V unter Proton. ;-)

webzoe
Bild des Benutzers webzoe
Offline
Beigetreten: 01.12.2016
Beiträge: 40

Alle möglichen Adventures, ob nun Baphomets Fluch oder Monkey Island oder ...

Joberi
Bild des Benutzers Joberi
Offline
Beigetreten: 10.12.2018
Beiträge: 8

Am liebsten Simulationen.

ch24
Bild des Benutzers ch24
Offline
Beigetreten: 28.11.2017
Beiträge: 37

Kaum Zeit, momentan nur Die Siedler Online (wobei das genau genommen kein Linuxspiel, sondern ein Browsergame ist). Wenn ich mal mehr Zeit habe, gerne wieder Xplane.

efbeu
Bild des Benutzers efbeu
Offline
Beigetreten: 30.11.2018
Beiträge: 20

x-plane Flugsimulator

StarFire
Bild des Benutzers StarFire
Offline
Beigetreten: 03.12.2018
Beiträge: 17

Aufbausimulationen: Civlization-Reihe, aber auch Master of Orion (ok, ok, das läuft in der DOSBox)
Adventure: Thimbleweed Park
Action: Die (neuen) Tomb Raider

enzenb
Bild des Benutzers enzenb
Offline
Beigetreten: 01.12.2015
Beiträge: 41

Simulationsspiele (eigentlich nur Euro/American Truck Simulator), Tower-Defense-Games (z.B. Kingdom Rush), RPGs (z.B. Divinity Original Sin), Science-Fiction-Games jeglichen Genres (z.B. SOMA, Deus Ex Mankind Divided, FTL).

brainmue
Bild des Benutzers brainmue
Offline
Beigetreten: 02.12.2018
Beiträge: 23

Wenn ich mal Zeit finde, dann spiele ich am liebsten Portal 2 (Genres: Puzzlespiel, Jump ’n’ Run)
Und für zwischen druch spiele ich gerne mal eine schnelle runde Atomix (https://wiki.gnome.org/Apps/Atomix)

ollikaa
Bild des Benutzers ollikaa
Offline
Beigetreten: 01.12.2015
Beiträge: 16

Diablo 2 LoD hab ich lange gespielt und spiele ich von Zeit zu Zeit auch noch.
Aktuell NfS Porsche (habs endlich mit wine zum Laufen gebracht)
Ansonsten rundenbasierte Strategiespiele (BotF, Civilization)

turrican
Bild des Benutzers turrican
Offline
Beigetreten: 11.10.2017
Beiträge: 7

Leider bleibt mir nicht viel Zeit (max. 3-5 Std. i.d.W.) zum Spielen. Wenn es aber klappt, dann spiele ich am liebsten Aufbau- und Echtzeitstrategiespiele. Zum Beispiel spiele ich derzeit am liebsten Northgard, Sudden Strike 4 (Winter Storm), Sid Meiers Civilization Beyond Earth oder Dune 2000 (https://gruntmods.com/dune_2000_gruntmods_edition/) oder Dune Legacy. Ich spiele aber auch gerne Sky Force Reloaded oder This War of Mine.

Sehr gerne spiele ich Games mit "Wettereinflüssen" und (das schon seit Microprose Soccer auf dem C64), deswegen wünsche ich mir auch KONA so sehr! :-)

Khazaz
Bild des Benutzers Khazaz
Offline
Beigetreten: 12.04.2017
Beiträge: 2

Ich Spiele auf Linux gerne eine Mischung aus Strategie und Simulation. Freue mich darauf die Weihnachtstage mit Total War, Dirt Rally und anderen Spielen zu verbringen.

dan0815
Bild des Benutzers dan0815
Offline
Beigetreten: 01.12.2018
Beiträge: 22

Python ;-)

Cedara
Bild des Benutzers Cedara
Offline
Beigetreten: 28.11.2018
Beiträge: 24

Simulatoren, wie Cities Skylines und Surviving Mars. Letzteres hat durch diverse updates seine Klassifikation in Richtung survival, adventure erweitert.

inkunzi
Bild des Benutzers inkunzi
Offline
Beigetreten: 12.12.2015
Beiträge: 18

Meistens Adventure; aktuell: The Long Dark

berserkerHamster
Bild des Benutzers berserkerHamster
Offline
Beigetreten: 09.12.2018
Beiträge: 12

Über Linux habe ich Cataclysm DDA entdeckt. Ich hätte nie gedacht wieviel Tiefe, Zeit und Spannung in einem Terminal-Spiel stecken können.
Außerdem spiele ich immer gerne Survival-Games wie Fallout, Rimworld und Project Zomboid, oder Aufbau Spiele wie Civilization (Cavemen2Cosmos Mod!) oder Parkitect.

Keine Teilnahme für Cattle And Crops.

mcflyle
Bild des Benutzers mcflyle
Offline
Beigetreten: 13.04.2012
Beiträge: 335

Queer Beet wie man so schön sagt: Rennsimulationen wie Grid Autosport, Flugsimulationen wie Flightgear, Ballerspiele wie Quake 3 und Derivate oder viel neueres Zeug derart und am meisten Zeit verbringe ich im ETS2 inkl. aller DLCs und Promods, das entspannt mit etwas guter Musik ungmein.

Jonius
Bild des Benutzers Jonius
Offline
Beigetreten: 01.12.2018
Beiträge: 18

Dota 2 gelegentlich mit Freunden. Und Knights of Honor per Wine.

PraetorCreech
Bild des Benutzers PraetorCreech
Offline
Beigetreten: 29.11.2018
Beiträge: 5

Ich bin sehr dankbar, dass es die X Titel von Egosoft auch unter Linux gibt. Zur Zeit gebe ich X-Rebirth nochmal eine Chance. Naja, es hat sich seit Release gemacht, wirklich gut ist es aber immer noch nicht. Freue mich aber wie Bolle auf den X4 Linux Release.
Und sonst eigentlich alles quer durch's Beet.

bliepp
Bild des Benutzers bliepp
Offline
Beigetreten: 03.12.2018
Beiträge: 9

Am liebsten mit Freunden Garry's Mod (TTT) und Pulsar.

Wupsala
Bild des Benutzers Wupsala
Offline
Beigetreten: 29.06.2008
Beiträge: 126

Oh man. Eine lange Liste könnte jetzt folgen.

Um es im Rahmen zu halten.

- kooperative Spiele wie Deep Rock Galactic, L4D2, 7Days to die, etc.
- die gesamte Strategiesparte von Company of Heroes 1&2, Sudden Strike bis hin zu XCOM2 und Cossacks
- Tomb Raider (sehr schöne Portierung von Feral)
- DOTA2
- etc.

Ich vermisse lediglich die Sparte der Sportsimulationen. Da hätte ich in Zukunft gerne eine etwas breitere Auswahl (PES z.B.)

Holahagbard
Bild des Benutzers Holahagbard
Offline
Beigetreten: 07.12.2018
Beiträge: 5

Gerne die verfügbaren AAA (aktuelle tomb raider, dota2) aber das beste und packendste war die metro-reihe, was hab ich geschwitzt! Ob der neue Teil auch für linux kommt?

pantzi
Bild des Benutzers pantzi
Offline
Beigetreten: 02.12.2016
Beiträge: 38

ich spiel ganz gerne immer wieder sanctum 2. echt schade, dass das kaum noch jemand spielt. ich hätte gerne einen 3 teil, oder wenigstens offen für mods bzw maps
sehr gute mischung aus taktik und action

KONA habe ich mir erst vor ein paar wochen geholt. gutes spiel, aber etwas kurz

Wh1sper
Bild des Benutzers Wh1sper
Offline
Beigetreten: 28.11.2018
Beiträge: 24

Alles was wie XCOM/2 Wotc aussieht :-)
Bin leidenschaftlicher turnbased Singleplayer
Dafür habe ich mir vor 2 (oder waren's schon vor 3 Jahren) den Tuxedo XC1506 gegönnt.

raider2twix
Bild des Benutzers raider2twix
Offline
Beigetreten: 03.12.2018
Beiträge: 12

wenn dann eher klassisch und Adventures. zB aus einer humblebundle Aktion die "Broken sword" Reihe

SpotlightKid
Bild des Benutzers SpotlightKid
Offline
Beigetreten: 02.12.2018
Beiträge: 20

Klassische RPGs wie Baldur's Gate, Planescape Torment und Shadowrun, Point-und-Klick-Abenteur wie Deponia oder Baphomet's Fluch und freie Strategie-Aufbauspiele wie Freeciv.

Kein Interesse an Cattle und Crops.

Marix
Bild des Benutzers Marix
Offline
Beigetreten: 29.05.2016
Beiträge: 25

Der Klassiker für mich ist Descent, egal ob eins, zwei, oder drei. Wenn's ums Spielen mit anderen geht ist das ungeschlagen. Ansonsten ist mein Liebringsgenre Strategie, und da wird es dann meißt Civilization. Am meisten Spiele ich allerdings Rennspiele, vor allem Dirt und F1. Die lassen sich am besten mal "zwischendurch" zocken. Und wenn man mal richtig Zeit hat ist es Zeit für X. Wobei, wo ich jetzt gesehen habe, dass Elite wohl auch geht…

fisch02
Bild des Benutzers fisch02
Offline
Beigetreten: 28.11.2018
Beiträge: 22

Strategiespiele, wie Civ 6, XCOM 2, Kingdom: New Lands
Puzzles: Portal & Portal 2

JoJuFi
Bild des Benutzers JoJuFi
Offline
Beigetreten: 01.12.2017
Beiträge: 21

Ich habe bisher noch kein einziges Spiel auf meinem Linux Laptop. Dafuer muss immer noch der Laptop herhalten.

Wischmopp
Bild des Benutzers Wischmopp
Offline
Beigetreten: 27.11.2016
Beiträge: 34

Also ich, ich spiele ja gar nichts! Wirklich nicht! Naja, vielleicht ein wenig Rocket League, was auch immer das für ein Genre ist. :D

Hans Stoffel
Bild des Benutzers Hans Stoffel
Offline
Beigetreten: 01.12.2018
Beiträge: 21

Also, ich spiele so gut wie gar nichts. Vielleicht mal Klondike (Genre: Patience :) ). 3083 Partien, davon 2011 bzw. 65% gewonnen. Öfter habe ich jedenfalls nichts anderes gespielt :)

Jolteon
Bild des Benutzers Jolteon
Offline
Beigetreten: 02.12.2015
Beiträge: 10

Ich spiele ebenfalls so ziemlich querbeet durch die Genres, habe aber aufgrund von Studienabschluss und Berufseinstieg nun gut ein Jahr fast gar nicht gespielt (hier und da mal Solitär oder auf einer längeren Bahnfahrt mal eine Visual Novel am Laptop... natürlich auf Linux ;-), aber sonst nichts Nennenswertes) und erst vor kurzem wieder angefangen. Vor der Auszeit habe ich zuletzt Gunpoint auf Linux (Desktop) gespielt, das ich genremäßig nicht so richtig einordnen kann, irgendwas zwischen Rätsel und Krimidings, und ungefähr >9000 Stunden Stardew Valley. Meine "Wiedereinstiegsdroge" war zuletzt Minit, das mein eigentlich nicht zum Spielen geeigneter Laptop gerade so noch raushusten konnte. Momentan spiele ich bis zur Anschaffung meiner neuen Hardware allerdings auf Windoof :-$

Gesperrtes Thema
Mastodon