Feral Interactive veröffentlicht Company Of Heroes 2 - The Western Front Armies für Linux

Bild des Benutzers comrad
Tags:

Feral Interactive hat heute die Company Of Heroes 2-Erweiterung "The Western Front Armies" veröffentlicht. Das besondere an dieser Erweiterung ist
die eigenständige Multiplayer-Fähigkeit. So können Spieler, ohne das Hauptspiel gekauft zu haben, mit anderen Spielern im Multiplayer spielen.

Das Paket besteht aus zwei DLC, der deutschen Seite mit "Oberkommando West" und der amerikanischen Seite "US Forces". Es kommen acht neue Karten hinzu, die sich jeweils in der französischen und belgischen Provinz befinden.

Es wird eine Intel Iris Pro-Grafikkarte oder eine NVIDIA Grafikkarte der 600er-Serie als Minimum vorrausgesetzt. Eine NVIDIA 760 wird jedoch empfohlen,
ebenso sollte die Grafikkarte über 4GB Grafikspeicher verfügen.

Der Multiplayer ist nur zwischen Linux und Mac-Spielern möglich.

Die Armeen dieser Erweiterung können einzel aber auch als Paket bei Steam und als Paket im Feral-Shop erworben werden. Im Feral-Shop erhält man einen Steam-Key. Der Download kommt mit knappen 10GB daher.

Multimedia