Eure Top5 Spiele-Entwickler

Bild des Benutzers booiiing
Tags:

Auf gamerDNA hat ein Nutzer eine offene Abstimmung über die Top5 Spiele-Entwickler eingerichtet. Die Aktion wurde auch schon über den offiziellen Twitter-Kanal von gamerDNA verbreitet und fand entsprechend viel Aufmerksamkeit.

Dies soll ein Aufruf an alle Linux-Spieler sein, dort ihre Lieblingsentwickler von Linux-Spielen beizutragen.

Hier ein paar Vorschläge:

fluetke
Bild des Benutzers fluetke
Offline
Beigetreten: 08.03.2009
Beiträge: 10

Hm, also Epic ist nun eher ein schlechtes Beispiel oder?
(wenn man da ans UT3 Delay denkt, und die User-Verarsche + Forenzensur bei Linux-Beiträgen)

Meine Favouriten:
1. ID Software
2. Icculus.org
3. Introversion
4. 2dBoy
5. Runesoft

Valve zähle ich hier einfach mal nicht mit, da deren Games nur indirekt mit wine unter Linux laufen.

booiiing
Bild des Benutzers booiiing
Offline
Beigetreten: 21.06.2008
Beiträge: 67

epic ist böse aber id #1? deine welt ist seltsam.

edith sagt: berücksichtigt werden sie in der dortigen abstimmung übrigens nur, wenn du es auch dort als kommentar hinterlässt ;)

fluetke
Bild des Benutzers fluetke
Offline
Beigetreten: 08.03.2009
Beiträge: 10

hm, naja

Epic hat viele Leute verarscht indem sie ihre UT3-Linux versprechen mehr oder weniger gebrochen haben.

Zu meiner Auswahl
1. Von ID hör ich nur immer das bisher fast alle Quake-Engines unter GPL veröffentlicht worden sind und deren Spiele alle sofort nativ laufen. Und da es das erste war was mir einfiel sind die nun halt auf Platz 1.
2. icculus macht meines Erachtens nach einfach die besten Ports, die unter Linux meistens besser laufen als unter Windows
3. Introversion haben bis jetzt auch alle Spiele nativ für Linux rausgebracht
4. bei 2dBoy fand ich WorldofGoo einfach spitze, das ja auch später nativ rausgekommen ist
5. Runesoft portiert mittlerweile zwar fleißig ihre Spiele, aber naja, deren Games sind net so meine Richtung

Was die anderen angeht, naja natürlich müsste eigentlich S2games mit rein und Loki und, und, und...
LGP blieb bei mir absichtlich aussen vor, da die zwar massig portieren, die Qualität vieler Ports aber m.E. nicht so wahnsinnig gut ist. (Beispiel: X3 war es glaubich, das unter Linux beim LGP-Port wesentlich höhere Systemanforderungen hatte als die Win-Version, diese Probleme hatte ich z.B. noch nie bei einem Icculus-Port)

PS: Was die Kommentare auf gamerDNA angeht - irgendwie gehts mir gegen den Strich mich für das Posten eines Comments auch noch bei denen registrieren zu müssen, zumal ich grad net wüsste, wozu ich deren Seite über die Abstimmung hinaus noch brauchen sollte.

Iggi
Bild des Benutzers Iggi
Offline
Beigetreten: 15.05.2008
Beiträge: 179

Ich muß zugeben, daß ich den Sinn der Meldung grade auch nicht so ganz erkenne: Für eine Abstimmung, die "viel Aufmerksamkeit" erfährt, finde ich 42 Kommentare in 5 Tagen nicht besonders viel - das würden wir ja fast schon auf holarse schaffen :-)

comrad
Bild des Benutzers comrad
Offline
Beigetreten: 13.05.2008
Beiträge: 3436

Richtig, ich muss nur einmal bissl am design rumfummeln und irgendwo ein Windows-Logo einbauen, dann geht's aber ab hier! :-)

rettichschnidi
Bild des Benutzers rettichschnidi
Offline
Beigetreten: 13.05.2008
Beiträge: 1413

wart besser auf den 1. April :P

booiiing
Bild des Benutzers booiiing
Offline
Beigetreten: 21.06.2008
Beiträge: 67

1. id hat den linux-support mittlerweile offiziell zurückgefahren (aka eingestellt)
2. icculus == ut-porter -> epic

@gamerDNA: du kannst dich dort auch mit openID anmelden (übrigens auch hier auf holarse). und die seite ist meiner meinung nach toll, um neue spiele zu finden ;)

@kommentarzahl: jap, die kommentare kamen alle schnell am anfang und dann nicht mehr viel. aber jetzt ist die seite eh down für updates.

fluetke
Bild des Benutzers fluetke
Offline
Beigetreten: 08.03.2009
Beiträge: 10

Oh, det mit ID hab ich gar net mitgekriegt. Dann ist das wohl hinfällig.
Icculus mach ja net nur Sachen für Epic, naja.
Die Anmeldung per OpenID ist mir bei DNA garnet aufgefallen, danke für den Hinweis.