Counter-Strike: Source jetzt für Linux verfügbar!

Bild des Benutzers Teyro
Tags:

Lange Jahre hatte man darauf gehofft, aber nun ist der Tag gekommen! Valve hat ein weiteres Source-basiertes Spiel portiert. Counter-Strike: Source ist nun in Steam unter Linux verfügbar.

Multimedia
manuel
Bild des Benutzers manuel
Offline
Beigetreten: 19.05.2008
Beiträge: 245

Super, wenn ich mal wieder Geld übrig hab werd ich mir das mal zulegen.... Kostet jetzt alles Geld....

meldrian
Bild des Benutzers meldrian
Offline
Beigetreten: 12.05.2009
Beiträge: 1537

suddenly, gaming on linux went more and more commercial ... *sigh*

mcflyle
Bild des Benutzers mcflyle
Offline
Beigetreten: 13.04.2012
Beiträge: 280

Zwingt euch ja keiner das Teil zu kaufen, ich finde gerade im Multiplayer gibt es echt haufenweise gratis unter Linux. Ist zwar meist idtech3 oder cube2 engine, aber das muss ja nicht schlecht sein. Aber in der Tat ist es ein komisches gefühl für Linuxer, ein Spiel welches auf seiner Plattform läuft, im (virtuellen) Regal zu lassen. Ich muss mich da noch dran gewöhnen. Geht aber nicht anders, weil es werden jetzt wohl stetig mehr Spiele ;)

ALF
Bild des Benutzers ALF
Offline
Beigetreten: 13.06.2010
Beiträge: 10

Ich finde das eifrige Engagement von Seiten Valve, ein Spiel nach dem anderen für Linux zu veröffentlichen, echt klasse. Wenn das so weitergeht, könnte Steam für mich wirklich attraktiv werden. Nur möchte ich kein Spiel zum Vollpreis kaufen und dann zwangsweise eine zensierte Version haben. Zwar konnte ich mehrere Lösungsvorschläge recherchieren, jedoch gab es immer Kommentare, die besagten, dass die betreffende Lösung irgendwann nicht mehr funktionierte. Habt ihr damit irgendwelche Erfahrungen gemacht?

Ist das Herkunftsland der IP-Adresse, über welche ein Spiel gekauft wird, für die Zensur relevant?
Ist das Herkunftsland der Kreditkarte, mit der bezahlt wird, für die Zensur relevant?
Wird das dem Account zugewiesene Zensur-Flag nur beim Kauf des allerersten Spiels gesetzt und danach lediglich abgefragt?
Ist die Aktivierung einer unzensierten Retail-Version eines Spiels auf Steam eine sichere Lösung?

mcflyle
Bild des Benutzers mcflyle
Offline
Beigetreten: 13.04.2012
Beiträge: 280

Das sind Fragen, die ich auch gern beantwortet wüsste.

GaiusOctavius
Bild des Benutzers GaiusOctavius
Offline
Beigetreten: 31.12.2012
Beiträge: 28

Die Frage bzgl. zensierte Version hab ich mir nie gestellt. Hab in den zensierten Versionen bisher nie was vermisst! Und ob da jetzt 3 Liter Blut spritzen oder nur 1 Liter, oder ob ich meinem Charakter beim Sex zuschauen kann oder nicht, usw. is mir vollkommen Wurscht. Ich habe jedenfalls bisher kein Spiel gesehen wo die Zensur störend auffiel.

Wupsala
Bild des Benutzers Wupsala
Offline
Beigetreten: 29.06.2008
Beiträge: 113

Kurzer Hinweis für alle möglichen Tester --> Counter-Strike: Source gibt es aktuell vergünstigt für 4,99€. (Stand 07.02.13)

mcflyle
Bild des Benutzers mcflyle
Offline
Beigetreten: 13.04.2012
Beiträge: 280

Ist das immer noch so http://www.youtube.com/watch?v=dOylp3PxIfE ???

Funktioniert das mithilfe einer autoexec.conf:

    violence_hblood 1
    violence_ablood 1
    violence_agibs 1
    violence_hgibs 1
    cl_ragdoll _collide 1
    cl_ragdoll _physics _enable 1

???

Ich bin ja echt kein Horror- oder Blutfan oder so (Spiele gern WoP z.B.), aber wenn ich einen Realismusshooter spiele, sollte es auch so sein, finde ich.

mcflyle
Bild des Benutzers mcflyle
Offline
Beigetreten: 13.04.2012
Beiträge: 280

Ach was solls, ich werds selber austesten ;)

PS: Der erste der sich meldet, kann den dreitägigen Besucherpass haben, den es beim Kauf gratis gab. Ich hatte es inkl. Garrys-Mod gekauft in der Hoffnung der funzt irgendwann auch für 6,24 €.

Update: No sound! :(
Offensichtlich nicht der einzige damit, opensuse 12.2 64 bit.

Wupsala
Bild des Benutzers Wupsala
Offline
Beigetreten: 29.06.2008
Beiträge: 113

Ich starte Steam unter Linux immer mit "env SDL_AUDIODRIVER=alsa STEAM_RUNTIME=0 steam" danach gibt es auch unter openSUSE den Sound bei den Spielen von Valve.

Teyro
Bild des Benutzers Teyro
Offline
Beigetreten: 26.05.2008
Beiträge: 304

Sacht mal ruckelt das ganze bei euch auch? Trotz Hardcore Acht Kerner, 16GB und SLI Geforce? Selbst in den niedrigsten Einstellungen ist das Spiel nur am ruckeln? Oder täuscht mich das?

andreas
Bild des Benutzers andreas
Offline
Beigetreten: 07.06.2010
Beiträge: 92

hier mal nen kleiner Benchmark:
http://cloud-2.steampowered.com/ugc/1118286662345324495/AC9E315EA5EF4CEBBA6281AA5D6D43DB549D71D1/

hw:
AMD Phenom(tm) II X4 965
GeForce GTX 285

Wupsala
Bild des Benutzers Wupsala
Offline
Beigetreten: 29.06.2008
Beiträge: 113

Die Ruckler kann ich nur bestätigen. Dachte zuerst, dass es an meinen 2 Bildschirmen liegt und meine Grafikkarte das nicht packt auf dem einen Bildschirm das Spiel und auf dem anderen den Desktop darzustellen. Jedoch habe ich bei anderen Spielen z.B. TF2 überhaupt keine Probleme mit Rucklern.

Da muss allem Anschein nach wohl noch optimiert werden.

Linux Gamer 91
Bild des Benutzers Linux Gamer 91
Offline
Beigetreten: 09.10.2010
Beiträge: 564

Ich kann die Ruckler bei mir nicht Feststellen, weder auf meinem Desktop mit Nvidia Geforce GT 520, sowie dem Nvidia Treiber 319.14, noch mit meinem Notebook mit AMD Radeon Mobility HD 5650, mit Catalyst 13.2 Beta Treiber. Auf beiden Systemen läuft Counter Strike Source mit höchsten Einstellungen sehr flüssig. Auf beiden Systemen läuft Ubuntu 12.04 32 Bit, sowie der Unity 2D Dektop.

Zettmaster
Bild des Benutzers Zettmaster
Offline
Beigetreten: 25.04.2009
Beiträge: 61

heute für 4,99Euro ...habs gerade gekauft...

manuel
Bild des Benutzers manuel
Offline
Beigetreten: 19.05.2008
Beiträge: 245

So lädt gerade runter, mal sehen ob die Zensur wirklich noch drin ist...

bloodyroot
Bild des Benutzers bloodyroot
Offline
Beigetreten: 24.10.2008
Beiträge: 81

Ich habs vorhin mal auf meinem Core2Duo (2,4GHz) und ner 8800GTS in FullHD angetestet. Bei mir ruckelt definitv nix und zensiert ist da auch nix. Ich muss allerdings dazu sagen, dass ich keine Ahnung mehr habe, woher ich CS Source habe. War wohl vor vielen Jahren bei irgendeinem Spiel mit dabei.

andreas
Bild des Benutzers andreas
Offline
Beigetreten: 07.06.2010
Beiträge: 92

ohne vsync :)
http://cloud.steampowered.com/ugc/1118286662403852566/173A51EC31D1100261F517F9C7F35AB8F4006C78/

da-sudel
Bild des Benutzers da-sudel
Offline
Beigetreten: 12.02.2013
Beiträge: 3

Hallo,

ich habe css unter opensuse 12.2 installiert und bekomme den sound nicht zu laufen.
auch mit SDL_AUDIODRIVER=alsa steam steam://rungameid/240 funktioniert es nicht, bei HL1 gehts?
Hat jemad einen Tip für mich.

Gruß da-sudel

manuel
Bild des Benutzers manuel
Offline
Beigetreten: 19.05.2008
Beiträge: 245

@ da-Strudel

war bei mir auch so. Ich habe export SDL_AUDIODRIVER=alsa in das bash script im install order von source rein geschrieben dann gings bei mir.

da-sudel
Bild des Benutzers da-sudel
Offline
Beigetreten: 12.02.2013
Beiträge: 3

Hi manuel,

wie hast du das gemacht ?
wenn ich das script ändere überschreibt steam das bei jeden Start.

manuel
Bild des Benutzers manuel
Offline
Beigetreten: 19.05.2008
Beiträge: 245

hmm habs nur einmal geändert und dann gings ab da

Habe hl2.sh (im Source Ordner) geändert und da ist nix überschrieben....

da-sudel
Bild des Benutzers da-sudel
Offline
Beigetreten: 12.02.2013
Beiträge: 3

ok
bei mir gehts leider nicht, wenn ich das script nach dem ändern schreibschütze startet das Spiel nicht.
Schütze ich es nicht sind alle Änderungen wieder weg.

Trotzdem Danke

mcflyle
Bild des Benutzers mcflyle
Offline
Beigetreten: 13.04.2012
Beiträge: 280

Hm, bei mir sieht es leider genauso aus. Hat jemand einen Tipp?

ALSA lib dlmisc.c:270:(snd1_dlobj_cache_get) Cannot open shared library /usr/lib/i386-linux-gnu/alsa-lib/libasound_module_pcm_pulse.so

Bei mir wäre die nur unter /usr/lib/alsa-lib/....

Update: http://steamcommunity.com/app/221410/discussions/1/882965737456862913/?l=german

Das hat mir weitergeholfen. Starte steam mal hiermit >>> export SDL_AUDIODRIVER=pulseaudio steam <<< Hab das jetzt einfach in meine Desktopverknüpfung für steam geschrieben und gut ist.

Offensichtlich muss die Soundausgabe wirklich über pulseaudio laufen, da gibt es aber scheinbar Differenzierungen bei der Bezeichnung in den verschiedenen Distributionen.

mcflyle
Bild des Benutzers mcflyle
Offline
Beigetreten: 13.04.2012
Beiträge: 280

So nun läuft das Spiel zwar mit Ton, crasht aber nach einiger Spielzeit ganz heftig mit einem totalen freeze (hard reset nötig). Hat das noch jemand? Ich doktor jetzt schon ewig mit settings und Treibern rum, aber alles ergebnislos.

Update 27.02.: Seit dem letzten Steam-Update scheint es zu funktionieren, obwohl ich diesbezüglich nichts in der changelog sehe.