Codeweavers feiert Geburtstag / der frühe Vogel fängt den (günstigeren) Wurm

Bild des Benutzers meldrian
Tags:

Poetische Ergüsse wie der obige Titel halten mich normalerweise davon ab am Wochenende einen Newsbeitrag zu verfassen. Da es aber um den Geldbeutel treuer Fans von Holarse-Linuxgaming gehen könnte habe ich mich ausnahmsweise überwunden.

Zum Thema: Ist es jemandem aufgefallen, dass es die Firma Codeweavers nun bereits seit 15 Jahren gibt? Nein? Sollte es aber, immerhin wird der Geburtstag dort gebührend gefeiert. Vor allem der Personenkreis potentiell unentschlossener die sich bisher mit dem Kauf des CrossOvers Bundles zurückgehalten haben könnte sich über das folgende Angebot freuen.
Codeweavers verhökert sein Crossover Bundle, bestehend aus Crossover Standard und CrossOver Games, nämlich ab Morgen (15. Mai) für 15$ statt der bisherigen 49,95$. Die Aktion gilt bis Ende Mai doch Vorsicht: Mit jedem Tag der ins Land zieht erhöht sich der Kaufpreis um einen Dollar. Für die Mathematiker: Am 16. Mai kostet das Bundle 16$, am 20. Mai 20$ und so weiter bis zum 31. Mai. Wer sich also schon immer für wenig Geld mit der vollen Ladung CrossOver eindecken wollte, sollte den morgigen Sonntag ganz fett rot im Kalender eintragen.

Was bspw. CrossOvers Games so beherrscht, zeigt das an diesen Beitrag angehängte Video von Crysis 2 via CrossOver Games auf einem Linuxsystem.

Ahja, wer gerade einige Tausender zu viel auf der hohen Kante hat sollte sich nicht mit solchem Kinderkram wie dem CrossOvers Bundle begnügen. Warum nicht gleich den "Crossover platinum Impersonator"? Für nur 15.000,00$ seid ihr dabei. Für mehr Infos, hier klicken (engl.).

Nun denn, stellt euch den Wecker. Nicht das der kommende Sonntag verschlafen wird und man den stark erhöhten Preis am Montag zahlen muss.

Unschönes Update

Es sei dahingestellt ob es an einer Recherchelücke, an der Informationspolitik von Codeweavers oder an einer fehlerhaften Einstellung seitens Codeweavers liegt aber derzeit kann lediglich das Crossover Bundle für die Plattform Mac vergünstigt erstanden werden. Äußert man den Wunsch die Linuxversion zu erstehen werden weiterhin 49,95$ als Preis angesetzt. Zur besseren Visualisierung wurden die unterschiedlichen Angebote als Bild diesem Beitrag angefügt. Eine E-Mail zur Klärung wurde von unserer Seite an Codeweavers gesandt. Wir hoffen auf baldige Klärung, Updates erhaltet ihr hier bei uns.

Danke an Netzheimer für den Hinweis.

Update für das unschöne Update

Die Preise sind jetzt auch für Linux angepasst worden. Die oben beschriebene Rabattaktion gilt nun auch dort.

Multimedia
Netzheimer
Bild des Benutzers Netzheimer
Offline
Beigetreten: 15.05.2011
Beiträge: 2

Habe den beitrag durchgelesen und bin auch voller Vorfreude gleich auf die offizielle Seite.
Nur wenn ich da das Bundle kaufen will und die Plattform auf Linux "switche" wird der Preis von 15 € (wie es davor bei Mac war) zu 45 €?

Muss das noch bei CrossOver serverseitig geändert werden oder wird es das Angebot nur für Mac geben?

caedes
Bild des Benutzers caedes
Offline
Beigetreten: 19.05.2008
Beiträge: 100

Die Ankündigung (die ja auch nen lustigen Pinguin im Logo hat) sagt nix von Mac only - so gesehen würde ich davon ausgehen, dass das nen Fehler bei Codeweavers ist und die Linuxversion eigentlich auch 15EUR kosten sollte.

Außerdem: http://twitter.com/#!/CodeWeavers/status/69434345416433664 "Tomorrow, we turn the BIG 15! Celebrate with us by purchasing the CrossOver Bundle for Mac & Linux for just $15! http://tiny.cc/uxfdw"

meldrian
Bild des Benutzers meldrian
Offline
Beigetreten: 12.05.2009
Beiträge: 1538

Ich hab ne Mail zur Klärung rausgeschickt & den Newsbeitrag vorerst ergänzt. Danke für den Hinweis Netzheimer.

Commandline
Bild des Benutzers Commandline
Offline
Beigetreten: 23.05.2008
Beiträge: 287

Kann es vielleicht damit zusammenhängen das es in den USA noch nicht so spät ist wie hier?

EDIT: Minnesota, wo Codeweavers ihren Sitz haben, ist Minus 7 Stunden.

Nochnedit: Jetzt klappts.....

Netzheimer
Bild des Benutzers Netzheimer
Offline
Beigetreten: 15.05.2011
Beiträge: 2

Jup es klappt.
An dieser Stelle möchte ich mich bedanken für die geniale Arbeit der Administratoren und der Moderatoren des Holarse Projekts.
Ihr seit seit einigen Jahren für mich DIE Anlaufstelle wenns um Spielen und Linux und allgemein kostenlose Spiele geht!
Super Arbeit...macht weiter so!

caedes
Bild des Benutzers caedes
Offline
Beigetreten: 19.05.2008
Beiträge: 100

"Kann es vielleicht damit zusammenhängen das es in den USA noch nicht so spät ist wie hier?"
Das würde nicht erklären, warums für Mac runtergesetzt war und für Linux nicht.

Commandline
Bild des Benutzers Commandline
Offline
Beigetreten: 23.05.2008
Beiträge: 287

"Das würde nicht erklären, warums für Mac runtergesetzt war und für Linux nicht."

Vielleicht war das "Mac Department" einfach nur schneller...... ;)