Cities: Skylines bis Sonntag kostenlos spielen

Bild des Benutzers meldrian
Tags:

Wer seit der Veröffentlichung von Cities: Skylines geschlafen hat oder wem das Spiel bislang immer zu teuer war, der darf sich jetzt trotzdem für sprichwörtlich kein Geld der Welt an der Städtebausimulation erfreuen.

Bis Sonntag den 11. Februar dürfen Hobbyarchitekten und Freizeitstädteplaner das Spiel in seiner Grundfassung auf Steam kostenlos herunterladen und spielen. Wie bei solchen Aktionen üblich startet die installierte Version nach diesem Zeitraum nicht mehr bzw. nur noch mit einem Hinweis darauf, dass man den Titel nun bitte erwerben solle.

Stichwort erwerben, aktuell kostet Cities: Skylines auf Steam 6,99€, ebenfalls ein Angebot (-75%) das lediglich bis zum 12. Februar gilt. Ein Fingerzeig für solche die sich voller Gram am Valentienstag vor ihrem Computer verstecken möchten? Man weiß es nicht.

Viel Spaß beim Spielen. Natürlich unter Linux.

In schamloser Eigenwerbung hänge ich an diesen Nachrichtenbeitrag das Holarse Kurz Angespielt zu Cities: Skylines an. Für einen Ersteindruck.

Multimedia