Battle for Wesnoth - Version 1.13.7 freigegeben

Bild des Benutzers meldrian
Tags:

Ach ja... 2003. Das waren noch Zeiten. Auf dem Flughafen in Luanda wird ein Flugzeug gestohlen, welches bis Heute nicht wieder aufgetaucht ist, Haiti führt "Vodoo" als offizielle Religion und David White begann, nach eigenen Angaben, mit der Entwicklung von Battle for Wesnoth. Das ist mal eben schlappe 14 Jahre her. Das Spiel wird seitdem beständig weiterentwickelt und verbessert. Seit kurzem wurde Version 1.13.7 freigegeben. Schauen wir mal was der geneigte Spieler von der neuen Version erwarten darf.

Vermutlich wird dies der letzte Release im Bereich 1.13.* sein. Als nächstes ist mit 1.14er release candidates zu rechnen.

Dem Spieler dürfte in der neuen Version vor allem auffallen, dass weitere Teile der UI angepast und verbessert wurden. Vor allem aber hält ein neuer Addon-Manager einzug in das Spiel mit dessen Hilfe alle relevanten Addon-Funktionen an einer Stelle gebündelt werden sollen. Weitere Verbesserungen in diese Richtung sollen mit 1.14 folgen. Feedback ist ausdrücklich willkommen.

Eine neue Kampagne, "Secret of the Ancients" von beetlenaut, fand seinen Einzug in die Hauptauswahl. Die/der Entwickler hofft zwar auf ein möglichst fehlerfreies Spielvergnügen, kann kleinere Fehler aber nicht ausschließen. Rückmeldungen oder Verbesserungsvorschläge sind auch hier gerne gesehen. Es warten 21 Szenarien in denen Untote über das rundenbasierte Schlachtfeld geführt werden dürfen.

Grafisch macht das Spiel zwar weiterhin keine Luftsprünge aber immerhin spendierte man für die neue Version eine schickere verbesserte Lava-Animation. Die künstliche Kartengrenze sieht jetzt etwas besser aus und auch die verschiedenen Burgengrafiken sollten fortan vernünftiger ineinander greifen.

Wer gerne Freunde und Bekannte im Mehrspielermodus zerlegt, freut sich über diverse neue Karten in dieser Kategorie.

Zuletzt wurden natürlich diverse Käfer zerdrückt, in der Hoffnung nicht das ganze Nest aufgeschreckt zu haben und somit weitere Käfer auf die Tagesordnung zu rufen.

Neuigkeiten gibt es auch was die Steam-Situation angeht. Battle for Wesnoth ist seit August 2016 im Steam Greenlight Programm akzeptiert. Auf der zugehörigen Steamseite wird von einer Veröffentlichung im Frühjahr 2017 gesprochen. Die SteamID wurde mittlerweile an die Entwickler übergeben und langsam aber sicher fühlt sich genannte Steamseite mit Inhalt. Wenn alles gut geht darf man mit der Veröffentlichung von 1.14 auf Steam rechnen.

Wer sich den ganzen Neuheitenschauer in Reinform geben möchte, der bedient sich am Forenbeitrag (engl.) mit den eingetragenen Änderungen. Wer es genau wissen möchte, der konsultiert das ebenfalls englischsprachige Changelog.

Allen nicht ganz so spontanen, digitalen Strategen viel Spaß mit der neuen Battle for Wesnoth-Version. Natürlich unter Linux.

Multimedia
enzenb
Bild des Benutzers enzenb
Offline
Beigetreten: 01.12.2015
Beiträge: 14

Ich freu mich schon auf die neue Kampagne. In den letzten Releases sind ja nur selten neue hinzugekommen und ich hab alle existierenden schon zweimal durchgespielt: einmal auf leichter und einmal auf normaler Schwierigkeit.