Civilization 5

8 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
Chris2009
Bild des Benutzers Chris2009
Offline
Beigetreten: 25.05.2009
Beiträge: 110
Civilization 5

Also ich hab bei mir hier bisher kaum Probleme. Ich starte bei dem Spiel aber auch immer den DX9-Modus und habe im Menü alles was mit "Schatten" zu tun hat deaktiviert, sonst alles auf "Hoch" da meine Grafikkarte 9800 über 1 GB RAM verfügt. Der Rechner hat gerade 2GB Arbeitsspeicher.

Diese Grafikfehler die ihr da habt (Screenshots), hab ich nicht. Allerdings schaut das Spiel bei mir auch nicht so schön aus. Aber damit kann ich leben.

Civilization wird gerade in Umfangreicheren Kampf-Situationen und auf Riesengroßen Karten immer langsamer. Dagegen hilft meist nur Einheiten Vernichten (vielleicht mal Krieg führen? ;) oder eine Kleinere Karte nehmen mit weniger Spielern.

Mein erstes Spiel dauerte leider nur bis 1550 nach Christus. Und ich hatte erst mit 5 Spielern Kontakt. Mal schauen ob es heute besser läuft.

P.s. Warum sind im Civ5-Eintrag die Kommentare verschwunden? Oder liegt das an meinem Proxy?

rettichschnidi
Bild des Benutzers rettichschnidi
Offline
Beigetreten: 13.05.2008
Beiträge: 1413

Ganzu kurz zu den Kommentaren: Waren deaktiviert. Passiert leider immer wieder und wir wissen nicht warum. :(

Chris2009
Bild des Benutzers Chris2009
Offline
Beigetreten: 25.05.2009
Beiträge: 110

Ah hab mir das schon gedacht. Kann ja mal vorkommen.

(Ich weiß das gehört hier nicht hin, aber Links sind hier besser zu lesen, als wenn ich das in den Alpha-Centauri-Artikel schreibe.)
So in der Zwischenzeit hab ich Alpha-Centauri am laufen, mit Cedega. Ist etwas umständlich wegen folgendem Problem:

http://www.cedega.com/forums/viewtopic.php?f=69&t=10029

Aber scheint soweit ganz gut unter Cedega-Version 5.2.9 zu laufen. Nur die Schrift (schwarz auf grau?!) ist noch so als bekommt man Augenkrebs. Wenn ich noch mehr dazu raus hab, schreib ich das eines Tages gern mal in den Alpha-Centauri Artikel.

Jetzt aber noch mal eine Runde Civ5.. ich kann aktuell nicht die Finger davon lassen, auch wenn es mir schon nicht so gut gefällt wie Civ4 mit Religionen und Co. So ist es doch ein tolles Spiel. Ich hoffe der Hotseat wird Nachgereicht. Und ich möchte demnächst auch nochmal ein Multiplayer-Spiel probieren.

Neula
Bild des Benutzers Neula
Offline
Beigetreten: 10.07.2010
Beiträge: 6

Was in civ5 gibts kein Hotseat?

Chris2009
Bild des Benutzers Chris2009
Offline
Beigetreten: 25.05.2009
Beiträge: 110

@unkreativ
Der soll nachgereicht werden, genau wie der PBM fürs lokale Netzwerk, aber wann der kommen wird...

Zum Thema:
Ich habe eben den aktuellen Patch installiert der heute veröffentlich wurde, und seit dem startet das Spiel nicht mehr bei mir beziehungsweise stürzt es ab. Es kann sein das dies am Intro-Video hängt. Aber bisher dachte ich dieses Problem sei in Version 1.0.20 herausgenommen wurden.

Ich versuche es mal mit dem Eintrag "SkipIntroVideo = 1" in der usersettings.ini

Edit: Es geht mit diesem Eintrag, zeitgleich habe ich aber auch ein -dx9 als Startparameter zum Spiel hinzugefügt.
Denn bisher hat mich Steam immer gefragt welche Version gestartet werden wollte, das war aber nach dem Patch zu Version 1.0.62 nicht der Fall.

Am 25 Okt. 2010 gibt es übrigens gratis-Inhalte, die Mongolen inklusive Szenario sind dann erhältlich. Das sollte man nicht verpassen.

comrad
Bild des Benutzers comrad
Offline
Beigetreten: 13.05.2008
Beiträge: 3291

Wir haben jetzt mal ein Multiplayerspiel gemacht und mich wundert es schon ein bissl, wie langsam das ganze ist. Zudem sind die Animationen (Bewegung- und Kampf) im Multiplayer abgestellt. Auch das Benachrichtigungsfenster existiert nicht. Zudem kann man das ganze Spiel nicht speichern. Finde es irgendwie einen Rückschritt gegenüber Civ IV in der Hinsicht.

Chris2009
Bild des Benutzers Chris2009
Offline
Beigetreten: 25.05.2009
Beiträge: 110

comrad,

bist du sicher das Speichern nicht geht? Auch nicht mit strg + s? Aber ja die Diskussionen in den Fan-Foren bestätigen die Unzufriedenheit einiger User, ich denke aber mal das da noch nachgebessert wird und wenn der PBM draußen ist, es auch wieder etwas besser wird.

Mit dem neuen Patch ist wenigstens schon das Spiel etwas schwerer geworden und man kann die KI nicht mehr so leicht über den Tisch ziehen. Aber so gern ich das 1 Feld Pro Einheit-System mag es hat seine schwächen wie:

Wenn Armeen die nicht im Krieg verwickelt sind sich an der Kampf-Front aufhalten. Beispiel: Wenn die KI einen Stadtstaat angreifen mag und ich stelle mit meinen Einheiten eine Mauer um die Stadt, dann kann die KI da nicht mehr ran, nur noch mit Fernangriff. Oder sie müsste mir den Krieg erklären. Ich spiele auch noch lieber Civ4...

comrad
Bild des Benutzers comrad
Offline
Beigetreten: 13.05.2008
Beiträge: 3291

Ich hab zumindest kein Speicherknopf gefunden. Ich find das ganze Spiel weniger tiefgehender als Civ-IV. Es ist gut, aber irgendwie etwas zu durchsichtig. Ausserdem fand ich Religionen ein wichtigen Aspekt im Spiel.