Anstoss 2 und Wine

12 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
Micha1711
Bild des Benutzers Micha1711
Offline
Beigetreten: 27.09.2009
Beiträge: 15
Anstoss 2 und Wine

Hallo,

nachdem ich meinen alten Amiga 1200 mal wieder aufgebaut und ein wenig Anstoss gezockt habe, konnte ich mich daran erinnern, dass ich mal Anstoss 2 für den PC hatte... und welch ein Wunder, ich hab die CD + Add-on Verlängerung sogar gefunden. :-)

Nun habe ich Anstoss 2 mit PlayOnLinux installiert. Wenn ich starte bekomme ich allerdings die Meldung, dass Anstoss nur im 65536/32768 Farben Modus läuft. Dann wird wine beendet.

Kann mir von euch vielleicht jemand helfen, dass Spiel zum Laufen zu bekommen?

Vielen Dank + sonnige Grüße aus Nordhessen

Michael

EDIT: bin bei linux-club.de eventuell auf eine Lösung gestoßen.
http://www.linux-club.de/viewtopic.php?f=53&t=102269&p=685133#p685133

meldrian
Bild des Benutzers meldrian
Offline
Beigetreten: 12.05.2009
Beiträge: 1612

Hallo Michael (ein Namensvetter, wie schön),

Ich persönlich habe Anstoss 2 weder auf Win noch mittels Wine gespielt (auch wenn ich es irgendwie durch eine eine Spielesammlung rumfliegen habe).

Tatsache scheint zu sein, Aussage WineHQ.org, dass Anstoss mehr schlecht als Recht läuft (Bewertung: Garbage)

ABER: die letzte offizielle Bewertung wurde mit Version 0.9.6 durchgeführt, aktuell ist Version 1.2.
Vielleicht hast du Glück und kannst das Spiel mit einer neueren Version zum laufen bekommen.

Interessant könnte in deinem Fall, DIESER LINK sein, der deinen beschriebenen Fehler beinhaltet. Ich habe es mir nicht durchgelesen aber vllt. gibt es dort eine Lösung.

Viel Erfolg und Grüße,
Michael

Micha1711
Bild des Benutzers Micha1711
Offline
Beigetreten: 27.09.2009
Beiträge: 15

Hallo Meldrian!

Danke für deinen Tipp. Tatsächlich geht es dort ebenfalls um dieses Problem.
Scheinbar hat der "Bug-Melder" aber nicht verstanden, dass es nicht unbedingt ein Bug ist, sondern der XServer mit 16 Bit Farbtiefe gestartet werden muss.
Wie das gemacht werden muss, steht da allerdings leider nicht.

Wenn mir also jemand sagen könnte, wie man einen neuen XServer startet, welcher in 16 Bit Farbtiefe arbeitet und darin dann wine beziehungsweise das Spiel ausführen kann,
wäre ich sehr dankbar. :-)

Habe im Linux-Club.de Forum einen Thread gesehen, da wurde bezüglich des XServers das Programm qgamex verwiesen. Allerdings habe ich noch nicht herausgefunden, wie
man dort die entsprechenden Einstellungen vornimmt.

Sonnige Grüße aus Nordhessen

Michael

EDIT: mittlerweile habe ich herausgefunden, wie man dort die Einstellungen vornimmt. Anstoss 2 startet zwar jetzt, dann kommt aber eine Meldung, dass ein Gerätetreiber nicht stimmen würde.
Danach kann ich noch diverse Einstellungen vornehmen, bis schließlich die Meldung kommt "kann laender.dat nicht finden". Diese Datei ist allerdings im Anstoss-Ordner vorhanden.

Verdammt :-(

Chris2009
Bild des Benutzers Chris2009
Offline
Beigetreten: 25.05.2009
Beiträge: 110

Vielleicht läuft das Spiel ja mit der Dosbox?

rettichschnidi
Bild des Benutzers rettichschnidi
Offline
Beigetreten: 13.05.2008
Beiträge: 1413

Hast du mal Xephyr ausprobiert? Sollte zumindest im Repo dabei sein und ermöglicht, einen XServer mit 16bit Farbtiefe in einem eigenen Fenster zu starten. Theocracy beispielsweise funktioniert damit wunderbar.

Micha1711
Bild des Benutzers Micha1711
Offline
Beigetreten: 27.09.2009
Beiträge: 15

[quote]Vielleicht läuft das Spiel ja mit der Dosbox?[/quote]

Gute Idee. Habe ich gerade probiert - funktioniert aber nicht. Es wird scheinbar zwingend Win95 vorausgesetzt.

[quote]Hast du mal Xephyr ausprobiert? Sollte zumindest im Repo dabei sein und ermöglicht, einen XServer mit 16bit Farbtiefe in einem eigenen Fenster zu starten. Theocracy beispielsweise funktioniert damit wunderbar.[/quote]

Ist das so etwas wie z.B. qgamex? Damit kann ich ebenfalls einen neuen XServer mit einer anderen conf starten. Das Problem mit der Farbtiefe hatte ich ja mittlerweile dadurch gelöst.

Momentan ist das Problem, dass eine Datei (laender.dat), welche im Anstoss-Verzeichnis ist, scheinbar nicht gefunden wird. Vielleicht geht es auch einfach nicht unter wine...

Könnte es eventuell unter Virtualbox mit einer Win95 Installation laufen?
Die Hardwareanforderungen sind ja gering... Win95, DirectX, Pentium 90Mhz, 16MB Ram, 1MB Grafikkarte.

Nargajuna
Bild des Benutzers Nargajuna
Offline
Beigetreten: 05.04.2010
Beiträge: 58

Spätestens mit Virtualbox wirds wohl laufen.
Hast du mal nach der Schreibweise (groß, klein) geschaut?

Micha1711
Bild des Benutzers Micha1711
Offline
Beigetreten: 27.09.2009
Beiträge: 15

Dadurch, dass es ja startet, wird es meiner Meinung nach nicht an der Groß-/Kleinschreibung liegen.

Eben habe ich aber wieder etwas merkwürdiges entdeckt:
je nachdem wie ich das Spiel aufrufe, erhalte ich verschiedene Ergebnisse.

1) das Spiel startet. Die Bildschirmausgabe ist normal. "Laender.dat" fehlt angeblich. Abbruch.
2) das Spiel startet. Die Bildschirmausgabe ist fehlerhaft. Die Schrift ist komplett schwarz und flackert teilweise. Wenn man sich da durch wurschtelt, geht es weiter zur Vereinsauswahl. "Laender.dat" wird gefunden! Bildschirmausgabe ist wieder normal. Danach bricht das Spiel allerdings ab. Warum auch immer.

Bezüglich Virtualbox muss ich mal schauen, ob ich irgendwo im Keller noch eine Win95-CD mit Lizenzkey finde (oder notfalls eine Win98). Unter WinXP soll es wohl auch nicht unbedingt reibungslos laufen.

Ich hatte eigentlich gehofft, dass die älteren Spiele unter Wine reibungsloser laufen bzw. dass die Chance größer ist.

Ob die Chance unter Cedega größer ist?

tnt
Bild des Benutzers tnt
Offline
Beigetreten: 14.05.2008
Beiträge: 5

Könnte der Kopierschutz sein, Anstoss war immer sehr fieß, such mal nach einem No-CD Patch. Beizeiten fand ich Anstoss 2 auch genial, aber Anstoss 3 ist IMO der beste Titel der Reihe....

Micha1711
Bild des Benutzers Micha1711
Offline
Beigetreten: 27.09.2009
Beiträge: 15

So... gerade aus dem Urlaub wieder da.
Muss in den nächsten Tagen mal nach dem Patch googlen.
Anstoss 3 hatte ich, glaube ich zumindest, auch mal. Kann aber die Original nicht mehr finden.
Die habe ich wenigstens noch von Anstoss 2.

Vielleicht kaufe ich mir bei Gelegenheit auch mal dieses "Gold-Pack" oder wie sich das nennt. Da sind ja alle Anstoss-Versionen mit bei.

rettichschnidi
Bild des Benutzers rettichschnidi
Offline
Beigetreten: 13.05.2008
Beiträge: 1413

@patch: megagames.com ist immer gut.

Micha1711
Bild des Benutzers Micha1711
Offline
Beigetreten: 27.09.2009
Beiträge: 15

@rettichschnidi:
die Patches von megagames.com funktionieren leider auch nicht.
Bei dem einen kommt die Meldung, dass eine nfo-Datei nicht gefunden werden kann, obwohl sie im Verzeichnis ist.
Bei den anderen beiden kommt die Meldung, dass die installierte Anstoss-Version nicht übereinstimmt. Keine Ahnung, welche Version ich habe.
Nun ja... wäre auch zu einfach gewesen. :-(