Aktualisierung des Mesatreibers und Leap 15.1

8 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
Wupsala
Bild des Benutzers Wupsala
Offline
Beigetreten: 29.06.2008
Beiträge: 129
Aktualisierung des Mesatreibers und Leap 15.1

Bin vor einer Woche erfolgreich auf Leap 15.1 gesprungen. Soweit funktioniert auch alles wie gewünscht.

Lediglich Deep Rock Galactic muckt auf einmal beim Start in die Mission hinein. (Lobby etc. funktioniert)

Jetzt vermute ich, dass der beigelegte Mesatreiber 18.3.2 von Leap 15.1 das Problem darstellt. Bei dem Versuch auf eine neuere Version
des Mesatreibers zu springen (One-Click auf 19.0.5) crashed mein System.

Hat jemand hier im Forum ein Lösung parat? Entweder wie er den gleichen Bug bei Deep Rock gelöst hat oder
wie er erfolgreich auf eine neuere Version von Mesa wechseln konnte.

Besten Dank für die Lösungen und eventuellen Hilfestellungen

comrad
Bild des Benutzers comrad
Offline
Beigetreten: 13.05.2008
Beiträge: 4234

Proton? Wine? Was anderes? Hab nachgeschaut, das Spiel gibts ja nur für Windows, daher sind die zusätzlichen Infos wichtig. AMD-Karte oder Intel?

Commandline
Bild des Benutzers Commandline
Offline
Beigetreten: 23.05.2008
Beiträge: 313

Geforce GTX 680. Laut seiner bei holarse eingetragenen Rechnerkonfiguration ;) :D

comrad
Bild des Benutzers comrad
Offline
Beigetreten: 13.05.2008
Beiträge: 4234

Na sowas, darauf muss man erstmal kommen. Wird bei dem proprietären NVIDIA-Treiber nicht OpenGL durch eine eigene Implementation statt über MESA bereitgestellt?

Commandline
Bild des Benutzers Commandline
Offline
Beigetreten: 23.05.2008
Beiträge: 313

Jupp. Ich glaube MESA ist duch Userspace und Nvidia liefert Kerneltreiber.

Was hier gebraucht wird sind die NVidia Treiber (proprietär) und nicht MESA.

Wupsala
Bild des Benutzers Wupsala
Offline
Beigetreten: 29.06.2008
Beiträge: 129

Ups. Noch etwas alt. :D

Ist inzwischen eine RX 580.

Commandline
Bild des Benutzers Commandline
Offline
Beigetreten: 23.05.2008
Beiträge: 313

Hast du amdgpu installiert?

Wupsala
Bild des Benutzers Wupsala
Offline
Beigetreten: 29.06.2008
Beiträge: 129

Guten Abend zusammen.

Entschuldigt die späte Antwort aber manchmal gibt es doch wichtigere Dinge im Leben als Daddeln. :D

Bin aus reinem Pragmatismus auf Tumbleweed gegangen. Hierbei stellte sich heraus, dass eine Neuinstallation gerade im Hinblick auf die Darstellung von Schriften unter Gnome deutlich besser ist, als ein Upgrade von Leap 15.1 auf Tumbleweed.

Soweit laufen alle Dinge so wie gewünscht. Der Steamcontroller lässt sich zwar aktuell nicht richtig bedienen aber das wird sich auch noch klären. (Als ob die Rechteverwaltung -Usergroup - games nicht richtig funktioniert.)

Danke für die Rückmeldungen und nochmals Entschuldigung für die späte Antwort

Mastodon