Die "zukünftige Minecraft Server" Abstimmung

4 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
meldrian
Bild des Benutzers meldrian
Offline
Beigetreten: 12.05.2009
Beiträge: 1649
Die "zukünftige Minecraft Server" Abstimmung

Hi,

schlagt mich nicht aber ich war kurz investigativ tätig und hab mir die Abstimmung angesehen.
Derzeit haben wir 102 Stimmen, von denen aber nur 17 mit einem registrierten Konto auf Holarse verknüpft sind (der Rest sind IPs, also anonym).
Von diesen 17 registrierten Benutzern spielen letztlich 14 Minecraft bzw. sind überhaupt mit minecraft-benutzer gemeldet / in der whitelist.

Nimmt man das Ergebnis aller Benutzer haben wir (derzeit, Stand 17:20Uhr 29.Juli 2012)

  • Holarse 1, 2, 3 mit Bukkit-Multiverse (+ Funktionierender Nether für holarse3)
    • 3 Stimmen
  • Holarse 3 only mit Vanilla-Konfiguration
    • 7 Stimmen
  • Holarse 1, 2, 3 auf eine Karte gemerged (Koordinaten für Holarse 3 bleiben gleich), Nether von Holarse 3. Als Vanilla-Config.
    • 7 Stimmen

Zählt man die User die gar nicht auf unserem Server spielen bzw. keine Daten im Profil hinterlegt haben ab, steht man bei

  • Holarse 1, 2, 3 mit Bukkit-Multiverse (+ Funktionierender Nether für holarse3)
    • 3 Stimmen
  • Holarse 3 only mit Vanilla-Konfiguration
    • 6 Stimmen
  • Holarse 1, 2, 3 auf eine Karte gemerged (Koordinaten für Holarse 3 bleiben gleich), Nether von Holarse 3. Als Vanilla-Config.
    • 5 Stimmen

Kurzum: Was tun? Zählt das offizielle Ergebnis, auch mit den anonymen Stimmen? Zählt das mit allen geregten Usern, egal ob die minecraft spielen oder werten wir nur die stimmen der minecraftspieler?

Javafant
Bild des Benutzers Javafant
Offline
Beigetreten: 29.04.2011
Beiträge: 184

Bei einer entscheidenden Umfrage, wie dieser sollte man meiner Meinung nach reine IP-Abstimmungen deaktivieren. Man muss nicht einmal die Absicht haben, die Abstimmung zu manipulieren. Da reicht es schon nachdem man einmal eingeloggt abgestimmt hat nochmal auf Holarse zu gehen und aus welchen Gründen auch immer (anderer Rechner, anderer Browser, Cookies gelöscht, ...) ausgeloggt zu sein. Merkt man dies nicht gleich, kann es gut sein, dass man der Meinung ist, dass die Abstimmung das letzte Mal nicht korrekt funktioniert hat und stimmt aus Versehen ab. Bei der Menge an zusätzlichen Abstimmungen ist da aber mit Sicherheit System dahinter. Zumindest eine Email-Adresse sollte notwendig sein, mit der die Umfrage bestätigt werden muss, sollte man nicht eingeloggt sein.

Ich wäre dafür, wir zählen einfach nur die Nutzer, die einen Account auf dem Server haben. Ich sehe keinen Grund, warum die andern berücksichtigt werden sollten, außer dass sie vielleicht noch nicht spielen, weil sie unzufrieden sind. Ich würde nachwievor bis zum 1.August abwarten und dann die "korrekten" Stimmen zählen.

thechef
Bild des Benutzers thechef
Offline
Beigetreten: 17.05.2008
Beiträge: 178

Die Umfrage ist so konfiguriert, dass sie heute abend endet (2 Wochen).

Die Bukkit-Wähler können noch umschwenken. So erreichen wir vielleicht ein absolutes Mehr.

Habe die Umfrage verlängert.. (und eine neue gestartet, ohne Bukkit)

comrad
Bild des Benutzers comrad
Offline
Beigetreten: 13.05.2008
Beiträge: 4234

Ich habe die anonymen Abstimmungen mal abgeschaltet.

Mastodon